Festnahme in Dlrp

Eiskönigin Stammgast in den Parks
Ohje, das trübt grad meine Vorfreude erheblich.:bang:
Habe nach den Anschlägen im Nov. schon immer wieder ein bisschen Sorge.

Zumindest zeigt es, dass die Sicherheitskontrollen wohl funktionieren.
Aber warum eigentlich die Sicherheitsscanner? Werden da jetzt auch schon die Taschen durchleuchtet?
 
daniel Besucht die Disney University
ganz schlechte publicity :eek:
hab ehrlich gesagt vermutet dass früher oder später sowas passieren wird. jetzt kann man sich auf besuchereinbruch einstellen. je nachdem wie groß die sache medial aufgeblasen wird. da es sonst in diesem thema eher ruhig war, ist diese gefahr jedoch groß.
dem aktienkurs wird es eventl. auch nicht gut tun.
man stelle sich vor, der typ wäre bei der kontrolle durchgekommen. zum glück wurde er gefasst.
 
Erlinho Cast Member
Für mich zeigt, dass die Sicherheitsmaßnahmen durchaus funktionieren, allerdings werden die nun noch weiter verschärft.

Der Festgenommene (28 ) stammt aus Lagny in der Seigne-et-Marne Region und wohnte in Paris. Dazu ist er bis auf Fahrten ohne Führerschein nicht mit dem Gesetz in Berührung gekommen.

Ich bin mal gespannt was da noch so rauskommt über den herauskommt

Quelle:
 
DancingAngel Stammgast in den Parks
Habe das ganze auch eben mitgeteilt bekommen.
Meine Vorfreude wird dadurch auch nicht getrübt!
Ich bin ebenfalls der Meinung, das hier die
Sicherheitskontrolle schon sehr gut ist & nun
Noch mehr verstärkt wird!
Ich freu mich trotzdem schon riesig auf März!

:party:z:party::party:
 
Minagurumi Stammgast in den Parks
Ich mache mir schon Gedanken! :scratch:
Vor allem da meine Mädels dabei sind.

Aber gut das die Sicherheitskontrolle funktioniert hat.
Ausserdem schätze ich, dass diese verstärkt werden.
Allein schon um keine Besucher zu verlieren.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben