Eine Reise in eine Traumwelt / meine Kindheit

NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Hallo liebe Leute,

meine Tage im Disneyland sind leider nun auch vorbei.:(

Was soll ich großartig sagen: Es war einfach unglaublich schön, mein größter Kindheitstraum ging endlich in Erfüllung.

Schon als ich vom Magical Shuttle aus die ersten Hotels (Newport Bay) gesehen hab, wurden meine Augen größer und ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr raus.

Im Hotel eingecheckt, war ich von meinem großen ESC-Zimmer (5229) überwältigt. N paar kleine Makel hatte es zwar, aber die haben mich ehrlich gesagt nicht gestört.

Die Castmembers waren überall super freundlich, egal ob im Village, im Hotel óder in den Parks.(Hab nur auf Englisch kommuniziert. Ich wollte keine Extrawurst haben, wie die Spanier)

Bis auf Crush Coaster hab ich alle "Großen" Attraktionen geschafft, die ich schaffen wollte. Kann mich immer noch nicht entscheiden, welche meine Lieblingsattraktion ist. Am meisten bin ich auf jeden Fall mit Hyperspace Mountain gefahren. Einfach nur geil, so nach oben geschossen zu werden. :D Aber BTM, Indiana Jones und Rock n Roll sind auch einfach hammer.

Fotos konnte ich mit Goofy & Pluto, Mickey, Donald, Vader, Chip & Chap, Winnie & Tigger, Vaiana und Herzkönigin mit Kaninchen machen. Die anderen Schlangen waren mir einfach zu lang und für Mary Poppins kam ich paar Minuten zu spät.

Ich war zwar vor Ankunft enttäuscht, dass Forest of Enchancement einen Tag vorher zuende ging, aber Mickey & the Magician ist einfach so zauberhaft. Ich dachte echt, dass es sone freizeitparktypische Magiernummer á Hansa Park und co. ist, war dann aber mega geflasht.

Dass Stars on Parade und Illuminations mega werden würden , war mir klar und obwohl ich n 25-jähriger Mann bin, hat mir Princess Waltz auch gefallen. :D

Kurz gefasst: Ich liebe das Disneyland Paris und möchte am liebsten dort wohnen. :D

Einziger "Makel" war jedoch die hohe Anzahl von Spaniern. Ständig hörte man irgendwo irgendwelche Eltern schreien (als laut reden kann man kaum noch bezeichnen). Kinder wurden nicht aufgehalten oder ermahnt, wenn sie über die Zäune kletterten und co. und ich meine Kinder augenscheinlich +10. Gleiches ging jedoch auch für Deutsche, wobei mir es bei den Spaniern aber deutlich häufiger aufgefallen ist. Es gab genug normal verhaltende Spanier, jedoch würde ich wirklich beim nächsten Mal darauf achten, dass möglichst wenig Spanier vor Ort sind.
 
Goofyfan Besucht die Disney University
Danke für deinen Bericht .Dein Autogrammbuch ist gut vollgeschrieben worden ,so viele schöne Charakterdarsteller ,
Das Pupblikum kann man sich leider in einem Freizeitpark nicht aussuchen.
Grüße .
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Schön, dass du dir deinen Traum erfüllen konntest und dabei auch noch schöne Dinge erlebt hast! Gäste, die sich nicht besonders toll benehmen, gibt es leider immer wieder.
 
LittleAngel1988 Stammgast in den Parks
Schön das es bei dir geklappt hat und das dich dein Traumziel nicht enttäuscht hat :)
Ich weis auch noch wie ich das erste Mal die Hotels und den Park gesehen habe, das gibt dem ersten Besuch dort nochmal eine besondere Magie :) Dort wohnen wird wohl schwierig aber der nächste Besuch kommt bestimmt und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude :)
 
AbrahamDeLacey Stammgast in den Parks
Hallo Nils, danke für Deine Eindrücke!
Wir waren ja auch gerade da und ich kann leider nur bestätigen, daß die vielen spanischen Gäste mit ihrer uns eher fremden lauten und oft vordrängelnden Eigenart die ansonsten perfekte heile Welt leider etwas zu oft gestört haben.
Angefangen von "Platzhaltern" in der Warteschlange zum Meet&Greet wo im letzten Moment geschlagene ACHT Familienmitglieder dazustossen bis hin zu Familienvätern im Behindertenbereich, die sich an der CastleStage in erster Reihe noch vor den Rollstühlen aufstellen und mit dem Riesentablet über dem Kopf filmen (und das auch nach Aufforderung sich doch klein zu machen weiter tun)

Aber was solls - unterm Strich gewinnt die Magie. Und so sollten wir uns einfach aufs nächste Mal freuen, vllt. mit dieser Planungshilfe etwas entspannter ;-)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben