Silvesterparty 2017 - mein Fazit

MissMinnie Stammgast in den Parks
Hallo ihr lieben :friends:

Frohes neues Jahr :cheerleader:

Hier meine Resumee zur Silvesterparty 2017.

Ich habe einiges erwartet und es war durchaus auch schön aber halt leider nicht so toll wie erhofft.

Die Parade war schon ziemlich cool mit Wagen aus der aktuellen Parade, der Magic On Parade, Stars in Cars, Halloween, Spring, Winter und Herbst - ich fahre wohl zu oft denn "leider" kannte ich die alle schon :lol:
Toll fand ich dass seltene Charaktere dabei waren wie Bolt, Judie Hopps usw. aus Zoomania, Kummer und Freude aus "Alles steht Kopf", Vaiana, Mushu und Mulan als "Ping" usw.

Lustigerweise hatte ein Wagen aus der normalen Parade (der wo Mickey & Minnie drauf sind) eine Panne und musste direkt vor uns anhalten und wurde dann abgeschleppt ^^
Wir standen wohlgemerkt auf der Höhe vom Bella Notte. Start war bei IASW.
Die anderen Leute die gewartet haben müssen sich mit Sicherheit gefragt haben wieso es nicht weiter geht :cheesy:
In den 10-15 Min haben die Charaktere aber weiterhin Vollgas gegeben - Respekt dafür :victory:

Die Wartezeiten an den Photopoints waren wie erwartet jenseits von gut und böse - bei Chewbakka haben wir aufgegeben weil wir da locker bis nach Mitternacht gestanden hätten.
Also insgesamt ca. gute 3 Stunden.
Ich habe nach 45 Min aufgegeben weil es garnicht weiter ging, eine Freundin die Chewbakka unbedingt treffen wollte hat länger durchgehalten aber musste dann auch aufgeben um das Feierwerk sehen zu können.
An den meisten anderen Photopoints waren die normalen Charaktere die man auch so tagsüber trifft.

Wir haben in 7 Stunden 4 Sachen geschafft (Space Mountain, IASW, Parade & Feuerwerk).

In der Nähe vom Star Wars Shop fand auch die Party mit Dance Animation statt.
An sich super cool gemacht nur war der Platz viel zu klein.
Da find ich die Lösung zu Halloween im Frotierland wesentlich besser.

Das Feierwerk war Bombe - garkeine Frage :party:
Dann zum Ausgang zu kommen war wirklich Abenteuerlich ... nichts für Leute mit Platzangst.

Freunde waren in den Studios und da waren die Anstehzeiten wohl super kurz und es gab trotzdeme ein kleines Programm.

Ich freue mich bei der 1. Silvesterparty dabei gewesen zu sein aber ich müsste es defitiniv nicht nochmal machen.
Falls ich zu der Zeit vor Ort bin würde ich wohl auch in die Studios gehen.

Wer war noch da & wie fandet ihr es ?
 
daniii Disneyland? Kenn ich!
Hi,

wir waren auch da :)

Allzu viel hab ich nachdem das Programm rauskam aber eh nicht mehr erwartet.

Die Parade war sehr schön, aber für 29 bez. 49 Euro extra hätte einfach deutlich (und überhaupt) mehr kommen müssen. Und die Parade war ja wenn man ehrlich ist der einzige Unterschied zu den Studios.

Das Feuerwerk war echt super, wir haben uns extra in der Nähe beim Eingang des Frontierlands positioniert, um danach gleich hierhin "flüchten" zu können. Die Menschenmassen da waren ja schrecklich (hätte sonst ne Panikattake bekommen wenn wir gleich raus wären). Im Frontierland wars dann auch sehr ruhig und angenehm. BTM nur 5-10 Min. Wartezeit - da sind wir dann gleich 2x gefahren und dann um 1 Uhr ohne grosses Gedrände aus dem Park raus.

Für Charaktere hatten wir leider gar keine Zeit mehr :( Man ist einfach schon viel zu viel für einen guten Platz für Parade und Feuwerwerk rumgestanden.

Fand aber es war trotzdem ein schöner Abend :)
Muss aber jetzt nicht umbedingt nochmal sein.
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
daniii schrieb:
Allzu viel hab ich nachdem das Programm rauskam aber eh nicht mehr erwartet.

Die Parade war sehr schön, aber für 29 bez. 49 Euro extra hätte einfach deutlich (und überhaupt) mehr kommen müssen.
Ja finde ich auch - wenn es dann schonmal eine Silvesterparty gibt im Jubiläumsjahr hätte das Disneyland ruhig noch eine Schippe draufschlagen können.

An Halloween konnte man sich letztes Jahr noch schminken lassen und das Schloss war toll animiert, am St. Patricks Day gab es super Shows usw.

Mich hat auch gewundert dass an deim Tag einige Showzeiten bei Mickey and the Magician, der Christmas Parade usw ausgefallen sind :roll:
Und das geplant, unabhängig von Wetter o.ä.

Naja ist jetzt abgehakt und eine schöne Erinnerung aber das wars.
Bin mal gespannt wie das in Zukunft sein wird.
 
FoRever Stammgast in den Parks
Ich war auch da! :wink:

Die Parade war cool, aber irgendwie war die Erwartung höher. Zugegebenermaßen kannte ich nicht alle Wagen (Offenbar fahre ich nicht oft genug :), bin aber auch nicht so der Paraden Typ), aber viele der eher seltenen Charaktere waren auch beim letzten Silvester dabei.

Meeting Points wie erwähnt völlig überlaufen. Im Nachgang hätte ich mich ehrlich gesagt lieber ganz früh bei Chewbacca angestellt als die Parade zu gucken.

Ansonsten auch insgesamt sehr voll im Park. Vor allem als nur noch Discoveryland und Frontierland offen waren.

Die Dance Party war ein völliger Reinfall meines Erachtens nach. Beim Aufbauen dachte ich schon, dass der Platz einfach viel zu klein war. Kein Vergleich zum letzten im Jahr in den Studios. Das war richtig cool.

Dafür war das Feuerwerk am Schloß ziemlich gut. Hat die Erwartungen erfüllt.

Fazit: Immer noch besser als Zuhause zu feiern! :D
 
daniii Disneyland? Kenn ich!
Ich verstehe auch nicht warum sie hinten im Park teilweise schon so früh zugemacht haben. Wir standen bei der Parade vorn beim Bahnhof, sind danach (weil's dann schon so spät wär) gar nicht mehr ins Fantasy und Adventureland gekommen an dem Abend :(

Wenn ich gewusst hätte da in den Studios so wenig los ist, hätten wir nach der Parade den Park gewechselt.

Chewie hätt ich auch so gerne getroffen, aber ich gebe ja die Hoffung nicht auf das es vlt.im März bei Season of the Force klappt.
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
FoRever schrieb:
Zugegebenermaßen kannte ich nicht alle Wagen (Offenbar fahre ich nicht oft genug :), bin aber auch nicht so der Paraden Typ)
Ich glaube die einzigen Wagen die ich kannte und du nicht waren die von der Halloween Party :victory:

Hab mir das mit Chewbakka schon gedacht ...
man konnte ihn offiziell ab 20:30 Uhr treffen - genau zu der Zeit wo auch die Parade startet.

Mit der Abschlepp Verzögerung hat die Parade ja fast eine Stunde gedauert :roll:

Trotzdem schade aber naja - denke das wird nicht das letzte mal sein dass man ihn treffen kann.
 
LittleAngel1988 Stammgast in den Parks
In 7 Stunden 4 Sachen phuu... Silvester ist gestrichen :wacko:
Ich bin echt nicht so der Menschenmassen Fan daher würde ich allgemein ungern zu solchen Events gehen aber Silvester und Halloween waren doch Dinge die mich interessiert hätten. Aber was ich davon immer so lese und höre bestätigt mich in der Regel darin lieber zu gehen wenn kein Event ist. Aber vermutlich gehe ich nicht oft genug um Jahr (Habe es auch weiterhin nicht vor) So das wenn ich dort bin ich auch viel fahren will :)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben