Busreisen ins Disneyland Paris | Vom Tagesausflug bis zur Anreise mit dem Linienbus

Die wichtigsten Informationen zur Anreise mit dem Bus findet Ihr in unserem Reiseführer

nina86 Stammgast in den Parks
Ja habe große Flugangst, mir gehts eigentlich darum, flexibel zu sein. Wir würden gerne Donnerstag abend ankommen,einchecken, pennen, Freitag und Samstag in den Park und am besten von Sa auf So Nacht wieder abreisen,da ich meine beiden Hunde zu Hause vermissen werde und ich es nachts entspannter finde. Das problem ist,es gibt keine Flüge nachts und Züge wahrscheinlich auch nicht. Es ist echt kompliziert oder ich mach die ganze Sache einfach nur schwerer. Mit dme buchen per telefon ist so eine Sache, ich kann Schulenglisch aber garkein Französisch,da könnte das alles problematisch werden. Ist von euch schon mal jemand mit dem Auto gefahren? Wie ist das so? Stressig oder eher chillig?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo Nina,

du brauchst kein Englisch oder Französisch zu können um telefonisch zu buchen - es gibt auch eine deutsche Hotline.
Uns würde es natürlich mehr freuen, wenn du über uns buchst ;)
Ohne Kreditkarte kannst du allerdings wirklich nicht online buchen - aber eine Prepaid Karte bietet sich da aber wirklich an und auch für das Bezahlen vor Ort, dann muss man nicht immer soviel Bargeld mit sich rum tragen.

Mit dem Auto ist das DLP kein Problem. Klar von Hannover ist es ein gutes Stück, aber wenn ihr eh erst Abends ankommen wollt ist das locker zu schaffen.
Deutsche Autobahnen kennt ihr ja sicher. Einen Teil kommt ihr denn durch Belgien, da fährt es sich wie bei uns auch und in Frankreich dann entspannter, da sie Autobahnen meist leerer sind.

Wenn ihr ein halbwegs brauchbares Frühstück wollt, würde ich weder Santa Fe noch Cheyenne buchen.
Sequoia Lodge nur Golden Forest Lounge und Newport Bay Club den Admiral's Floor.
In Santa Fe und Cheyenne ist das Frühstück dich sehr karg und, wie auch in Sequoia Lodge und Newport Bay Club außerhalb der beiden oben genannten Sonderetagen sehr laut und hektisch.

New York und Disneyland Hotel sind immer gut, was das angeht.

Viele Grüße,

Torsten
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen hier.

Über ein Reisebüro zu buchen schlag dir am besten gleich aus dem Kopf, da zahlst Du mehr als wenn man direkt über Disney (entweder online oder per Tel - ist alles auf deutsch!) bucht.

Es sei denn, Ihr entscheidet Euch doch für eine Busreise, die habe ich vor viiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeelen Jahren bei Job Tours (darf ich das schreiben? gebucht, da war die Busfahrt plus das Disneyhotel schon dabei. Mittlerweile fliegen wir aber eigentlich nur noch, weil wir so am schnellsten da sind.

Bei Auslandsreisen sollte man immer einen Perso und auch eine Kreditkarte dabei haben, ohne KK kommt man eigentlich nirgendwo mehr aus auf dieser Welt wenn man flexibel sein will ......
 
zauberpudel Stammgast in den Parks
Liebe Nina,

ich kann nur aus ganz frischer eigener Erfahrung sprechen; mit dem Auto ins DLRP zu fahren ist absolut machbar und die Vorfreude lässt eventuelle Stressvorkommen sofort im Keim ersticken!
Macht das ruhig, gerade wenn fliegen eher eine Qual ist! Wir sind mit 2 Kids von Berlin aus direkt durchgefahren, und hatten selbst nach 11 Stunden Fahrt immernoch fantastische Laune und haben sogar abends die Show wirklich noch genießen können!
Hinzu sind wir ohne Mautstrecken gefahren; zurück wollten wir eine Stunde 'geschenkt' haben, hat uns knapp 12 Euro gekostet, fair fanden wir!

Liebe Grüße,
Greta.
 
Bambi74 Cast Member
nina86 schrieb:
Ja habe große Flugangst, mir gehts eigentlich darum, flexibel zu sein. Wir würden gerne Donnerstag abend ankommen,einchecken, pennen, Freitag und Samstag in den Park und am besten von Sa auf So Nacht wieder abreisen,da ich meine beiden Hunde zu Hause vermissen werde und ich es nachts entspannter finde. Das problem ist,es gibt keine Flüge nachts und Züge wahrscheinlich auch nicht. Es ist echt kompliziert oder ich mach die ganze Sache einfach nur schwerer. Mit dme buchen per telefon ist so eine Sache, ich kann Schulenglisch aber garkein Französisch,da könnte das alles problematisch werden. Ist von euch schon mal jemand mit dem Auto gefahren? Wie ist das so? Stressig oder eher chillig?
Wir sind vor Jahren mit dem Nachtzug gefahren. Da bist Du allerdings morgens in Paris. Rückfahrt ist dann abends.

Wir haben ca. 80 Km weniger als ihr. Fahren lieber mit dem Auto. Durch die A2 habt ihr ja auch eine super Vorraussetzung. Allerdings fahren wir immer nachts los. Da ist nicht soviel Verkehr und in der Regel kommt man super durch.
 
nina86 Stammgast in den Parks
Huhu, sooo also... wir waren heute wirklich im reisebüro, in zweien eigentlich. Da wurde uns 4 Tage, 3 Nächte, 4 tage Parkeintritt für 2 Personen angeboten für 1400€ und natürlich Frühstück mit den Disney Figuren dazugebucht, das ist in den 1400€ mit drin. Wir haben da snun fest gemacht und fahrem vom 29.5.-1.6 in das New Port Bay Hotel. Sind sehr aufgeregt. Wie nimmt man denn da am besten geld mit in den Park?Bauchtasche?
 
Flounder Cast Member
nina86 schrieb:
Huhu, sooo also... wir waren heute wirklich im reisebüro, in zweien eigentlich. Da wurde uns 4 Tage, 3 Nächte, 4 tage Parkeintritt für 2 Personen angeboten für 1400€ und natürlich Frühstück mit den Disney Figuren dazugebucht, das ist in den 1400€ mit drin. Wir haben da snun fest gemacht und fahrem vom 29.5.-1.6 in das New Port Bay Hotel. Sind sehr aufgeregt. Wie nimmt man denn da am besten geld mit in den Park?Bauchtasche?
Wow ... das ich mal echt "ungünstig". Aber egal :search: Rucksack ist ok. Was wollt Ihr denn einpacken?

Cheers,
Flounder
 
nina86 Stammgast in den Parks
Ungünstig? Oben auf der Disneysiete,die ihr verlinkt habt, kostets auch 1379€. da habe ich doch mit 1400€ nicht sooo viel mehr ausgegeben? Ist ja auch mit Seeblick.:) Naja, ich nur Kippen, bisschen Geld und ne Kamera mit oder braucht man da mehr? Will ja die Tage geniessen und mich nicht rumschlagen mit zuviel "Gepäck".
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Naja jein - der aktuelle Preis über den Link oben wären, wenn ich es richtig sehe, 1336 gewesen.
Bei einer geschickten Buchung (1 Person buchen, 1 vor Ort zubuchen), über die man Dir im Reisebüro sicher nichts erzählt hat, sei es aus Unwissenheit oder weil das ja die Provision für das Reisebüro hätte senken können, hättest Du das für ca. 1290 Euro bekommen können UND Ihr wärt sogar noch im Besitz einer Jahreskarte gewesen, die Euch vor Ort bei jedem Essen und bei allen Souvenirs ordentlich was gespart hätte - Alles in allem hättet ihr auf dem Weg sicher 200—300 Euro gespart.

Ganz zu schweigen davon, was gewesen wäre, wenn es Euch so gut gefallen hätte, dass Ihr innerhalb von 12 Monaten nochmal hättet hinfahren wollen - dann hättet Ihr nämlich komplett nur 1 Person zahlen müssen weil Ihr die Jahreskarte ja schon gehabt hättet...
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben