Star Wars Night im Disneyland Paris

dörthe Administrator
Teammitglied
Lange wurde spekuliert, jetzt gibt es Gewissheit. Im Disneyland Paris wird eine Star Wars Night / Soiree Star Wars stattfinden.

Alle Infos zum Thema: Programm, Tickets, Kostümierung etc. findet Ihr in unserem Blog.
 
MikeFink Imagineer Azubi
Nach meiner Meinung ist der Begriff "Happigkeit" nur von sekundärer Bedeutung. Zugegeben es ist schon eine Menge Holz aber wenn die Limitierten Lanyards und andere limitierten Dinge "wirklich" limitiert sind beispielsweise auf 500 Exemplaren sind das die Seltenheiten von morgen die entsprechenden Wertzuwachs versprechen können.

An einem anderen Beispiel: Es gibt so einige deutschsprachige Filme die in der Schweiz lizensiert wurden. Deswegen wurden sie auch nur dort verkauft. Da die Schweiz recht klein von der Einwohnerzahl ist auch entsprechende Produktionshöhe der DVD`s. Dieses führt wiederum dazu das derartige Filme doch sehr hochpreisig gehandelt werden - solange zumindest es für diese keine BRD-Lizensierung gibt.

Also wäre mein Rat die gesamte Dröhnung mitzunehmen wenn man schon vor Ort ist bzw. extra deswegen hinreisen kann.
 
Hallo Mike. Ist mir schon klar, dass das alles eine Frage des Verhältnisses ist. Und je seltener desto wertvoller stimmt ja auch in der Regel. Aber ich kaufte mir von dem Geld lieber Bücher oder fahre dreimal für einen Tag ins DL. Da habe ich mehr von. Einen richtigen Fan kann ich damit natürlich nicht überzeugen. :D
 
Floppy254 Stammgast in den Parks
Ich bin zufällig an dem abend im park
Wenn der spass um 20:30 anfängt aber der park bis 21uhr auf hat, was heist das für mein besuch?
Komm ich ab 20:30 nicht mehr ins discoveryland und dreams fällt auch aus oder wie oder was
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Wir sind auch am Überlegen - wir könnten allerdings auch halt erst an dem Tag hin und müssten am nächsten auch direkt zurück.

Hätten vor Ort also quasi nur den späten Nachmittag und Abend... ich weiß nicht, ob das dann nicht auch zu stressig und teuer ist (wenn man die Premiere sehen will, müsste es ja auch ein Disney-Hotel sein) - zumal wir auch noch in der Woche davor im Phantasialand und Anfang Januar schon wieder im DLP sind...

Einen :xwing: müsste man haben - oder die Beam-Vorrichtung der Konkurrenz...
 
jutta Cast Member
torstendlp schrieb:
Wir sind auch am Überlegen - wir könnten allerdings auch halt erst an dem Tag hin und müssten am nächsten auch direkt zurück.

Hätten vor Ort also quasi nur den späten Nachmittag und Abend... ich weiß nicht, ob das dann nicht auch zu stressig und teuer ist (wenn man die Premiere sehen will, müsste es ja auch ein Disney-Hotel sein) - zumal wir auch noch in der Woche davor im Phantasialand und Anfang Januar schon wieder im DLP sind...

Einen :xwing: müsste man haben - oder die Beam-Vorrichtung der Konkurrenz...
Das mit dem Beamen wäre schon toll!

Mir geht es da wie euch. Sonst könnten wir uns evtl zusammen tun!? Sagt mir mal Bescheid, wenn ihr ernsthaft darüber nachdenkt!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich bin echt hin- und hergerissen. So viele Termine drumherum, aber irgendwie schon ziemlich cool. :stormtrooper:
Hatte die Filme alle vor ein paar Jahren erst 1x gesehen und daher dringend Auffrischung gebraucht, um den neuen Film überhaupt richtig verstehen zu können. Daher haben wir in den letzten Wochen jede freie Minute Star Wars gewidmet und außer den Filmen auch die Serien (The Clone Wars und Star War Rebels) geschaut. Jetzt bin ich schon ziemlich vom :jedifight: infiziert :-D

Und zum Theme Eintrittspreis: Klar, es ist nicht gerade günstig. Aber neben dem Aspekt, den MikeFink schon erwähnt hat, muss ich ja sagen, dass man heutzutage für alle Events ordentlich zahlen muss. Schaut Euch mal die Preise für Konzerte bekannter Musiker / Bands (à la Bruce Springsteen, Robbie Williams, Green Day) an. Da hat man so ca. 2 Stunden Musik vom eigentlich Künstler, in einem Stadion in das 20-30.000 Menschen reingehen. Aus diesem Blickwinkle betrachtet, empfinde ich den Preis für die Star Wars Night gar nicht mehr als so extrem.
 
Theater, Musical und Konzertkarten sind echt ganz schön happig. Ich habe zum Geburtstag letzten Jahres Karten für die Ehrlich Brothers geschenkt bekommen. Natürlich hat sich das gelohnt, war eine klasse Show. Aber der Preis nicht gerade günstig. Das ist heute einfach so. Und ich finde wenn es einem Spaß macht, sollte man es sich gönnen, wenn machbar.
 
captainjack Besucht die Disney University
Wir überlegen auch ob wir kurzfristig fahren.
Ist allerdings ungeschickt da ja noch Schule ist.
Mit einem schulpflichtigen Kind nicht so einfach.
Ist bekannt was das "große Packet" kostet?
Der Film wird vermutlich in französisch sein, oder ist dazu etwas bekannt?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
captainjack schrieb:
Ist bekannt was das "große Packet" kostet?
Gehe mal von 150€+ aus, denn das 2. Ticket kostet ja schon so viel und enthält kein Kinoticket.
Vermutlich kann Dir nur die Hotline den genauen Preis nenen.

captainjack schrieb:
Der Film wird vermutlich in französisch sein, oder ist dazu etwas bekannt?
Wir vermuten, dass es eine englische Fassung geben wird, evtl. mit französischen Untertiteln, da explizit der englische Originaltitel des Films genannt wurde und nicht "Le Réveil de la Force". Allerdings ist auf der Homepage des Kinos lediglich die französsiche Variante zu finden.
Vielleicht kann da auch die Hotline weiterhelfen (ich betone "vielleicht"!).
Wir werden auch noch mal recherchieren.
 
captainjack Besucht die Disney University
Habe gerade mal bei der Hotline angerufen.
Man kann das "große Packet" immer nur für zwei Personen buchen.
Für zwei Erwachsene und ein Kind müssten wir somit 2 Zimmer (Disneyland Hotel oder New York) buchen.
Wir würden somit für zwei Erwachsene und ein Kind ca. 1100,-€ bezahlen. Eine weitere Peraon kostet dann nur weitere 100,-€ mehr.

Was das Ganze im Disneyland Hotel kostet habe ich nicht gefragt.
Schade, dass man hier nicht drei Personen in ein Zimmer buchen können.
Wir sind noch am überlegen ob wir trotzdem fahren.
Ist tatsächlich einzigartig.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Bitte was???
Das mit den Zimmern ist schon ein Witz gegenüber Familien. :evil:
Dann dazu nur buchbar in Hotel New York und Disneyland Hotel?
1100 Euro für 1(!) Abend - sorry, nein, so weit geht meine Liebe nicht.
Das ist doch ein absoluter Scherz!

Für mich hat sich das Thema, da eventuell noch hinzufahren damit absolut erledigt.
Einmaliges Ereignis hin oder her (und wer weiß, ob es einmalig bleibt, denn schließlich soll ja jetzt in den kommenden Jahren jedes Jahr ein Star Wars Film erscheinen, im Zwei-Jahres-Rhythmus die Episoden VIII und IX und in den Zwischenjahren Spin-Off-Filme, vielleicht machen sie den Event jetzt dann auch jedes Jahr), aber das ist für mich nur noch freche Abzocke... :crazy-gr:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Das ist ja der Hit.... die spinnen echt.
Zumal das Kinoticket, wenn man es direkt beim Kino bucht ca. 15€ kostet.... Allerdings wird da für 00:30 Uhr nur eine französische Fassung angeboten. Zu anderen Uhrzeiten auch die Originalfassung, also englisch. Keine Ahnung ob Disney noch ne Sondervorstellung in einem Extrasaal geblockt hat und in welcher Sprache das sein wird (ich tippe auf französisch).

Also wenn meine Sprachkenntnisse ausreichen würden, um den Film auf französisch zu verstehen, dann würde ich irgendein günstiges Hotel in der Gegend buchen, die Partykarten kaufen und dann separat Kinotickets buchen. Kommt am Ende deutlich günstiger und bietet kein bisschen weniger.
 
captainjack Besucht die Disney University
Star Wars Nacht wir kommen!
Wir haben gerade über dein DLRP gebucht und freuen uns schon irrsinnig.
Eigentlich will unser Sohn sich ja nicht verkleiden, sucht aber vorsichtshalber doch mal seine Star Wars Kostüme zusammen!:D
 
dörthe Administrator
Teammitglied
captainjack Besucht die Disney University
dörthe schrieb:
captainjack schrieb:
Star Wars Nacht wir kommen!
Viel Spaß!
Danke
captainjack schrieb:
Wir haben gerade über dein DLRP gebucht und freuen uns schon irrsinnig.
Vielen Dank!
Sehr gerne!
captainjack schrieb:
Eigentlich will unser Sohn sich ja nicht verkleiden, sucht aber vorsichtshalber doch mal seine Star Wars Kostüme zusammen!:D
:stormtrooper: oder :emporer: ?
Ist er sich auch noch nicht (ganz) sicher.
Er hat mehr Kostüme von den Bösen.
Schwarzen Umhang mit Kapuze und so.
Wird also vermutlich Darth Vader oder so werden.
Der Papa muss sich dann aber auch verkleiden.
Mal sehen. Ich bin kostümtechnisch nicht so gut ausgerüstet.
Wir hoffen es gibt auch Pin technisch einiges an limitierten zu kaufen.
Den Kylo Ren Pin haben wir bei unserem letzten Besuch nicht mitgenommen.
Der muss nun aber auf jeden Fall mit nach Hause.
 
KevinDLP Besucht die Disney University
Ach ja. Mit StarWars kann ich ehrlich gesagt nicht so viel anfangen, aber ich als großer Herr der Ringe Fan muss bei diesem Thema immer wieder daran denken, wie schade es doch ist, dass Tolkien in seinem Nachlass geregelt hat, dass Disney seine Bücher nicht verfilmen darf.
Wie geil das wäre, wenn es im Disneyland einen Themenbereich zu HDR gäbe... *träum*

Aber alle die da hinfahren - Viel Spaß!
 
jutta Cast Member
Die Preise für die Star Wars-Nacht sind wohl gerade gesenkt worden. Auf 59 bzw. 85 Euro.

Quelle: dlrpexpress über Facebook

Jetzt fange ich doch wieder an zu grübeln...
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Anscheinend ist die Nachfrage nach den Tickets nicht besonder großs gewesen, sodass die Preise tatsächlich gesenkt wurden:
59€ - kleines Paket
85€ - großes Paket

Außerdem gibt es Neuigkeiten zum Programm. Neben den bereits bekannten Programmpunkten gibt es zusätzlich:
- kostenloses Schminken
- Robert Watts ist anwesend (hält vermutlich einen Vortrag?)
- eine als "bisher nie dagewesen" bezeichnete Show "Jedi gegen Sith"
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Zur Info für alle, die bereits ein Ticket zum alten Preis gekauft haben und sich nun ärgern: Dei Differenz wird Euch erstattet. Wendet Euch bitte an die Hotline, um das genaue Prozedere abzusprechen.
 
jutta Cast Member
Torsten, Dörthe, wenn ich fahren würde, mittags hin und spät abends zurück, würdet ihr mitfahren? Alleine packe ich es nicht, mit Unterhaltung kein Problem!
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
jutta schrieb:
Torsten, Dörthe, wenn ich fahren würde, mittags hin und spät abends zurück, würdet ihr mitfahren? Alleine packe ich es nicht, mit Unterhaltung kein Problem!
Wann würdest Du denn die Fahrtzeiten planen?
Ob wir dann mit Deinem oder mit unserem Auto fahren, wäre ja egal, besser wäre vielleicht sogar unseres, weil dann Dörthe und ich fahren dürften, man sich also abwechseln könnte - oder lässt Deine Versicherung auf fremde Fahrer zu (unsere ist nur auf Dörthe und mich abgeschlossen)

Wir müssen dann auch noch wg. eines Platzes für Mika schauen, aber das könnten wir am Montag klären, weil wir sie da ja sowieso für unseren Phantasialand-Trip in die Tierpension bringen, da könnten wir dann direkt fragen.
 
jutta Cast Member
Bei mir dürfen auch andere fahren.
Ich muss bis ca. 12:30 Uhr arbeiten, max. bis 13Uhr. Würde halt dann direkt los.
Da ich Donnerstag früh definitiv wieder auf der Matte stehen muss, wäre Mitternacht zu spät zum Zurückfahren. Aber da lasse ich mich auch noch überzeugen.
 
Humphrey Stammgast in den Parks
Wir sind in der Woche sowieso vor Ort und haben uns jetzt entschlossen auch zur Star Wars Nacht zu gehen, wenn man schon mal da ist. Vielleicht habt ihr ja Lust auf ein kurzes "meet and greet", wenn dann doch so viele Forumsmitglieder da sind?
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben