Keine Zigaretten mehr im Disneyland Paris

torstendlp Administrator
Teammitglied
Keine Zigaretten mehr im Disneyland Paris -naja, zumindest soll es ab sofort keine mehr zu kaufen geben.
Die bisherigen Möglichkeiten, die es noch gab, Zigaretten im Resort zu kaufen, Automaten in den Hotels etc. sollen abgeschafft worden sein.
Vielleicht ist das ein Schritt, die Raucherregelungen des Resorts, stärker durchzusetzen. Wünschenswert wäre es dabei vor allem, wenn endlich durchgesetzt werden würde, dass das Rauchen in den Parks wirklich nur noch in den ausgewiesenen Raucherzonen gestattet und ansonsten unterbunden wird.
Was meint Ihr? Wie seht Ihr diesen Schritt?
 
Erlinho Cast Member
torstendlp schrieb:
Keine Zigaretten mehr im Disneyland Paris -naja, zumindest soll es ab sofort keine mehr zu kaufen geben.
Die bisherigen Möglichkeiten, die es noch gab, Zigaretten im Resort zu kaufen, Automaten in den Hotels etc. sollen abgeschafft worden sein.
Vielleicht ist das ein Schritt, die Raucherregelungen des Resorts, stärker durchzusetzen. Wünschenswert wäre es dabei vor allem, wenn endlich durchgesetzt werden würde, dass das Rauchen in den Parks wirklich nur noch in den ausgewiesenen Raucherzonen gestattet und ansonsten unterbunden wird.
Was meint Ihr? Wie seht Ihr diesen Schritt?
:party:
 
Beccarella Disneyland? Kenn ich!
Ich persönlich finde es gut.:sohappy: Was mich allerdings bei meinem letzten Besuch weiterhin gestort hat, waren nicht die 'normalen' Zigaretten, die geraucht wurden, sondern die E-Zigaretten, die dann mit irgendwelchen Geschmäckern voll gepummt waren und volle Kanne ohne Rücksicht in das Gesicht von anderen Leuten gehalten wurde. ich finde, man sollte auch hierbei endliche in Verbot aussprechen wie mit den Selfiesticks (also nicht wegen den normalen Zigaretten sondern gegenüber von E-Zigaretten). Immerhin sind ja schon mehrere von den Dingern explodiert. :scratch:



 
Flounder Cast Member
Ich halte grundsätzlich gar nichts von solchen generellen Verboten, wünsche mir aber inständig, dass die Raucher in den vorgegebenen Zonen bleiben.

Aus jüngster Vergangenheit kann ich einmal mehr berichten, dass dies in WDW zum Beispiel auf dem gesamten (!) Gelände funktioniert. Auch in den Hotels bzw. den sehr großzügigen Anlagen gibt es separate Raucherbereiche, die anstandslos und respektvoll von den rauchenden Gästen genutzt werden. Darauf großartig hingewiesen wird übrigens nicht.

Cheers,
Flounder
 
MikeFink Cast Member
Ich habe es mit Zigarillos und Zigarren wenn ich einmal dazu Zeit finden sollte. So gesehen bin ich eher als Puff Daddy und weniger als Lungenatmer unterwegs. Aber Rauchen im Park, in den dortigen Hotels oder sonst irgendwo kam mir noch nie in den Sinn. :dragon::dragon:

Von daher finde ich das Rauchverbot bzw. dem nicht vorhandensein von entsprechenden Einkaufsmöglichkeiten sehr unterstützenswert. Wenn dann auch noch die E-Zigaretten verboten werden um so besser.
 
FoRever Stammgast in den Parks
Aus meiner Sicht braucht es nicht unbedingt ein komplettes Rauchverbot. Wenn jemand irgendwo in Ruhe sitzt oder durch den Park schlendert und dabei eine raucht soll er das tun. Kritisch ist das meiner Meinung nach nur bei größeren Ansammlungen von Menschen wie bei der Parade oder Dreams oder wenn man in Warteschlangen eng beinander steht.
 
pooh74 Cast Member
Ich werde mir zwar wahrscheinlich jetzt allen Zorn dieser Welt aufhalsen, aber hier meine ehrliche Meinung:

Ich bin/Wir sind absolut eingefleischte Rauchgegner. Wenn man in Bayern lebt, hat man es hier ja vergleichsweise gut.

Ich finde es furchtbar, wenn man irgendwo in einer Menge steht (bei einer Attraktion oder bei einer Parade) und den Rauch ins Gesicht gepustet bekommt. Abgesehen davon liegen halt überall in den Pflanzen und den Kiesbeeten die Kippen rum.

Deshalb begrüße ich es sehr, wenn man das Rauchen noch stärker einschränkt. Gerne auch komplett verbieten, aber wenn man es schafft, das Ganze auf die ausgewiesenen Raucherzonen zu beschränken, halte ich es für einen vernünftigen Kompromiss!
 
rapunzel7 Besucht die Disney University
Also ich persönlich fände ein Rauchverbot auch sehr gut.Auch wir sind Nichtraucher und ich/ wir mögen es überhaupt nicht , wenn man irgendwo steht und irgendjemand bläst einem Zigarettenrauch ins Gesicht.
Auch finde ich es persönlich echt schlimm, wenn überall der Zigarettenmüll herumliegt.
Bei uns in der Firma gibt es seperat ausgewiesene Raucherbereiche die Raucher nutzen können.
Dieses klappt hier auch sehr gut. Muß aber auch, da wir ja unter anderem Verpackungen für Lebensmittel und Kindernahrung, sowie Hygieneartikel und medizinische Produkte herstellen.
Solche Raucherbereiche sind einfach einzurichten und wären meiner Meinung nach auch im Disneyland sinnvoll.:D
 
DerTobi75 Besucht die Disney University
pooh74 schrieb:
Ich werde mir zwar wahrscheinlich jetzt allen Zorn dieser Welt aufhalsen, aber hier meine ehrliche Meinung:
Meinen Zorn definitiv nicht! Ich habe es nie verstanden, wieso das DLRP kein Nichtraucherpark ist, wie die Parks in den USA. Dort gibt es ja auch nur ausgewiesene Raucherbereiche.

Aber vermutlich ist das wieder so ein Franzosending, die sich das (Genuss-)Rauchen nicht verbieten lassen wollen :)
 
Also ich hätte nichts gegen Raucherzonen. Ich fände das eine vernünftige Alternative bzw. Kompromiss. Ansonsten muss ich sagen, stört mich das Rauchen am ehesten noch in den Warteschlangen. Wobei ich nicht nachvollziehen kann, wenn Eltern ihren Kindern im Kinderwagen den Rauch um die Nase wehen lassen.
Diese Turbo E-Zigaretten finde ich vom Geruch her allerdings auch nicht viel besser.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben