Merida im Prinzessinnen Pavillon

dörthe Administrator
Teammitglied
Merida ist jetzt auch im Prinzessinnen Pavillon mit dabei.
Wer also den rothaarigen Wildfang aus den Highlands treffen möchte, stellt sich in Zukunft am Prinzessinnen Pavillon an und mit etwas Glück geht es dann zu Merida.

Gemunkelt wurde davon schon länger, da wir bekanntermaßen ja nicht zu den riesigen Prinzessinnen-Fans zählen, haben wir auf diesen Aspekt nicht allzu viel Aufmerksamkeit gelegt. Jetzt gibt es allerdings Beweisfotos, sodass sicher ist, dass Merida dort hin und wieder ihre Zelte aufschlägt.
 
Grumpy76 Stammgast in den Parks
Nur kurz zur Info:

Ich weiß ja nicht, ob es allen bekannt ist, aber einfach anstellen ist da nicht! Man sollte schon früh morgens (ab 10.15 Uhr) da sein und buchen! Man erhält dann ähnlich wie beim FastPass ein Ticket mit Uhrzeit und Anzahl der Personen und damit darf man sich dann zur entsprechenden Zeit anstellen. Ohne Buchung läuft da nämlich gar nichts.

Gleiches gilt übrigens auch für Klopfer, der am Ende der Liberty Arcade für Fotos zur Verfügung steht. Auch hier gilt: Früh buchen. Wir kamen um 11 Uhr und da war bereits der ganze Tag ausgebucht.
 
MikeFink Cast Member
Das mit der Schlange ist wirklich ein Problem. Ich möchte es mal am Beispiel Klopfer darstellen: Als ich im März im Park war hielt er Hof in der Zeit 10:00 bis 12:00 und von 14:30 bis 15:30 Uhr. Das er Länger bleiben mußte war an sich klar da die Wartezeit mit bis zu 1,5 Stunden fast so lang war wie seine geplante Standzeit.

Da werden sicherlich irgendwann die CM eingreifen müssen in Form dessen das man sich nicht mehr anstellen darf auch wenn dieses von den Eltern bisweilen mißmutig zur Kenntnis genommen wird. Bei den anderen Charakteren sieht es nicht anders aus.

Das ist einer der Gründe warum ich mich als Single nicht unbedingt für ein Foto bewerbe. Einfach um anderen eine bessere Chance zu geben vor allem Eltern und ihren Kindern.

Ebenfalls möchte ich uns allen ins Gewissen sprechen das wir Wartezeiten bisweilen hart kritisieren jedoch mitunter selber dazu beitragen (müssen) da wir ja gerne selber die Attraktionen nützen möchten. Der Nebenmann vor mir nimmt genausoviel Zeit in anspruch wie ich es selber tue. Oder liege ich da falsch?

Das einzige was man beklagen könnte das vielleicht nicht die gesammten Kapazitäten ausgeschöpft werden die vorhanden sind.

In den Restaurants liegt die Sache da natürlich anders aufgrund von gelegentlichen Sprachproblemen und von Personen die sich dort einreihen und keinen Plan darüber haben was sie sich bestellen möchten obwohl sie bei den Wartezeiten zu Entscheidungen kommen könnten..
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben