Mad Hatters Tea Cups: Die Teetassen erstrahlen im neuen Glanz

MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Erinnert ihr euch noch als Ende Juli die Tea Cups komplett mit Bauzäunen abgeschirm waren aufgrund der ersten richtig großen Renovierung seit 1992⁉

Richard Thorpe, Projekt Manager des FAM (Facilities Asset Management) Departments nimmt euch nun mit auf eine kleine Reise der "neuen" Tea Cups.

Auf den ersten Blick hat sich eigentlich nicht viel geändert, oder? Aber schaut man sich einmal die vielen kleinen Details an, vorallem bei Nacht, kommt man aus dem staunen nicht mehr heraus.

Die Lichteffekte des Dachs wurden komplett erneuert. Die Glühbirnen wurden durch moderne LEDs in den Farben rot, grün und blau ersetzt die viele neue Möglichkeiten der Programmierung bieten. Wer weiß, vielleicht werden diese sogar angepasst, z.B. Orange für Halloween?

Die komplette Glassstruktur wurde gereinigt und erhielt einen neuen anstrich. Anfangs sollten die 67 kleinen Lampen die über den drehenden Teetassen hängen auch nur gereinigt und neu angestrichen werden aber letztendlich entschied man sich dazu sie komplett zu ersetzen. Schaut euch diese einmal etwas genauer an, fällt euch dazu etwas auf? Vielleicht was die Farbintensität angeht?

Alle Teetassen wurden komplett repariert und bekamen einen neuen Anstrich der nicht nur die Farben länger frisch halten soll, sondern zeitgleich auch weniger rutschig ist. Die Arbeiten wurden übrigens alle vor Ort durchgeführt.

Aber auch die Cast Member dürfen sich auf ein paar Erneuerungen freuen. So steht nun ein zweites, überdachtes und auch beheitztes Häuschen aus dem die Cast Member den Überblick über die Attraktion behalten können. Das erste Häuschen wurde auch komplett neu gestrichen und die Technik erneuert.

Doch nicht nur die eigentliche Attraktion bekam neue Farbe, auch die Umgebung wurde Aufgehübscht. Habt ihr die schon entdeckt?

So wurde z.B. der Boden mit interessanten Strukturen versehen, der Wartebereich wurde verlängert, die Seile des Absperrbereichs wurden durch fest installierte Pfeiler ersetzt die das ganze viel sicherer für Kinder machen.

Die Gartendeko wie z.B. die rießigen Blätter bei Alice wurden neu gestrichen und das Landschaftsteam hat dem Bereich einem neuen magischen Touch verliehen.

Was sagt ihr zu den neuen Tea Cups? Wer würde da nicht Nicht-Geburtstag feiern wollen :)
 
prinzphillip Besucht die Disney University
Ich war heute dort und hab mir die Tassen (von außen) angesehen.

Das alles sieht wirklich aus wie neu und macht Lust auf eine verrückte Teeparty :cheesy:

Nur leider wird die Drehung der Tassen, die man selbst vornehmen kann, nach wie vor ausgebremst. Das wird auch wohl so bleiben.
 
prinzphillip Besucht die Disney University
Ein Typ hantierte während der Fahrt mit seinem Selfie-Stick und da er die Durchsage nicht beachtete, stoppte man die komplette Fahrt.

Ich glaube, das war ihm dann doch ein bisschen unangenehm :wink:
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben