Das erste Mal ins Disneyland Paris | Der Thread für alle Erstbesucher. Planung, Buchung, Was muss man gesehen haben etc.

MinnieMouse Imagineer
Hi Micha, Ihr müsst Euer Zimmer bis 11 Uhr geräumt haben. In der Nähe der Rezeption, wenn Ihr da rauskommt, dann weiter nach rechts, da befindet sich die kostenlose Gepäckaufbewahrung wo man seine ganzen Koffer und Souvenirs so lange abstellen kann, bis es nach Hause geht. Du bekommst dann eine Marke, die du beim abholen wieder abgeben musst, funktioniert ganz easy.

Wenn man ein normales Zimmer im Cheyenne bucht, bekommt man eines zugewiesen aus der gesamten Anlage was frei ist, wählt man gegen einen kleinen Aufpreis ein Buffalo Zimmer, ist dieses ein Zimmer in der Nähe des Hauptgebäudes, also der Rezeption und den Restaurants, während ein Rio Grande Zimmer eines ist was diret in einem der Gebäude zum Fluss, dem Rio Grande, liegt.

Man kann also auch bei der Buchung eines Standardzimmers das Glück haben eine der beiden Kategorien zu bekommen. Dafür einen Aufpreis bei der Buchung zu zahlen lohnt sich nicht wirklich.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
MinnieMouse1010 schrieb:
Michaela_Lochmüller schrieb:
Das mit den dreckigen Toiletten habe ich jetzt leider schon ein paar Mal lesen müssen...schade eigentlich, aber bei den ganzen Menschenmassen ??!! Also Sagrotan merken !!
Gut, die sind so wie an jedem Ort der Welt wo tausende von Menschen am Tag aufs WC gehen, nicht schlimmer also ....... wobei wir sie nie so dreckig erlebt haben wie anscheinend andere ..... und ich bin da in der Hinsicht wirklich pingelig.

Was uns im letzten November auffiel war, da wir bei der Kälte ständig auf irgendeinem der WC´s hockten das immer die Putztruppe da war und alles wirklich immer top sauber war.

Es gibt auch Einweg Papier WC Sitze in jeder einzelnen Kabine, das ist schon sehr praktisch.
Ich muß auch sagen, es hat sich deutlich gebessert.
Letzten Mai war es ncoh so, dass ich innerhalb von einer Woche nicht einmal eine halbwegs saubere Toilette gefunden habe, den Beschreibungen meiner Frau nach sah es auf den Damentoiletten (was ja meistens der Fall ist) noch viel schlimmer aus als bei den Herrentoiletten. Von den Einweg-Auflagen war auch nie was zu finden, die Spender waren immer leer. Ich kannte es zwar aus den Vorjahren auch unsauber, aber der Mai letztes Jahr hatte allem die Krone aufgesetzt, was ich je erlebt habe.

Und im September/Oktober waren wir 17 Tage da - und haben in der Zeit kein einziges Mal ein wirklich richtig dreckige Toilette erlebt. Klar, ist nicht alles immer top glänzend, aber das kann man bei dem Ansturm auch nicht erwarten, aber es war immer irgendwo zwischen ok und wirklich gut sauber.
Bei dem Aufenthalt hat man auch wirklich dauernd Reinigungskräfte in den Toiletten gesehen.

Ich bin mal gespannt, wie es diesen Mai wird, aber ich hoffe mal, sie haben den ordentlichen Standard beibehalten :)

Viele Grüße,

Torsten
 
Michaela_Lochmüller Besucht die Disney University
danke, für die schnelle Antwort...lieb von euch :)
17 !! Tage ?? woooooow !!! Ist das nicht zu lang?? lach...was macht man da so lange??
Mein Mann denkt ja schon, das 4 Nächte zu lange werden ;-) Hab ihn aber überzeugen können !!
 
MinnieMouse Imagineer
Ach, ich könnte auch gut und gerne dort wohnen und mir würde es nicht langweilig werden *schwärm* :party::girldance:

BTW: Du bekommst im Hotel beim Check In noch einen genauen Plan der Anlage vom Cheyenne, dort siehst du dann genau wo alles ist.
 
schafi Besucht die Disney University
Moin und herzlich Willkommen auch von mir :)
Da hast du ja wirklich schon viele Tipps bekommen!
Ich finde ja die Planungsphase soooo schön, stecke ja auch gerade wieder mittendrin. Für uns gehts auch im September ins Cheyenne, nachdem wir im März im Kyriad waren. :rosabrille:

Unsere Jahreskarten müssen ja genutzt werden :cheesy: Habt ihr da auch schon mal drüber nachgedacht? Ob sich das für euch lohnen würde? Es ist immer so ein hin und her, mal ist das günstiger, mal das...im März haben wir uns durch die Jahreskarten gesamt fast 300€ gespart. Jetzt im September sind fast die Pauschalen wieder günstiger...was ein Murks.

Aber ich finde ja, dass dieses hin und her gerechne trotzdem Spaß macht und die Laune irre hebt :oops:
Genieß die Zeit und für sämtliche Fragen sind wir alle ja hier, wie du schon gemerkt hast!
 
MinnieMouse Imagineer
Jahreskarten lohnen sich nicht für nur einen Besuch im Jahr, vor allem nicht wenn man in der Disney Anlage wohnen möchte, da sind die günstigen EU Pauschalen meiner Meinung nach besser.
 
Michaela_Lochmüller Besucht die Disney University
Ich denke auch nicht, das sich die Jahreskarten für uns lohnen würden, denn wir werden garantiert nicht nochmal dieses Jahr fahren...was zahlst du denn im Cheyenne im September?? Habt ihr schon gebucht?? Wann genau seid ihr denn vor Ort??
Ich bin ja immer noch am zweifeln, was das Cheyenne oder die Lodge angeht...kann mich einfach nicht entscheiden :-( Die Qual der Wahl...mir gefällt alles :)
 
eve Imagineer Azubi
Cheyenne oder Lodge?
Also ich schließe mich da Dörthe einfach mal an: Wenn die Differenz nur 100€ beträgt und die euch nicht wehtun, dann nehmt die Lodge! Der Pool könnte mit Kids wirklich Gold wert sein.
Wenn ihr darauf keinen Wert legt und euch beide Hotels gefallen: nehmt das Cheyenne und nutzt die 100€ für ein Charakter-Dining oder Shopping ;)
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Michaela_Lochmüller schrieb:
danke, für die schnelle Antwort...lieb von euch :)
17 !! Tage ?? woooooow !!! Ist das nicht zu lang?? lach...was macht man da so lange??
Mein Mann denkt ja schon, das 4 Nächte zu lange werden ;-) Hab ihn aber überzeugen können !!
naja, wir gehen es gerne entspannt an ;)
Also z.B. ist im Urlaub morgens früh raus, für die Extra Magic Hours etc. nix für uns.
Wir machen das lieber alles ganz gemütlich.
Und so verbringen wir auch die Tage.
Auch mal einen Tag nur im Hotel-Gelände, mal einen halben auf der Ranch, einen halben Tag im Val d'Europe mit Shopping Center, Outlet, den schönen Plätzen da (Plade de Toscane etc.), Sealife etc.

Dann kann man alleine 3 Tage rechnen, die alles in allem nur dafür drauf gegangen sind, neue Bilder für dein-dlrp zu mache (im September ca. 8000... und ich bisher immer noch nichtmal mit dem Sortieren durch).
Dann das ein oder andere Treffen mit Bekannten.

Und bei 17 Tagen sind natürlich auch einge Ausflüge in die Umgebung mit dabei (dieses Mal Chateau Vaux-le-Vicomte, der Großkatzenpark Parc des Felins, Meaux mit dem grandiosen Musee de la Grand Guerre, Paris usw.)

Aber zumindest zum Essen waren wir schon jeden Abend irgendwo im Resort - als ein bisschen Disney Magie an jedem der 17 Tage ;)

Viele Grüße,

Torsten
 
Michaela_Lochmüller Besucht die Disney University
ja wow, das hört sich ja echt spannend an, find ich klasse, wenn man da so eine tolle, grosse Sache draus macht ;-)
Bist du schon mal im Cheyenne gewesen?? Habe heute nochmal ein bisschen die Reiseforen durchgestöbert und da echt sehr geteilte Meinungen leider gelesen :-( Ich kenne leider auch niemanden persönlich, der schon mal das DLP besucht hat !!
Eine Frage hätte ich aber doch noch...wie sind die Öffnungszeiten im September und gibt es da auch die Extra-Hours ??
Oder lohnt es sich doch eher noch Ende August zu fahren, weil da noch Hochsaison ist ??
Viele liebe Grüsse, Ela :)
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hi,

also die Extra Magic Hours gibt es eigentlich rund ums Jahr, also unabhängig von der Hochsaison.

Im September öffnen die Parks standardmäßig im 10:00 Uhr und Schluss ist je nach Wochentag zwischen 20:00 und 22:00 Uhr - so war es jedenfalls in den letzten Jahren.

Aus dieser Hinsicht spricht absolut nichts gegen September! Außerdem ist es da deutlich leerer im Park, weil die Schulferien in Frankreich zu Ende sind.
 
eve Imagineer Azubi
Ela: vergiss die Reiseforen! Ehrlich, da hab ich auch einiges gelesen und mehr als 90% da kannst Du vergessen!
Wäre es nach diesen Foren gegangen wäre das Santa Fe ein Albtraum und jede Jugendherberge schöner. Aufgrund der guten Bewertungen in Disneyforen bin ich trotzdem hin und war sooo happy mit der Entscheidung! Das Santa Fe ist klasse (und wir hatten noch ein unrenoviertes Zimmer).
Du kennst zwar noch niemanden persönlich, aber Du kennst nun uns :wink: wenn die Mehrheit Dir hier sagt es ist ein ordentliches Hotel (was schlechtes habe ich hier noch gar nicht gelesen?!) dann kannst Du dich da auch drauf verlassen!
Und sollte es doch mal zu Unzufriedenheiten kommen (kann ja überall mal passieren) sprich sie direkt an der Rezeption an, die Cast Member werden ALLES tun euch den Aufenthalt angenehm zu gestalten und sind da wirklich sehr bemüht und flexibel!

Zur Reisezeit: Also im August hat der Park zwar eventuell noch länger geöffnet, aber er wird auch deutlich voller sein und die Preise höher.
Der September ist wirklich eine tolle Reisezeit fürs DLP hab ich bereits 2 mal erlebt!
 
eselyn Cast Member
Auch wir sind mit geringen Erwartungen ins Cheyenne gefahren. Wit wurden auf jeden Fall
positiv überrascht. Natürlich ist es keine 5 Sterne deluxe Unterkunft. Aber es war
sauber, geräumiger als gedacht und das Bett gemütlich. Für uns war das mehr als genug.

Wie schon erwähnt, nur beim Frühstück sollte man früh auf der Matte stehen. Ausserdem
gibt es da nicht sooo viel Auswahl wie in den hochklassigeren Hotels.
 
disneydreamer Imagineer
Ich war schon sehr oft in Disneys Hotel Cheyenne und war immer sehr zufrieden!
Wenn mal etwas nicht in Ordnung sein sollte im Zimmer reicht ein kleiner Anruf bei der Rezeption oder ein Gang dorthin und jedes Problemchen wird im Nu aus der Welt geschafft die Negativen Kommentare die du finden kannst stammen immer von Leuten die einfach schlichtweg zu Faul waren um Problemchen zu Melden und dann der Meinung sind sie müssten sich im nachhinein beschweren!


Vielleicht Hilft euch ja Deine Meinung zu - Disneys Hotel Cheyenne oder Disneys Hotel Cheyenne auf dein-dlrp.de bzw. Deine Meinung zu - Disneys Sequoia Lodge oder Disneys Sequoia Lodge auf dein-dlrp.de bei eurer Hotelwahl etwas weiter :deri:
 
Michaela_Lochmüller Besucht die Disney University
ok...ihr habt ja Recht, ich denke ihr habt mich nun Überzeugt...das Cheyenne ist aber auch wirklich sehr originalgetreu und total toll gemacht :)
Mal schauen, ob wir die Tage dann buchen werden, denn ich denke alzu lange sollte man nicht mehr warten für September.
Ich bin jetzt schon ganz kribbelig und voller Vorfreude :) Kann nicht schon September sein ?? !! ;-)
 
MinnieMouse Imagineer
Du solltest vor allem schauen bis wann das Angebot im Cheyenne für September buchbar ist, denn diese Angebote sind begrenzt.

Du kennst uns ja jetzt alle hier, wir waren kürzlich 3 mal hintereinander im Cheyenne weil es uns so gut gefallen hat, das Hotel ist wirklich das authentischste von allen.

Wenn ich in Reiseforen lese, denke ich oft die Leute sind entweder strunzdumm oder waren ganz woanders, denn soviel Schwachsinn wie über die Disney Hotels geschrieben wird habe ich selten gelesen, das entspricht alles überhaupt nicht den Tatsachen. Was Disney angeht, da würde ich mich nur an die Meinungen in reinen DLP Foren halten.

Bleib Du mal bei Eurer Entscheidung pro September, da es ja nicht ganz so teuer werden soll, kommst Du da günstiger weg als wenn man in der Hochsaison fährt. Auf der offiziellen DLP HP kannst Du auch immer die Öffnungszeiten und EMH´s vorab einsehen.
 
eve Imagineer Azubi
Michaela_Lochmüller schrieb:
Kann nicht schon September sein ?? !! ;-)
Nö! Strikt dagegen erst kommt Juli/August! Das können wir nicht überspringen da ist endlich mein Urlaub :juhuuu:

Michaela_Lochmüller schrieb:
Ich bin jetzt schon ganz kribbelig und voller Vorfreude :)
Das können wir hier alle seeehr gut verstehen!
 
Michaela_Lochmüller Besucht die Disney University
nee, lach natürlich ist dir auch erst noch dein Urlaub gegönnt :)
Aber bis September ist doch noch soooooooo lange :-(
Ist es eigentlich besser noch abzuwarten mit meiner Buchung oder ist es jetzt günstiger, wegen Frübucherrabatt??
Schönen Tag wünsche ich euch :-*
 
Michaela_Lochmüller Besucht die Disney University
MinnieMouse1010 schrieb:
Du solltest vor allem schauen bis wann das Angebot im Cheyenne für September buchbar ist, denn diese Angebote sind begrenzt.

Du kennst uns ja jetzt alle hier, wir waren kürzlich 3 mal hintereinander im Cheyenne weil es uns so gut gefallen hat, das Hotel ist wirklich das authentischste von allen.

Wenn ich in Reiseforen lese, denke ich oft die Leute sind entweder strunzdumm oder waren ganz woanders, denn soviel Schwachsinn wie über die Disney Hotels geschrieben wird habe ich selten gelesen, das entspricht alles überhaupt nicht den Tatsachen. Was Disney angeht, da würde ich mich nur an die Meinungen in reinen DLP Foren halten.

Bleib Du mal bei Eurer Entscheidung pro September, da es ja nicht ganz so teuer werden soll, kommst Du da günstiger weg als wenn man in der Hochsaison fährt. Auf der offiziellen DLP HP kannst Du auch immer die Öffnungszeiten und EMH´s vorab einsehen.
...also, dann doch lieber JETZT schon buchen ??!! Ich denke auch, das dieser Preis sehr gut ist...aber ich kenne ja keine Vergleichsmöglichkeiten...ich brauche ja nur Hotel plus Eintrittskarten, den Flug von Spanien aus buche ich extra....evt. kann mir jemanden Vergleiche zeigen für September?? Wir würden gerne vom 17/9 und dann für 4 Nächte bleiben :)
 
MinnieMouse Imagineer
Micha, was steht denn bei dem Angebot dabei wie lange dieses buchbar ist? Danach musst Du dich dann richten, nicht ob es einen Frühbucher Rabatt gibt oder ähnliches, denn das kann man bei der Vielfalt der Angebote nicht ausschließen das noch nach erfolgter Buchung was günstigeres kommt oder eben halt nicht.:)
 
eve Imagineer Azubi
Minnie hat schon Recht.
Ist immer eine Spekulation wann der richtige Zeitpunkt zum buchen ist!
Mal kommen noch günstigere Angebote, vielleicht sogar ein Flash-Sale, manchmal eben nicht.
Bei den Angeboten steht aber wie gesagt immer bei wie lange die buchbar sind. Wenn Da noch Zeit ist warte ab, vergleich noch ein wenig und hör auf Deinen Bauch wann er Dir sagt es ist für euch die richtige Zeit und das richtige Angebot zu buchen ;)
 
disneyfan1992 Cast Member
Also mal der Preis von der Deutschen Seite:

1104,75 €. Darin sind 25 % Rabatt und Kinder unter 7 Gratis.
Sollte man darauf Pokern das man noch kinder unter 12 gratis abstubt liegt mann imm noch bei über 900 €.

Und das ist für die Deutsche Seite günstig. Im Juni würde der Spass z.B. 1300 € kosten.

Auf der Französischen Seite bezahlst du 946 €.

Also das Angebot ist schon OK.

Das einzige was ich nochmal durchrechnen würde, ist wieviel kostet es mit einem Erwachsenen.
Es dürfte so um die 100 € aus machen. Für eine Jahreskarte Dream bezahlst du 200 €.

Mit der Karte bekommst du 10 % auf das Essen und 20 % auf die Einkäufe.

Da kannst du dir selber aus rechnen ob es rentabel ist oder nicht für eine 4 Köpfige Familie.
Wir lassen in 4 Tagen bequem 1000 € für Essen und Einkäufe da. Unsere Kinder sind 3 und 6.

Mfg.

D1992
 
disneyfan1992 Cast Member
Hat sie aber noch nicht geschrieben. Außderdem sollte man so eine Buchung auch abändern können wenn der AP doch interessant wird.
 
MinnieMouse Imagineer
Doch, hat sie, in einem anderen Thread der vom Thema her besser passte. Ausländische Buchungen kann man allerdings nicht kostenlos stornieren ......
 
disneyfan1992 Cast Member
Habe im Juni für eine Nacht Room only 160 € bezahlt für eine Nacht, und im August 730 für 3 Nächte.

Also wenn man vom Juni aus geht läge das Hotel schon bei 640 €. Der Preis bleibt also gut. :bye:
 
Michaela_Lochmüller Besucht die Disney University
disneyfan1992 schrieb:
Habe im Juni für eine Nacht Room only 160 € bezahlt für eine Nacht, und im August 730 für 3 Nächte.

Also wenn man vom Juni aus geht läge das Hotel schon bei 640 €. Der Preis bleibt also gut. :bye:
ja, also ich denke auch...haben jetzt für Mitte September für 4 Personen / 4 Nächte im Cheyenne 830 Euro bezahlt !! Ich bin zufrieden :girldance::girldance::girldance:
 
grmlrckr Besucht die Disney University
Hi zusammen,
nachdem ich heute morgen schon zwei Threads (Attraktionen, Jahreskarte oder nicht) aufgemacht habe, wurde mir von eve vorgeschlagen doch einen eigenen Planungsthread aufzumachen - was ich hiermit tue :)

Ich habe meiner Frau zum 34. Geburtstag einen Besuch in Paris inkl. DLP geschenkt. Ja, wir sind beides noch Spielkinder :D

Meine ersten beiden Fragen sind ja schon (fast) geklärt, aber eine Frage kommt mir spontan: Wie kann ich denn im DLP bezahlen? Bargeld ist klar. Aber werden in den Restaurants auch EC- und/oder Kreditkarten (Visa) akzeptiert?
Mein Ziel wäre das zu kombinieren. Kleinigkeiten (Eis, Getränke) natürlich bar, aber Dinge wie "richtig" essen gehen, Souvenirs etc. per Karte.

(Und, auch wenn es nicht direkt mit dem DLP zu tun hat: Kann mir jemand sagen ob ich die RER/Metro-Tickets auch per EC- und/oder Kreditkarte zahlen kann?)

Vielen Dank schonmal vorab an alle, die bereit sind mir mit Rat, Tipps und Erfahrungswerten zur Seite zu stehen :)
 
eve Imagineer Azubi
Natürlich kannst Du auch in allen Shops und Restaurants mit Karte zahlen!
Mit welchen das alles geht können Dir vielleicht noch andere genauer sagen, aber Master Card auf jeden Fall!
Ob das an den Ticketautomaten für den RER funktioniert weiß ich jedoch nicht.
 
Oben