Star Tours 2 im Disneyland Paris

Wie steht ihr zu Star Tours 2?

  • Ich mag das Original Lieber Stimmen: 0
  • Ist mir egal welche Version Stimmen: 0
  • Gesamtzahl Stimmen
    14
disneydreamer Imagineer Azubi
Auf so mancher DLP Fanseite wird fleißig gemunkelt das Star Tours 2 bald Einzug halten wird in das Disneyland Paris öfters fiel in diesem Zusammenhang das Datum 2015 eben das Jahr in welchem auch der neue Star Wars streifen über die Bildschirme flimmern soll. Bald ist das Disneyland Paris auch der einzige Disney Park welche noch die Original Star Tours Attraktion besitzt in allen anderen Parks wird oder erfreut man sich bereits an Star Tours 2 - ist es also wirklich nur einfach eine Frage der Zeit? Ohne Zweifel ist der Film in die Jahre gekommen natürlich macht Star Tours immer noch einen Riesenspaß aber Hand aufs Herz man sieht dem Film einfach seine Jahre an und ein Wechsel auf Star Tours 2 wäre eine Bereicherung auf die ich mich persönlich sehr freuen würde :fly:
 
RubeusHelgerud Cast Member
Ich würde Star Tours 2 auch gern sehen.

Ob es technisch nicht möglich wäre, beide Filme zu zeigen? Genug "Raumschiffe" sind ja vorhanden. Und wenn die Technik für Teil zwei erneuert werden müsste, dann könnte Teil 1 bestimmt angeglichen werden.

Sich dann das Reiseziel aussuchen zu können fände ich Ideal...

:witch:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich.
Star Tours ist einfach zu sehr in die Jahre gekommen und braucht meiner Meinung nach DRINGEND neues Blut.

Inzwischen gehe ich nichtmal mehr bei jedem Aufenthalt rein, und wenn, dann meist in 7 Tagen nur 1x...
Ich finde, da muß dringend was passieren.

An die Idee mit der Wahlfreiheit des Ziels glaube ich nicht, auch wenn ich sie gut fände. Aber das gibt in in den anderen Parks soweit ich weiß auch nicht, und würde alles in allem wohl auch die Kapazizät der Attraktion einschränken, weil die Zuordnung für die CMs komplizierter würde.
Selbst wenn man die Schlangen schon vorher trennen würde, denn es gibt so viele Leute, die das nicht kapieren etc.

Logisch wäre es schon, wenn sich mal was tun würde, das "Star Wars Land" das in dem hinteren Bereich des DL entstehen soll ist ja schon längere Zeit ein Gerücht.
Und in dem ganzen Bereich muß sich zwingend was tun, aktuell wirkt er absolut tot und verödet.
Aber nur mit Star Tour 2, einer neuen Gestaltung des Bereiches als "Star Wars Land" und dem Umbau (bzw. Neubau an Stelle) vom Pizza Planet zur "Cantina" aus SW wäre es nicht getan. Auch nicht mit einem Umwandlung von EO/Hista zu "Jedi Academy" oder was auch immer, was es dringend braucht ist auch mal eine NEUE Attraktion im Disneyland Park, nicht immer nur Umbau von bestehenden, denn das verbessert die Kapazität kein bisschen.
Und noch dazu gibt es damit im vordereren Bereich ja schon genug schlechte Erfahrungen, die die Storyline des vorderen Bereiches zersört haben (SM2, Buzz).

Und an der Zeit für was NEUES wäre es im Disneyland Park wirklich einmal. Die letzte wirklich neue Attraktion ist viel zu lange her mit ca. 17 Jahren... eigentlich sollte zumindest alle 2-3 Jahre was neues gekommen statt ständig nur Umbauten...
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Zwar kann man sich das Reiseziel nicht aussuchen wohin die Reise gehen soll bei Star Tours 2.0 im Starspeeder 3000 aber es gibt viele verschiedene Filmversionen so das man auch wenn man oft hintereinander Fährt immer überrascht wird. Wie viele Filmversionen es genau gibt weis ich gerade nicht aber es sollen so viele verschiedene Möglichkeiten sein das die Chance den selben Film noch einmal zu erwischen gleich Null sein soll. Finde ich Super wenn man immer überrascht wird und nie weis was auf einen zukommt :cheesy:
Die Möglichkeit sich das Reiseziel selbst aussuchen zu können klingt zwar Lustig aber ist alleine schon nicht durchsetzbar schätze ich weil die mitreisenden bestimmt nicht immer den gleichen Reisewunsch haben und das dann alles unnötig aufhält man stelle sich die Schlangen vor weil immer erst Diskutiert werden muss wohin die Reise gehen soll :deri:
Das Einzige was ich hoffe das es von der alten Version her bleibt bei der Umstellung zu Star Tours 2.0 ist die Lichtgeschwindigkeit ich Liebe diesen teil einfach wenn der Starspeeder 3000 die zündet :train: aber das wird sicherlich bleiben da mache ich mir keine Sorgen denn sonst würden die Weltraumreisen ja echt lange dauern :cheesy:
 
Flounder Cast Member
disneydreamer schrieb:
Zwar kann man sich das Reiseziel nicht aussuchen wohin die Reise gehen soll bei Star Tours 2.0 im Starspeeder 3000 aber es gibt viele verschiedene Filmversionen so das man auch wenn man oft hintereinander Fährt immer überrascht wird. Wie viele Filmversionen es genau gibt weis ich gerade nicht aber es sollen so viele verschiedene Möglichkeiten sein das die Chance den selben Film noch einmal zu erwischen gleich Null sein soll. Finde ich Super wenn man immer überrascht wird und nie weis was auf einen zukommt :cheesy:
Es gibt insgesamt 54 verschiedene Fahrten und mir ist es letztes Jahr tatsächlich gelungen 2mal nacheinander dieselbe Fahrt zu erwischen - das Pod Race. Und meine Frau (dank Rider Switch danach dran) erlebte auch diese Fahrt. Das hat uns aufgrund der uns eigentlich auch wie hier genannten Fakten ein wenig überrascht. Vermutlich lief an dem Tag kein anderer Film :unknown:

Auf jeden Fall ist und bleibt die Erweiterung der Attraktion wünschenswert - aber so umwerfend fand ich sie persönlich auch nicht. Ich bin halt kein Fan von Star Wars und 3D Filme gibt es wesentlich bessere.

Cheers,
Flounder
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Flounder schrieb:
Es gibt insgesamt 54 verschiedene Fahrten und mir ist es letztes Jahr tatsächlich gelungen 2mal nacheinander dieselbe Fahrt zu erwischen - das Pod Race. Und meine Frau (dank Rider Switch danach dran) erlebte auch diese Fahrt. Das hat uns aufgrund der uns eigentlich auch wie hier genannten Fakten ein wenig überrascht. Vermutlich lief an dem Tag kein anderer Film :unknown:
Wilde Spekulation....
Vielleicht geht das immer wochenweise? Und die beiden Varianten die dann noch übrig bleiben sind für irgendwelche speziellen Anlässe?
 
disneydreamer Imagineer Azubi
War aber auch anders geplant das ganze denn es hieß ja wie bereits erwähnt das die Chance den selben Film zu erwischen sehr gering sein wird. :unknown:
Naja aber wie auch immer würde es trotzdem sehr begrüßen wenn man Star Tours mal Updaten würde :deri: mir wäre das auch relativ wurscht ob das ganze dann in 3D wäre oder nicht von mir aus könnte man auch den alten Film einfach etwas Aufmotzen damit das Bild wieder etwas klarer wird und man dem Filmchen die Jahre nichtmehr so ansieht auch wenn ich einen Neuen Film schon besser finden würde aber gemacht werden muss dort unbedingt die nächsten Jahre mal etwas
 
disneyfan1992 Cast Member
Dann wollen wir das Thema mal wieder hoch holen.

Auf DLRP Express wird berichtet das es 2016 bis 2017 Star Tours 2.0 kommen soll.
Wo genau besteht denn der Unterschied und wie groß ist der aufwand für den Umbau?

2016 halte ich für sehr wage das mit 2017 realistischer.

Aber ein neuer Ride wäre es dann ja auch nicht. :-(

Mfg.

D92
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich kenne Star Tours 2 zwar nicht aus dem Live-Betrieb, aber hat hier nicht schon einmal jemand gepostet, dass es im Prinzip nur Umbauten wären und kein Neubau notwendig wäre. In diesem Fall sollte es innerhalb von 2 Jahren doch wohl möglich sein.
Aber aktuell gebe ich eh nichts drauf und ganz ehrlich wenn es nur Star Tours 2 gibt und dass dann am besten noch als Sensation zum 25. Verkauft wird, dann verzichte ich gerne!
 
Flounder Cast Member
disneyfan1992 schrieb:
Auf DLRP Express wird berichtet das es 2016 bis 2017 Star Tours 2.0 kommen soll.
Wo genau besteht denn der Unterschied und wie groß ist der aufwand für den Umbau?
Der Unterschied nach außen hin wird kaum auffallen. Grundsätzlich ist alles wie vorher ... ein bisschen moderner vom Interieur her und natürlich wurde die Technik etwas ausgefeilt, die Projektoren auf HD hochgespielt und das war es eigentlich schon, was dem geneigten Besucher auffällt.

disneyfan1992 schrieb:
2016 halte ich für sehr wage das mit 2017 realistischer.
Der Umbau in WDW hat beispielsweise 9 Monate gedauert ... das wären in Paris vermutlich gefühlte 3 Jahre ;) Von daher könntest Du richtig liegen :cheesy:

disneyfan1992 schrieb:
Aber ein neuer Ride wäre es dann ja auch nicht. :-(
Damit liegst Du auch richtig. Ich habe mich ehrlich drauf gefreut - bin rein ... und wieder raus. Es war prima, aber der erwartete Aha-Effekt fehlte. 3D habe ich schon besser erlebt, die Fahrt selbst war kaum verändert - eventuell etwas weicher ... und das war es auch schon. Ich war ehrlich gesagt enttäuscht.

Und ganz am Rande ... ich freue mich, dass es Star Tours noch in Paris gibt. Ich mag es, wie es ist ;) Für mich ganz persönlich eines der unnötigeren Updates. Vermutlich weiß man es aber erst nach rund 50 Besuchen zu schätzen, was man an der neuen Version hat ... und davon bin ich weit entfernt :)

Cheers,
Flounder
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Das Thema hier wollen wir doch auch mal wieder aufgreifen - die ersten Concept Arts und Blueprints zu Star Tours 2 im DLP sind geleaked.

In den ehemaligen Star Traders Shop soll dann eine neue Meet & Greet Location mit 2 Charakteren kommen.
Die Arcade am Ausgang von Star Tours wird wohl der Ort für den neuen Shop sein.
 
disneyfan1992 Cast Member
Das mit der X-Wing auf dem Star Trader Laden gefällt mir überhaupt nicht.

Dazu kommt doch das das eigentliche Model was da war die Flügel in Kampfstellung hatte also ausgefahren. Wurde das entsorgt? Kann ich mir nicht vorstellen und einen umbau auch nur schwer.
 
jaffar Stammgast in den Parks
disneyfan1992 schrieb:
Das mit der X-Wing auf dem Star Trader Laden gefällt mir überhaupt nicht.

Dazu kommt doch das das eigentliche Model was da war die Flügel in Kampfstellung hatte also ausgefahren. Wurde das entsorgt? Kann ich mir nicht vorstellen und einen umbau auch nur schwer.
Die Position ist recht sinnvoll, finde ich. So erkennt man die Attraktion schon von Weitem. Was mich eher stört, ist diese Hütte am Eingang mit dem spitzen Dach.
 
Disneyfan Besucht die Disney University
Ich finde das spitze gar nicht mal schlecht.

Und der XWing dingsda ist super positioniert wie ich finde. Ich grübel nur immernoch, was das drittletzte Foto darstellen soll...
 
pooh74 Cast Member
Mir gefällt das gar nicht! Der Eingang sieht aus wie der Turm aus der unendlichen Geschichte und das andere als hätte man für den coolen X-Wing keinen Platz gefunden und ihn einfach mal auf dem Shop abgestellt. Ich will das so wie früher und dann noch einen AT AT-Walker dazu und die Cantina !!! So ist das nicht Fisch nicht Fleisch :cry:
 
Disneyfan Besucht die Disney University
Vielleicht könnte man den XWingFIghter ja auch als Eingang oder so etwas eines zukünftigen Star Wars Lands deuten?
Muss ja nichts heißen, aber an sich könnte ich mir das vorstellen (auch wenn ich das eher nicht so sehe, möglich wäre es trotzdem...finde ich). Denn man sieht in schon von weitem, und ein Star Wars Land würde ja meines Erachtens hinter Space Mountain entstehen - rechtsseits des Fighters.

Aber ich weiß auch nicht, ich hoffe mal wieder zu viel.

 
LittleAngel1988 Stammgast in den Parks
Was Star Tours 2 betrifft bin ich bereit :jedifight:
Ich hoffe einfach das es an teil 1 heran kommt und bin mal guter Dinge :angel:
Was das neue Outfit betrifft. Was soll die Spitze bitte sein?
Der neue Platz für den X Wing hingegen finde ich ziemlich cool. :thumbsup:
Einfluss darauf haben wir eh nicht also können wir nur hoffen das sie etwas anständiges daraus machen.
 
BeagleBoy Stammgast in den Parks
StarToursII ist von der Geschichte her ähnlich.
Ein planloser "Pilot" und wilde Verfolgungsszenen.
Zum 3D kommt noch dazu das es unterschiedliche Anfangs- und Endszenen gibt.
Also mehrmals reingehen!!!!!


Gruß
BeagleBoy



 
dörthe Administrator
Teammitglied
Star Tours II gibt es seit nicht einmal einem Jahr im Disneyland Paris und schon kommt die erste Neuerung! Ab 22. November 2017 wird es zusätzlich zu den aktuellen Szenen, Sequenzen aus dem brandneuen Star Wars Film Star Wars: The Last Jedi geben. Ihr könnt also schon knapp einen Monat vor Kinostart in diese Szenen hineinschnuppern.
 
prinzphillip Cast Member
Wie war das mit den über 70 (?) "unterschiedlichen Varianten", die man bei "Star Tours 2" erleben kann?

Ich hatte meistens Hoth als erstes und dann zwei bis drei andere Planeten im Wechsel.
 
Woody Stammgast in den Parks
Die hohe Zahl kommt durch mehrere Faktoren zustande. Du hast nicht nur unterschiedliche Planeten, sondern auch im Hafen einige Unterschiede. Dann noch verschiedene Botschaften und fertig sind die unterschiedlichen Fahrtabläufe. Ich finde das schon sehr viel und finde die Aufwertung genial. Ein alter Simulator, der so wieder neue Generationen überzeugt.
 
MikeFink Cast Member
Ich habe die neugestaltete Fahrattraktion noch nicht austesten können. Verstehe ich das richtig das "nur" andere Filmchen gezeigt werden und der Fluigsimulator ansonsten immer gleich läuft? Will fragen ob es immer die gleichen Bewegungen sind die er ausführt oder ist man in der Lage andere von Fahrt zu Fahrt unterschliedliche Flugmanöver zu erleben?
 
Disneygeek Stammgast in den Parks
MikeFink schrieb:
Verstehe ich das richtig das "nur" andere Filmchen gezeigt werden und der Fluigsimulator ansonsten immer gleich läuft?
Nein - für den Simulator gibt es eine Story-Matrix. Per Zufallsprinzip wird die Reise dann zusammenstellt. Die Attraktion wurde komplett überarbeitet und zuletzt mit digitaler Projektionstechnik ausgestattet worden.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben