DL-Package oder separat

Minniehoch2 Stammgast in den Parks
Das Elysee ist auf jeden Fall ein tolles Hotel. Auf deren Homepage direkt gibt es auch immer Frühbucherangebote, wo das Frühstück bereits enthalten ist! Und sowohl der Weg zum RER als auch der kostenfreie Shuttle sind wirklich einfach zu finden!!!

Ich breche aber trotzdem noch einmal eine Lanze für die Sequoia Lodge. Das ist mein absolutes Lieblingshotel im Park. Und wenn man nicht unbedingt über die deutsche Seite bucht, ist der Preis auch akzeptabel. Z.B. über die spanische Seite gibt es aktuell 2 Nächte und 2 Tage Eintritt gratis dazu sowie Kinder bis 7 inklusive, also für Euren Reisezeitraum wären das bei 2 Kindern über 7 1684€, bei einem Kind über und einem Kind unter 7 1509 €, bei beiden Kindern unter 7 1334€. Und ihr könntet an allen fünf Tagen so wie ihr wollt in den Park bzw. für eine kleine Pause mal schnell ins ZImmer oder in den tollen Pool! Und falls ihr Verpflegung dazubuchen wollt, gibts darauf noch 10% Rabatt!
Die ausländischen Angebote kann man übrigens auch über die deutsche Hotline buchen, oder wenn ihr das online macht, bitte hier auf der Seite über den Link und dann die Sprache wechseln, dann erhalten die Betrieber der Seite eine kleine Provision (vorher Cookies löschen, sonst klappt das ggf. nicht).
 
C.M. Hat den Namen Disney schonmal gehört
Danke für die Mühe Minniehoch2 :)
Du hast recht, da ist es günstiger...

Aber ich habe selbst mal geschaut auf spanisch - Ergebnis: 4xÜ/5xEintritt = € 1509,01
Das ist natürlich schon wesentlich günstiger als die 2024 auf der deutschen Seite.
Eigentlich eine Frechheit, wenn man so denkt... aber nunja

Wenn ich alles einzeln buche Hotel l´Elysee inkl. Frühstück, Flug, 3xPark, Transfers dann bin ich aktuell bei knappen 1900,--

na doch wohl wieder überlegen, aber das Shoppingcenter beim Hotel l´Elysee ist doch noch ein großes + ... hmmm und am Abreisetag gehen wir definitiv nicht mehr in den Park, das wäre mir bei den aktuellen Flugzeigen zu stressig *g* und ankommen tun wir auch erst nach 15 Uhr, da werden wir uns auch erst orientieren, bevor wir in den Park starten.
 
Minniehoch2 Stammgast in den Parks
Gern geschehen.

Ich finde das auch sehr mühsam, bei den einzelnen Ländern zu schauen, was denn nun gerade günstiger ist...

Aber mit Kindern ist das oft Belgien, da es hier meist 35% Rabatt gibt und Kinder bis 12 umsonst, hier gehen die aktuellen Angebote aber nur bis Ende September, daher haben wir für Anfang Oktober auch noch nichts gebucht!

Wenn ihr noch Flug und Transfer zum Hotel dazurechnet, dann kommt ihr mit dem Elysee garantiert günstiger. Hast Du mal geschaut, ob es mit der Bahn gute Verbindungen gibt? Manche Züge (z.B. über Brüssel) fahren direkt zum Bahnhof vom Disneyland (Marne la Vallee-Chessy). Von Saarbrücken aus gibt es einen Zug, der bis Paris Est durchfährt, da müsste man dann noch in den RER zum Disneyland umsteigen.
 
C.M. Hat den Namen Disney schonmal gehört
Wenn ich jetzt nur Hotel & Park vergleiche (Lodge Paket der spanischen Seite oder getrennt), gibt das eine Differenz von etwas über 400 Euro (wobei dann etwas mehr weil im Hotelpreis ist das Frühstück schon dabei *g*). Naja muss das eben noch genau überlegen.

Aber das mit den privaten Transfers habe ich mir schonmal näher angesehen. Ist der Prestige Transfer denn auch zuverlässig, gibt es da mehrere positive Erfahrungen im Forum?

 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
C.M. schrieb:
Aber das mit den privaten Transfers habe ich mir schonmal näher angesehen. Ist der Prestige Transfer denn auch zuverlässig, gibt es da mehrere positive Erfahrungen im Forum?
Prestige ist einer der besten Transfers überhaupt und international immer positiv bewertet worden. Ich habe die nun schon 2 mal gebucht und stets einen perfekten Service erlebt: Zuverlässig, freundlich, pünktlich, super Kommunikation, nette Fahrer, zuvorkommend, neue, luxuriöse Autos.

Man zahlt auch erst vor Ort und immer pro Strecke.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
C.M. schrieb:
Na 30 Minuten geht ja noch ab und zu. Aber oft liest man ja auch von Wartezeiten 90 Minuten und mehr.
Ich fürchte, da hast Du meine Aussage falsch verstanden :lol: Ich hatte geschrieben, dass du bei den Top-Attraktionen wie Peter Pan und Big Thunder Mountain nicht mit 30 Minuten rechnen musst. Damit meinte ich, dass die Zeiten in der Woche vor Halloween deutlich höher liegen - vielleicht habe ich mich da mißverständlich ausgedrückt :oops: Deine angeführten 90 Minuten dürften schon eher passen.
 
C.M. Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ok vielen Dank, dann steht jetzt mal dieser Prestige Transfer auf meiner Liste. Ist ja wirklich nicht viel mehr, als der Magical Bus. Das lohnt sich schon.

Hmm Dörthe, das ist nicht schön was du das sagst *g* Aber bei den nicht so Highlight-Attraktionen wird es doch wohl hoffentlich nicht auch immer auf 1-2 Stunden raus laufen oder etwa doch??:scare:

Dann also hoffen, dass man noch ein Fast-Ticket ergattert bei diesen Attraktionen oder eben lange warten. Wieso werden eigentlich für den Oktober noch keine Fast-Passes die man kaufen kann angezeigt. Gibt es die zu dieser Jahreszeit nicht? Das wäre ja dann evtl. auch noch eine Überlegung ob sich das lohnt, sich das zu leisten.

 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben