Frozen Sing-Along VS. Frozen E-Ticket Ride

torstendlp Administrator
Teammitglied
Im DLP wird es an diesem Wocheende den Test eines "Frozen Sing-Along" auf der Bühne des Videopolis geben.
Dabei sollen, wie der Name sagt, die Besucher die bekannten Songs aus Frozen gemeinsam singen können.
Entgegen erster Gerüchte werden Anna und Elsa dort aber NICHT auftreten, sondern das ganze wird wohl nur von Bildern auf der Leinwand untermalt.
Und es ist auch noch nicht bekannt, in welcher Sprache das Sing-Along stattfinden wird, ob mit den Englischen Originalversionen oder den französischen Varianten.
Sollte das Sing-Along gut ankommen, wir es wohl dauerhaft auf der Chapparal Stage Einzug halten...

Was halt Ihr von dieser möglichen neuen "Attraktion" im Disneyland Paris?
Für mich ist es ein "wir brauchen dringend mehr Frozen und mehr Prinzessinnen. Was können wir ohne große Kosten machen?"
Ich finde die ganze Idee, auch wg. der Sprach-Problematik, harmlos ausgedrückt, blödsinnig.
Außerdem sollte man, wenn man schon was neues macht, auf der Chapparal Stage bitte eine ordentliche Show machen, die auch thematisch in den Bereich passt - das ist bei Frozen sicher nicht der Fall.

Zeitgleich angekündigt wurde übrigens, dass Walt Disney World in Epcot im norwegischen Pavillon einen neuen E-Ticket Ride auf Basis von Frozen bekommen soll, der die bisherige dortige Attraktion "Maelstrom" ersetzt und die Besucher nach Arendelle entführt, dass sie mit allen Sinnen erleben sollen....

Na, was zieht Ihr vor?
Ein großartiges Sing-Along voll prinzesslichem Zauber oder so nen langweiligen Ride?

Sorry für den Sarkasmus, aber ich kann echt nicht mehr anders...
 
RubeusHelgerud Cast Member
Mit dem "Sing-Along" wollen sie wohl mal antesten, ob das, was in den USA gut funktioniert (fast schon "Hype" ist) auch auf das DLP übertragbar ist - ICH bin da skeptisch. Europa hat nicht so diese "Sing-Along" Freude sag ich da mal. Für mich wäre das auch nichts - egal ob es Frozen oder Mary Poppins wäre.... :hysteric:

So ein "langweiliger" Ride wäre wohl uns Fans allen lieber - aber im DLP gibts ja keinen Ride, den die mal so "hopplahopp" umbauen könnten - ausser vielleicht Pirates - aber den wollen wir doch NICHT umgebaut haben, gelle? Und auf IASM wollen wir auch nicht verzichten.....

Zumindest wäre für so ein Singalong ein Platz genutzt der sonst leerstünde - ein Versuch ists wert und dann - Vorschlag meinerseits - vielleicht abwechseln mit "Captain Jack Sparrow`s Kurs für Piraten" hab ich neulich auf youtube gesehen - ist echt ganz lustig. Und dann haben die Jungs auch mal was für sich.....

:nhl: :witch:
 
CheshireCat Stammgast in den Parks
Wie muss man sich so ein Sing-along denn genau vorstellen? Eher wie Karaoke oder steht die ganze Meute vor einer Leinwand und gröhlt gemeinsam schief den Text mit?
Ich finde beides nicht besonders toll, aber das Videopolis hat mich bisher auch nur selten von Innen gesehen, also stört es mich auch nicht. Für Kinder ist das vielleicht ganz nett, auch wenn ich nicht glaube, dass das deren Aufmerksamkeit lange erregt, wenn nichtmal die Charaktere dabei sind. Aber wie schon erwähnt wurde finde ich es auch besser etwas neues auszuprobieren, als die Bühne komplett ungenutzt zu lassen.
So einen Ride könnte ich mir ganz gut vorstellen, wenn er gut gemacht ist. Allerdings denke ich auch nicht, dass wir hier mit so etwas rechnen können / müssen.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Ein Frozen Sing-Along ist immerhin etwas an dem sich die Parkbesucher aktiv beteiligen können und das Videopolis wird mal wieder für etwas anderes genutzt als wie nur Kurzfilme zu zeigen. Allerdings denke ich das sich die Begeisterung vieler in grenzen halten wird über dieses Angebot man sieht es ja auch bei Disney Dreams! of Christmas das viele nicht bei dem Sing-Along mitmachen und dort ist nicht die Sprachbarriere der Knackpunkt.
Der Gedanke der mich bei dieser Sache stört ist das des Frozen Sing-Along sollte es gut angenommen werden Einzug halten soll in der Chapparal Stage - natürlich ist alles besser als die Bühne nicht zu nutzen und dieser Ecke mal wieder etwas Leben einzuhauchen durch Benutzung der Bühne aber finde Frozen im Frontierland ist doch schon irgendwie ein Thematischer Knick...
Ein Frozen Ride wäre bestimmt eine Klasse Sache aber wohin im Disneyland Park? Finde Thematisch würde dieser höchstens in das Fantasyland passen oder eben rüber in die Studios aber wohin dann dort? Dort würde er höchstens in die Toon Studios passen
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
:D so sieht es also aus, das Frozen Sing-Along... Keine Show drumherum, nicht mal ein wenig, keine Character, nur ne Projektion auf eine Mini Leinwand... Und ein paar Songs zum Mitsingen.
Wird sicher einschlagen wie eine Bombe...

Meiner Meinung nach lässt man die Bühnen lieber leer als sowas als Show/Attraktion zu verkaufen, denn es wird in keinster Weise Disney Standards gerecht und wird meiner Meinung nach eher zu mehr Unzufriedenheit mit dem Gesamterlebnis führen, weil es für einen Disney Park einfach blamabel aussieht.

Zur Frage einer Frozen-Attraktion: Platz wäre im Fantasyland zum Beispiel auf der Rückseite des Hügels gegenüber von Bella Notte.
Wenn man den Eingang dann an den Weg legen würde, der vom Fantasyland hinter das Videopolis führt hätte man sogar einen thematisch abtrennbaren Bereich und könnt das ganze mit eigener Thematisierung machen, ohne die Thematisierung rund um das Bella Notte zu brechen.
 

Anhänge

Erlinho Cast Member
Hoffen wir mal, dass sich das nicht wirklich hält.
Ich hätte lieber nen Darkride der die Story erzählt oder nen Coaster "Kristoffs Manic Sleighs" oder so analog zur Seven Dwarfs Train. Am allerliebsten aber ein "Nouveau Fantasyland" *träum*
 
RubeusHelgerud Cast Member
Au weia - ich habe gerade die Verunstaltung als youtube-clip angesehen - GRAUSIG...

:bang::bang::bang::bang::bang::bang::bang::bang::bang::bang:

So lieblos und phantasielos - dann lieber gar nichts als sowas. :crazy-gr:

Die Verantwortlichen des DLP sollten sich vielleicht DOCH nochmal anschauen, wie das gleiche in den USA gemacht wird - da müssen sie noch nicht einmal das Büro verlassen - DAS kann man auch auf youtube sehen.....
 
Bambi74 Cast Member
Oh neeee. Das wird ja einschlagen, wow!!:crazy-gr:

Ich möchte behaupten, das Puppentheater was hier in der Gegend spielt, kann das 1000x toppen!!!

Da machen die Zuschauer richtig mit.
 
disneyfan1992 Cast Member
Ich stehe da ganz bei euch. Das wird der neue Hype.

Meine Meinung im Videopolis 2x am Tag ist besser wie nichts.

Im Chapperal Theater wo über 1000 Besucher rein passen nein. Totaler Schwachsinn.
Da gehört eine anständige Show rein. Ins Videopolis eigentlich auch. Aber wie gesagt besser als nichts. Wobei das auch nicht viel mehr wie nichts ist. Unterhaltung auf dem niedrigsten Disney Niveau. Rubeus wird es besser können.

Mfg.

D92
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben