Für Spider-Man, Guardians of the Galaxy oder doch Tarzan? Disney lässt sich neues Fahrsystem patentieren

torstendlp Administrator
Teammitglied
Vor drei Tagen, am 5.10.2017 wurde vom US Patentamt ein neuer Patenteintrag veröffentlicht, den die Walt Disney Company eingereicht hat.

Das Patent zeigt ein vollkommen neues Fahrsystem mit einem an einer Schiene aufgehängten Pendelarm, der entlang einer Achse schwingt und sich entlang der Schiene durch ein Set bewegt.
Seit der Veröffentlichung gibt es viele Spekulationen, für welche Attraktionen das Fahrsystem geeignet sein soll – natürlich fallen dabei Namen wie Marvel, schließlich dreht sich aktuell ja sehr viel um das Franchise in den Disney Parks, aber auch die von (inzwischen ja schon) Klassikern wie Tarzan.
Nachdem wir in den letzten Tagen einige der Spekulationen verfolgt haben, möchten wir nun auch einmal einen detaillierten Blick auf den Patentantrag werfen.

Mehr dazu in unserem Blog:
 
AbrahamDeLacey Stammgast in den Parks
LittleAngel1988 schrieb:
Klingt spannend , aber in Paris kann man da wohl lange drauf warten.
Gab es die Technik von Ratatouille denn vorher schon irgendwo im Einsatz? Vielleicht geschieht ja ein kleines Wunder.
Allerdings ist das auch kein Fahrkonzept, das mir liegt, weil alles was sich um drei Achsen dreht bekommt mir nicht so gut.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ja, die Technik war schon vor Ratatouille im Einsatz.

3x in Asien

In Tokyo Disneyland bei Pooh's Hunny Hunt
In Tokyo Disney Seas bei Aquatopia
In Hong Kong Disneyland bei Mystic Manor
 
wolfgang Disneyland? Kenn ich!
Das Patent ist ganz bestimmt für Paris gedacht... :lol: :lol: :lol:

Aber mal im ernst: Das Patent gefällt mir zwar sehr gut, ist aber ganz sicher nicht für uns bestimmt. Hier wird wieder einmal Geld für die USA oder Asien in die Hand genommen. Das steht für mich zumindest außer Frage. Ich glaube nicht daran, dass auf einmal das ungeliebte Stiefkind in Europa mit einer neuen Technologie bedacht wird.

Die Technologie selbst ist sehr interessant und ich muss sagen, dass ich mir ähnliches schon länger gewünscht habe, damals noch in Bezug zu Tarzan. Da passt diese Technologie einfach perfekt. Da geht bei mir direkt das Kopfkino los... :oops:
 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
Mich würde es auch sehr (positiv) überraschen, wenn eine Attraktion mit einer vollkommen neuen Technologie ins DLP kommen würde. Aber daran glaube ich nicht. Eher werden noch ein paar alte Attraktionen mit Star Wars oder Marveltheming verschlimmbessert.
 
MikeFink Cast Member
Da wir wohl ohnehin noch einige Zeit (Jahre) auf eine neue Fahrattraktion für Paris warten dürfen habe ich gewisse Hoffnungen darauf das sie gewissermaßen als kleines Bonbon derartige Fortbewegungsmittel einsetzen könnten. Zu begrüßen wäre es auf jeden fall. Und wieder werden wir warten und hoffen.
 
wolfgang Disneyland? Kenn ich!
Besonders schön an dieser Technologie finde ich, dass man sie mehrfach einsetzen kann: Spiderman, Tarzan, Avengers... Mal als Darkride mit leichten Schwingungen, mal eher Richtung Achterbahn mit stärkeren Schwingungen. Mal mit klassischen Kulissen, mal mit großen Bildschirmen - oder eben Kombination. Hach, was da alles möglich wäre... :p
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben