Stan Lee ist tot

torstendlp Administrator
Teammitglied
Stan Lee ist tot.

Der berühmte Comiczeichner, der das Marvel-Universum prägte, wie kein zweiter, starb heute im Alter von 95 Jahren.

Sein Vermächtnis, Superhelden wie Iron Man, Thor, Spider-Man, Hulk und viele weitere, die er, teils mit congenialen anderen Zeichnern wie Jack Kirby und Steve Ditko, schuf, wird noch viele Generationen von Menschen erfreuen - auch in den Disney Parks. Danke dafür!

Ruhe in Frieden!

Bildnachweis:
Urheber Marvelfan2017 unter Lizenz CC-BY-SA 4.0 ( )
 

Anhänge

disneyfan5000 Stammgast in den Parks
Was wäre Marvel, die gesamte Comicwelt ohne ihn. Er hat bestimmt auch Comiczeichner außerhalb von Marvel inspiriert. Es gibt keine berühmte Marvelfigur an dem er nicht beteiligt war. Seine Auftritte in den Marvelfilmen sind legendär und werden mir fehlen. Ich bin mir sicher in den nächsten Marvelfilmen wird er gebührend gewürdigt. Hätte der Tod die 5 Jahre nicht noch warten können?
 
Swingy Hat den Namen Disney schonmal gehört
Stan Lee hat die Comicwelt beeinflusst wie kein zweiter. Er hat großartiges geleistet. Seine Cameo Auftritte in den Marvel Filmen waren auch immer ein Highlight. Ich hoffe, er hat seine Szene für die 2 neuen Marvelfilme (Avengers und Captain Marvel) bereits abgedreht. Würde mich nicht wundern, wenn es in den Filmvprführungen Szenenapplaus dafür gibt.
 
MikeFink Cast Member
Seine Cameo-Auftritte waren wirklich sehr legendär. Von anderer Seite machte man sich die Mühe diese zusammenzutragen. Ich erlaube es mir hier ein entsprechendes Youtube-Video als Gedenken einzubauen.

[youtube]6aXfFjvUgzM[/youtube]
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben