Zurück aus dem Traumland...

SummerSunches Besucht die Disney University
..Hallo, ich melde mich zurück aus dem wunderbaren Land...

Es war wow....Ich werde nun die Taschen auspacken und dann bei Zeit einen Ausführlichen Bericht schreiben..

lg
 
eve Imagineer Azubi
Hallo SummerSunches und willkommen zurück!
Ich bin sehr gespannt was Du zu berichten hast und wie Du so zurecht gekommen bist.
Freut mich zu hören, dass es euch scheinbar gut gefallen hat!
 
SummerSunches Besucht die Disney University
So dann fange ich mal an zu berichten....Wo fange ich nur am besten an? Ach am besten von Anfang an.... :)

Wir sind in der Nacht von Sonntag auf Montag Nachts um 1Uhr los gefahren...Ich muss zugeben, ich war nicht wirklich aufgeregt..komisch...Als wir dann aber das erste Schild sahen mit Disneyland war es um mich geschehen :) Ich war total hibbelig...
Wir fuhren und es kamen immer mehr Schilder....Die Spannung stieg...Und daaa war es....Das Schild SantaFe....Was ein Gefühl.....Wir bogen ein und ich konnte es nicht glauben, kenne ich es doch nur von den Bildern....Da sah ichs Live und in Farbe...Das Hotel...Das Gefühl unbeschreiblich....Wir parkten das Auto und gingen erstmal zur Rezeption um unsere Karten zu holen...Tja....Was soll ich sagen, ich habe 2 Minuten vielleicht mit der netten Dame geredet...Und dann....Kam Daisy..Tja es war um uns geschehen..Ich konnte der Dame nicht mehr richtig zuhören und schaute nur noch mit offenen Mund zu Daisy:)...Ich habe dann eine Weile schauen müssen und entschuldigte mich dann bei der netten Dame das ich abgelenkt war, sie grinste nur und sagte es sei kein Problem :)
Nachdem wir dann die Karten hatten und ein schnelles Foto mit Daisy machten, wollten wir weiter...Da wir noch nicht ins Zimmer konnten, gingen wir schnell ans Auto, Tasche holen und ab in den Park..Wir stiegen in den Shuttle ein und kamen gegen kurz nach acht im Village an...Es ist live tausend mal schöööner....Wir gingen mit der Menge..Und kurz drauf sahen wir es, der Eingang zum Traumland, wahnsinn...Ich stehe hier live und sehe es, was ein Gefühl...
Wir haben dann eingecheckt im Park und sind erstmal brav zur City Hall gegangen um meinen Ausweis zu holen und uns zu erkundigen wie was nun ist...Einen Rolli haben wir uns nicht geliehen da ich es erstmal so versuchen wollte...Der Cast Member sehr sehr freundlich, kann man nicht anders sagen...Hat uns Infos gegeben und war sehr sehr nett....Nachdem wir dann soweit alles erledigt haben ging es los..Ja wohin zuerst??? Wir gingen da wir nicht wirklich Ahnung hatten wo was ist durch die Mainstreet..Tjaaa und daa stand es....Das Castle...Es war ein Gefühl das ich nicht in Wort fassen konnte....Da steht es Live und in Farbe...Da ist es..Ein Gefühl wahnsinn.....
Wir gingen also näher ran und ich konnte es nicht fassen, ich war angekommen...In meinen Kindheitstraum, es ist wahr geworden.....Wahnsinn....
Nach einem langen bestaunen, gingen wir weiter und besuchten den Drachen, es war ganz nett Ihn mal gesehn zu haben :)....
Wir schauten was wir dann machen wollten..Und liefen einfach mal los....Ich weiss die Reihenfolge garnicht mehr, aber durch den Behindertenausweis musste wir nie anstehen und konnten somit einiges erlebt...Wir waren in Peter Pan...Wahnsinn und in meinen Augen ein Traum von einer Bahn...Pinochio war auch wunderbar...Schneewitchen war auch sehr nett gemacht....Dann ging es zu Meet Mickey...Durch den Ausweis konnten wir schnell rein, denn wenn ich hätte anstehen müssen, wäre das gründlich schief gegangen, auch bei den anderen Attraktionen...Denn es war meiner Meinung nach sehr voll...Bei Meet Mickey, es war der wahnsinn...Da Stand sie Live und in Farbe und blöddelte mit meinem Junior rum...Wahnsinn...Wir shakkerten rum und machten viele schöne Bilder, dann sagten wir tschüss, aber sicher nicht zum letzten mal, wir gingen vor und kauften die fotografen Bilder...
Dann gings weiter...Ins Labyrinth, es war ganz nett gemacht, aber nochmal hätte ich nicht rein müssen...Tja was haben wir dann gemacht...Ich glaube dann sind wir in Fluch der Karibik, ich hatte ja so Angst, da ich ja nicht wusste was auf mich zukommt und ich eh ein schisser bin....Tja was soll ich sagen, diese Bahn gehört nun zu einer meiner Lieblingsattraktion..Es war genial....Es hat spass gemacht....Es war toll...Dann waren wir noch in Its a Small World, es ist sehr schön gemacht, die farben,die Musik...Herrlich....
Danach sind wir erstmal zu Mc donalds unsere Mägen haben geknurrt...Anschliessend sind wir dann richtung hotel da es zeit zum einchecken war...Achso den Geburtstagszug haben wir auch noch gesehn :) Aber nicht richtig registriert da wir eigentlich alle Hunger hatten...
Ja dann gings richtung Hotel, schauen wo wir hin müssen und es war perfekt, wir hatten es keine 2 minuten bis zur Rezeption und Cantine...Haus Nummer 20 hatten wir..Es war von der Lage Ideal....Das Zimmer war frisch renoviert und wir fanden es war schön und ausreichend...Also haben wir dann erstmal ausgeladen und uns ein paar Minuten ausgeruht....Haben dann auch Silvia getroffen, die ja zur selben zeit um selben Hotel war und noch ist...Es war ganz lustig sie bei den vielen leuten dann wirklich spontan zu sehen hehe...
Kurz drauf sind wir wieder in den Park..Wir liefen rum und sind dann in Buzz Laser Blust rein, es war genial..Alleine die Farben...Wir liefen dann noch eine Weile durch den Park und nahmen alles mit was uns Ansprach unter anderem auch die Nautilus..Es war gut...Auf der Molly Brown waren wir auch, es war wunderbar entspannend und durch den Ausweis ein schnelles rankommen, ich bin echt froh das wir den Ausweis hatten....
Um 18.40 gingen wir dann zum gesonderten Platz um uns die Parade anzusehen...Wahnsinn, wahnsinn....Das alles live zu sehen...Es war total klasse...Nach der Parade machten wir uns auf den Weg in diverse Shops und beschlossen zum Abend essen ins Hakuna Matata zu gehen, das essen dort war lecker viel Hunger hatten wir eh alle nicht, sind dann nochmals ins Fluch der Karibik und anschliessend haben wir uns dort den Shop angeschaut und fleissig eingekauft :)...Wir brachten den Abend recht gut rum bis 22 uhr....Dann ging es richtung Vorplatz des Schlosses, auf da wieder in einen gesonderten Bereich...Es ist an dieser Stelle wirklich sehr Lobenswert was der Park den Behinderten mit diesen entgegen kommen erleichtert....
Wir sassen und warteten bis es 23 uhr wurde und dann gings los...Ich habe ja schon das ein oder andere Video gesehn aber live ist es der Pure wahnsinn....Ich habe angefangen zu weinen...Es war der wahnsinn, die musik..die lasershow...Es ist einfach unbeschreiblichschööön...:cry:
Nachdem das Dreams dann vorbei war, sind wir richtung Bus, wahnsinn was das für Menschenmassen waren...Auf den Bus haben wir dann auch recht lang gewartet, aber er kam :)
So das wir gegen 0.30 Uhr endlich im Bett waren, wir haben nur schnell den Akku an die Steckdose, Jeans Hose aus und ab ins Bett, mehr haben wir garnicht mehr geschafft....Mein kleiner ist schon im Village auf dem Arm meines Mannes eingeschlafen....

Nächster Tag folgt gleich...

























 
SummerSunches Besucht die Disney University
Tag 2....

Der Wecker ist eingestellt auf 7.40 Uhr...Ich bin aber bereits um 7 Uhr wach gewesen und habe schon brav geduscht und die Bilder auf den Laptop gezogen...Um kurz vor 9 Uhr ging es dann mit dem Bus richtung Village, da wir ja um 9.30 Uhr das Charakter Frühstück hatten....
Kaum angekommen, kamen auch schon die ersten Figuren, von Chip und Chap über Gepetto, Mickey, Pluto, Goofy waren alle dabei :) Es war die richtige entscheidung dort essen zu gehen..So hatte man in ruhe die möglichkeit fotos und autogramme zu machen und zu holen...Es war recht witzig, denn man konnte doch den ein oder anderen spass mit den Figuren machen:)
Anschliessend sind wir richtung Studio, vorbei und durch noch ein paar shops :) Man man gibts da Sachen....Im Studio angekommen haben wir erstmal die Lage gecheckt..Klar war, wir wollen zu Buzz, denn der ist nicht mehr lange da...Die Schlange die da anstand war übelst..Also Ausweis raus hin und zack dran...Es war wirklich sehr gut das ich die möglichkeit hatte....
Danach sind wir richtung toy story land, dort auf den fallschirm, in den hund und diverse sachen....Es lebe echt der ausweis, sonst wären wir da nicht so schnell durch gekommen..Sind dann wieder richtung Cars, dort sind meine jungs ne runde mit gefahren, anschliessend sind wir dann richtung stitch live und live on stage...Es war recht lustig...Auch bei beiden hatte ich den Ausweis vorteil, es war für mich gut denn sonst hätte ich das niemals gepackt...
Dann wollten wir eigentlich noch ins Animaque und in die Stunt Show, aber die Zeit hat nicht gepasst, so das wir uns dies für den letzten Tag auf heben wollten...Haben zwischendurch auch noch Donald getroffen...Und Minnie :)
Wir sind dann erstmal essen gegangen, ins Restaurant des Stars, das essen war lecker und Remy in klein haben wir auch getroffen:)...
Nachdem essen, haben wir dann noch ein wenig geshoppt und haben Woody getroffen und schnell ein Bild gemacht, auch da habe ich silvia wieder getroffen :)...
Danach gings dann richtung parade die um 16 uhr anfing....Die Parade ist echt total klasse, vorallem Stitch und Sully :)....Schade das wir Sully nicht so getroffen haben und Stitch, aber Naja..man kann nicht alles haben, dafür ist das Programm einfach zu sehr ausgebreitet...
Nach der Parade entschlossen wir uns in den Park zu gehen um Jack Sparrow zu treffen, schnelles gelaufe, und eine fahrt mit dem zug, haben uns dann grad so geholfen ihn zu treffen, denn er war bereits am gehen....Danach sind wir noch ein wenig durch den Park, sind nochmals mit Fluch d. K gefahren und diverse andere dinge...Auch im Meet Mickey waren wir erneut, wenns nach mir gegangen wäre, dann wäre ich da eingezogen lach :)...
Gegen 18.45 Uhr haben wir dann beschlossen eine Stunde ins Hotel zu gehen, uns auszuruhen und uns umzuziehen, denn abends wurde es schon sehr frisch..
Ab ins Hotel, schuhe aus, ausgeruht....Und gegen kurz nach Acht wieder in den Park, da haben wir dann noch ein wenig gebummelt, sind noch mit Buzz gefahren und Fluch d. K....Und das was uns spass machte :)....Um 22 Uhr nahmen wir dann erschöpft platz vor dem schloss und warteten aufs Dreams...23 Uhr die Show beginnt...Wahnsinn, ich habe ein paar bilder gemacht, aber habs recht schnell abgebrochen, da es mir wichtiger war es live zu sehen als bilder zu haben..
Ein paar Tränen liefen auch wieder, nach dem Ende war, sind wir richtung hotel und haben uns sofort wieder schlafen gelegt, denn schliesslich klingelte der Wecker am Mittwoch um 7.20 Uhr...


Tag 3 kommt gleich...











 
SummerSunches Besucht die Disney University
Tag 3, die Abreise :(

Der Wecker klingelte und wir hatten alle 3 Probleme aufzustehen, denn es sass uns die antrengung im körper....Trotzdem haben wir es dann gepackt...Wir sind dann um halb neun frühstücken gegangen....Das Wetter war nicht so schön, es tröpfelte ein wenig....Sind dann erstmal inruhe essen gegangen..Ich fand das Frühstück gut und die Uhrzeit war auch okay....Nachdem essen sind wir dann richtung Foto Point...Da stand Minni, wir haben aber beschlossen erstmal aufs Zimmer zu gehen, taschen ins auto zu räumen und dann beim auschecken schauen ob Mickey oder Minnie noch da sind...Also ab ins Zimmer, taschen ins Auto, das Wetter war zur Abreise bereits denn es tröpfelte wieder....Nicht doll und lange...Nachdem wir alles soweit hatten, machten wir noch ein paar Fotos vom Zimmer und gingen dann zur Reception zum check out...Während mein Mann die Karte abgab standen wir bei Minnie zum Foto machen...Das noch schnell gemacht, ging es ins Auto richtung park...Wir konnten durch den Ausweis direkt am Disneyhotel Parkplatz parken, gott sei dank, denn ich konnte nicht mehr, mein körper hat sich auch nun gemeldet..Rytmusstörrungen waren die Anzeichen, aber ich wollte die letzten stunden noch irgendwie versuchen...Habe mir keinen rolli genommen, aber immer wieder pausiert...
Wir sind dann erstmal in die Studios denn auf dem Programm stand : Animaque, Stunt und ein Foto von Luigi von Cars...Sind dann schnell ins Animaque, da wir schon recht spät dran waren, hat aber alles sehr gut gepasst, durch den Ausweis sassen wir in der ersten reihe direkt mitte..perfekte sicht...Ich muss sagen, mir hat die Show sehr sehr sehr gut gefallen ich war hin und weg...Danach sind wir schnell zur Stunt show auch da haben wir den Ausweis benutzt und sassen recht zentral, perfekt...Ach da fällt mir grad noch ein, am dienstag waren wir auch noch bei der Stunt Show mit dem brennenden Lkw, ich fands toll :)...
So weiter, zur Stunt Show, ich fand es beeindruckend, und das Highlight war ganz klar der Lightning :)....Nochmal würde ich aber nicht rein gehen....
Nachdem wir das alles erledigt hatten und auch das Foto gemacht hatten mit Luigi und so, gingen wir richtung ausgang und nahmen abschied:cry:..
Es war inzwischen ca 13 Uhr als es richtung park ging, wir checkten ein letztes mal ein....Gingen durch diverse Shops und nahmen uns vor die Dinge noch zu machen die wir noch nicht erlebten und die uns am besten gefallen haben...
Waren dann noch im Jr. Zug....Meine Jungs waren im Star Wars drin..Wir schauten uns das Castle von innen an..Besuchten die Kutsche und machten Bilder...Schauten bei Aladin nochmal rein...Gingen ins Baumhaus und zum Schiff...Ich war Brot fertig, habe die Signale meines Körpers gespürt aber für mich war klar die paar stunden ziehe ich nun mit pausen durch..Es tröpfelte immer wieder mal, aber nie lange und viel....Wir sind dann nochmal in Peter Pan, Pinochio, Fluch d.K..Meet Mickey und all das was uns Spass machte, wir nahmen Abschied vom Disneyland....:cry:..Denn es war klar, bis zum Dreams schaffen wir es nicht mehr...Wir waren alle k.o und es wäre unverantwortlich gewesen, wenn wir es gezogen hätten...Haben uns dann traurig geeinigt das wir die Parade uns noch ansehen werden, und uns den Geburtstags Zug nochmal ansehen werden..Und dann Heim fahren werden...
Tja die letzten Stunden brachen an und gingen viel zu schnell vorbei:cry:
Der Geburtstags Zug kam...Wir haben noch Fotos machen können mit Pluto und Goofy, danach machten wir noch ein paar Fotos vom Schloss und der Umgebung und nahmen immer mehr abschied...:cry:...
Um 19 Uhr ging dann die Parade los, ein letztes mal...:cry:...Ich konnte es garnicht richtig fassen, sollt der Besuch schon zu ende sein?? Wo ich solang gewartet habe:roll:..
Ja es war soweit, wir gingen nach der Parade nochmal in die Shops richtung ausgang...Ich wollte noch einmal ein letztes mal aufs Schloss schauen, denn eigentlich war ausgemacht das wir einmal im Leben nur hinfahren werden..ich nahm Abschied...:cry:..Es sah nach Regen aus, das schloss war mit dunklen Regen Wolken umzingelt...Da war klar, nun ist es soweit tschüss zu sagen...Ich warf dem Schloss noch ein Blick und ein Foto zu und dann gingen wir...
Ich war schon sehr traurig aber auch froh mich nun ausruhen zu können...Wir stiegen ins Auto und fuhren schluss endlich um 20 Uhr ab...Die fahrt war okay und es war richtig eher zu fahren...

Alles im allen muss ich nun sagen bzw kann ich sagen, es war wunderschööön, sehr anstrengend....Die Mitarbeiter sind alle sehr sehr lieb, der Park ist sehr behinderten freundlich...Das Hotel SantaFe ist kein nobles Hotel aber ich finde zum schlafen hats total gelangt...Es war sauber..Das essen war gut....
Zum Park, es ist einfach der Wahnsinn und ich bin froh das wir dieses jahr gefahren sind und somit das Dreams mit erleben konnten..Denn das war meiner Meinung nach der pure Wahnsinn....

Tja und was soll ich sagen, mein Schatzi will nochmal irgendwann hin:clap:..Erste wollte er nie mehr hin, bevor wir da waren..Tja in ein paar Jahren gehts wieder hin :)

Also alles im allen super schöne 3 Tage, vom Wetter her sehr gut....

So nun gehe ich weiter auspacken, es sind doch mehr souveniers geworden als gedacht:search:

Anbei das Abschieds Wolken Bild vom Castle

Machts gut


















 
rapunzel74 Besucht die Disney University
Hallo
danke für den schönen Bericht, toll das du so viel Spaß hattest, trotz deiner angeschlagen Gesundheit.Würde mich auch über das eine oder andere Foto freuen, wenn du die Zeit dafür hast.
Rapunzel
 
SummerSunches Besucht die Disney University
rapunzel74 schrieb:
Hallo
danke für den schönen Bericht, toll das du so viel Spaß hattest, trotz deiner angeschlagen Gesundheit.Würde mich auch über das eine oder andere Foto freuen, wenn du die Zeit dafür hast.
Rapunzel
Klaro Fotos kommen oder ist hier jemand bei Fb da lad ich grad hoch
 
eve Imagineer Azubi
SummerSunches schrieb:
Tja und was soll ich sagen, mein Schatzi will nochmal irgendwann hin:clap:..Erste wollte er nie mehr hin, bevor wir da waren..Tja in ein paar Jahren gehts wieder hin :)
Ich würde sagen: Da hat die Magie des DLP mal wieder volle Wirkung gezeitg! Ob es wirklich ein paar Jahre dauert? :cheesy:

SummerSunches schrieb:
Fotos kommen oder ist hier jemand bei Fb da lad ich grad hoch
Es sind sicherlich einige User in Fb aktiv, aber es wäre klasse wenn Du auch hier ein paar Bilder einstellst damit sie allen Usern zugänglich sind und nicht nur Fb-Aktiven ;)

Danke für Deinen Bericht! Schön, dass es euch so gut gefallen hat und Du so gut zurecht gekommen bist! :thumbsup:
 
SummerSunches Besucht die Disney University
Antwort meines Mannes der Anfangs gegens Disney war....Das nächste mal fahren wir aber mind. 4 tage :) :) und da wir für kommendes jahr schon die ostsee gebucht haben wird es wohl 2015 wieder werden :)

grüsse
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben