Disneyland Paris startet Job-Offensive

torstendlp Administrator
Teammitglied
Das Disneyland Paris will 2014 massiv neue Stellen schaffen.

Hier in unserem Blog-Artikel findet Ihr die Details dazu

Ich finde das sehr spannend, gerade in Hinblick auf die sich verschlechternde wirtschaftliche Lage der Euro Disney SCA und die miesen Quartalszahlen.

Auch die Schwerpunkt-Setzung u.a. auf Restaurants und Wartung/Instandhaltung lässt hoffen, dass man wirklich die Zeichen der Zeit erkannt hat und nicht mit immer neuen Sparmaßnahmen auf die schlechter werdenden Zahlen reagiert, sondern erkennt, dass dieser Weg der letzten Jahre falsch war und man eher in die Richtung besserer Service, bessere Qualitätssicherung gehen muß!
 
Flynn_Rider Cast Member
Irgendwie mag ich es! Vor Monaten war - lt. Petiton und anderen fragwürdigen Dingen - das DLP schon fast pleite und was weiß ich sonst noch. Es gab NIE eine offizielle Bestätigung der Gerüchte und nun DAS... herrlich!!! :party: :rosabrille: Totgesagte leben länger...
 
disneyfan1992 Cast Member
Mir erschließt sich der Sinn und Zweck nicht so ganz.

Um zu sehen ob es eine Offensive ist oder lediglich das rüsten für die Hauptsaison, müßte man wissen was wurde letztes Jahr an Personal hoch gefahren und zum September oder November wieder entlassen.

6000 Teilzeitstellen, klar da wird ne Maße in den Hotels, Restaurants und Geschäften in der Hochsaison mehr gebraucht. Klingt für mich auch plausibel und ich könnte mir vorstellen das ähnliche Zahlen jedes Jahr normal sind. An den Attraktionen werden sicherlich nur 10-15% davon landen.

Aber 1000 feste Stellen? Für Wartung? Selbst 100 neue Stellen bei 50 Attraktionen wäre da viel und hier bekommt es ja der Kunde am ehesten mit. Vielleicht wird im Hotelbereich und für allgemeine Instanthaltung mehr gebraucht, aber soviel kann man da doch nicht runter gefahren haben oder doch?

Wäre es ein gutes Zeichen das sich was an den Restaurantöffnungszeiten im Park was ändert?

Irgendwie glaube ich da noch nicht ran. Das Geld lassen die sich schon ewig durch die Finger gehen.

Lassen wir uns überraschen ob wir was davon merken, oder es eben der ganz normale Mehrbedarf ist.

Mfg.

D92
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ob 6000-7000 Zeitverträge viel oder wenig sind, kann ich nicht beurteilen. Da es in mehreren französischen Tageszeitungen sehr bejubelt wurde, scheinen es wohl mehr als gewöhnlich zu sein.

Eine wirkliche Sensation sind in der Tat die 1000 festen Jobs, die geschaffen werden sollen. Laut Personalabteilung des DLP sind sonst 250-300 im Jahr üblich, um ausscheidendes Personal zu ersetzen. Warum es jetzt so viel mehr ist? Keine Ahnung!
Klar, die neue Attraktion + Restaurant + Shop braucht natürlich neue Angestellte, aber das sind ja wie im Artikel erwähnt max. 70.
Die übrigen gut 900 Jobs werden sicherlich auch in der Verwaltung entstehen, in Bereichen, die wir alle nie zu sehen bekommen. Und wer weiß, vielleicht gab es für irgendeinen Bereich bisher einen externen Anbieter und das wurde nun auf interne Versorgung umgestellt, sodass dort jetzt massig Stellen enstehen oder es gibt ne riesige Pensionierungswelle? Hat Frankreich nicht kürzlich das Rentenalter gesenkt?
 
Flynn_Rider Cast Member
Vielleicht werden auch einfach Arbeitsverträge, die jetzt auslaufen, nicht verlängert um sich so von Mitarbeitern zu trennen, die in der Vergangenheit nicht die Magie des DLP "versprüht" haben - waren da nicht auch Streiks etc. So wird man auch unliebsame Mitarbeiter los und kann neue einstelle!

 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Flynn_Rider schrieb:
Vielleicht werden auch einfach Arbeitsverträge, die jetzt auslaufen, nicht verlängert um sich so von Mitarbeitern zu trennen, die in der Vergangenheit nicht die Magie des DLP "versprüht" haben - waren da nicht auch Streiks etc. So wird man auch unliebsame Mitarbeiter los und kann neue einstelle!
hmmm.... wäre grundsätzlich möglich - aber würde dann die französische Presse jubeln, dass soviel NEUE Jobs geschaffen werden? Ist ja gerade in Frankreich wg. der schlechten Lage schon was besonderes.
Wenn nur bestehende Positionen mit neuen Leuten besetzt werden würden, dann würde das kaum zu so einem Jubel führen, weil sich an der Gesamtstatistik ja nichts ändert.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
In einigen Fällen mag es sicherlich zutreffen, dass Mitarbeiter auf diese Weise ausgetauscht werden, aber in der breiten Masse kann ich mir das absolut nicht vorstellen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben