"Ausrüstungs"-Tipps für einen Tag im Park

dörthe Administrator
Teammitglied
Während ich einen Blogartikel zum Thema "Die ideale Tasche für das DLP" geschrieben habe, ist mir aufgefallen, dass ich immer ziemlich viel Krempel mit mir rumschleppe, wenn es in den Park geht. Ich komme daher nie ohne Rucksack aus, denn neben Portemonnaie und Handy habe ich immer Tempos, eine kleine Flasche Wasser, Kaugummis, ein paar Pflaster, je nach Wetter Sonnencreme, Pulli / Jacke (nicht nur für mich, sondern auch für Torsten)und nen kleinen Regeschirm dabei, manchmal auch noch ne Kamera - vermutlich noch viel mehr ;-) Ich gehöre also definitiv zu der "ich-schlepp-mal-lieber-alles-mit"-Fraktion, um auf diverse Situationen vorbereitet zu sein.

Wie haltet Ihr es? Nur das Nötigste oder auch Komplett-Ausstattung für alle Fälle?
Was muss unbedingt mit und was kann auf jeden Fall zuhause bleiben?

Vor allem Erstbesucher finden hier bestimmt noch den einen oder anderen nützlichen Tipp von den erfahrenen Vielfachbesuchern des Disneylands.
 
Katharina1992 Cast Member
Hihi- supi Idee! :)

Also ich schleppe auch immer alles mit!

2 Flaschen zu trinken, einige Süßigkeiten um die Wartezeiten wortwörtlich zu "versüßen", eventuell bisschen Obst oder Gemüse, Regencapes, Tempos, Wechselhaargummis (falls eines kaputt geht), natürlich Autogrammbuch und Kuli, Sonnencreme bei gutem Wetter, Kaugummis, meine Minni-Maus Ohren (auch wenn ich sie nicht immer aufsetze, dabei sind sie aber immer :) ) und bei starkem Regen habe ich auch immer für mich und meinen Schatz jeweils ein Paar Wechselsocken dabei (falls eigenen durch den Regen schon durchnässt sind). In einer kleineren extra Tasche, welche ich immer an mir habe und nie ab tue natürlich Handy und ein kleines Portmonnaie (wo AP, Krankenkarte und Mastercard und das abgezählte Geld für diesen Tag drin sind), Pflaster, Handdesinfektionszeug, Kopfschmerztabletten, Imodium (man weis ja nie :cheesy:) und wegen meiner Neurodermitis Fenistilgel drin sind.
--> Das alles ist IMMER dabei! :cheesy::crazy-gr:

Also wie man sieht, es ist an alles gedacht und man benötigt bei weitem nicht alles aber sicher ist sicher :)

Achja- natürlich ist mein Schatzi so lieb und trägt den schweren Rucksack :rolleyes2::sohappy:
 
KevinDLP Besucht die Disney University
Also ich gehöre da wohl zu der "weniger ist mehr" Fraktion: Handy, Bargeld + Visitenkartenetui (Inhalt: Kreditkarte, Hotelzimmerkarte, Eintrittskarte). Fertig. :D
 
MrsAnne Besucht die Disney University
Ich war zwar nur einmal im Disneyland aber wettermässig war ja alles dabei. Strahlender Sonnenschein, Weltuntergang, alles! :D
Ich gehöre was das "Packverhalten" angeht wohl eher so zwischen "Lieber zu viel als zu wenig" und "Weniger ist mehr".
Auf jeden Fall dabei sein muss: Tempos, Sonnenbrille, Portmonnaie, Handy, Kamera, Wasser und was zum Knabbern (Waffeln, Knoppers irgendwie sowas).
Wenn nicht gerade 30 Grad und strahlender Sonnenschein angesagt ist kommt auch noch ein Regenschirm mit rein.
Hab nämlich gelernt dem Wetter keinen Meter über den Weg zu trauen. Und in Paris schon mal gar nicht. :D
 
eve Imagineer Azubi
Ausrüstungstechnisch kommt es ganz auf die Reisezeit an:
Zunächst einmal hab ich eine Tasche für meine Kamera und Ausrüstung, das Stativ wird tagsüber an der Gepäckaufbewahrung deponiert.
Geldbeutel, Tempos, Sagrotan, Haarbürste, Kippen, Handy kommen meist in eine Bauchtasche (Sommer) im Winter passt alles in meine Jackentaschen. Ne Flasche zu trinken passt an meine Kameratasche.
Dann hab ich meist das Glück das ich nicht allein verreise und ich Sonnencreme und eine Jacke (wenn es kühler werden sollte) bei der Reisebegleitung in die Tasche packen kann. Ansonsten wird sie einfach um den Bauch gebunden.
 
CheshireCat Stammgast in den Parks
Ich nehme auch immer etwas mehr mit, bisher bin ich aber trotzdem immer mit einer etwas größeren Handtasche ausgekommen. Was auf jeden Fall mit muss: Geldbeutel, Handy, Schmerztabletten, Pflaster, Tempos, Foto, Wasser (ich trinke generell recht wenig, daher reicht mir eine 0,5l Flasche) und Kekse.
Je nach Wetter kommen dann noch Sonnencreme, Regenjacke und Regenschirm dazu.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich habe immer nur eine etwas größere Handtasche im Park dabei, wo Geldbörse, Unterlagen, Handy, Taschentücher, Kopfschmerztabletten, kl. Regenschirm, Regencape, Camcorder usw drin sind ... mehr schleppe ich eigentlich nicht mit mir rum.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben