DAS passiert im Disneyland Paris bis 2017

Witch Besucht die Disney University
Das hört sich ja alles in allem echt gut an.

Aber wenn die BTM ab Ende Januar geschlossen hätte, fände ich das echt blöd.
Die Bahn ist unser Highlight und wir fahren extra nochmal jetzt im April, daß wir nächstes Jahr mit ruhigem Gewissen aussetzen können......
Och Menno....hoffentlich bleibts bei der geplanten Schließung.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Witch, man fährt doch nicht nur wegen einer Attraktion ins DLP ........ :rosabrille::rosabrille::rosabrille::rosabrille: im März, wenn wir da sind, ist auch vieles geschlossen womit wir gerne fahren, so what ...... :wink:

Ansonsten bin ich echt mal gespannt wie alles aussehen wird wenn man denn irgendwann mal fertig ist. Aber ich bin optimistisch, wie immer *rosaBrillezurechtrück* :rosabrille::cheesy:

Bei den Magic Bands bin ich zweigespalten ... nur als Eintrittskarte und Zimmerschlüssel plus als Zahlmittel würde ich es toll finden, (dafür wäre aber wohl der Anschaffungswert zu hoch) sollte es allerdigs so sein wie in den USA das man fast alles damit machen muss (Essen, Fastpässe etc) und somit kaum spontanes mehr möglich ist, da bin ich kein Freund von, da würde mir jeder Spaß vergehen .....:eek:
 
Danke für die Informationen. Ist ja echt vieles was die sich da vorgenommen haben. Ich hoffe sie setzen einiges davon auch um.
Ich oute mich mal als StudioTram Fan. Allerdings in den letzten Jahren sind wir kaum noch gefahren. Die unverhältnismäßigen Wartezeiten stehen in keiner Relation zum Vergnügen mehr. Wenn man bedenkt, dass da eigentlich nur noch ein toller Effekt ist.

Ich mochte zum Beispiel gerne die Leute in der Schneiderei beobachten.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Witch schrieb:
Aber wenn die BTM ab Ende Januar geschlossen hätte, fände ich das echt blöd.
Die Bahn ist unser Highlight und wir fahren extra nochmal jetzt im April, daß wir nächstes Jahr mit ruhigem Gewissen aussetzen können......
Och Menno....hoffentlich bleibts bei der geplanten Schließung.
Bei BTM merkt man doch aktuell eh nicht, ob der offen oder geschlossen ist - die Ausfallzeiten nähern sich gefühlt der 80%-Marke...
 
pfspock Stammgast in den Parks
torstendlp schrieb:
Bei BTM merkt man doch aktuell eh nicht, ob der offen oder geschlossen ist - die Ausfallzeiten nähern sich gefühlt der 80%-Marke...
Das kann ich von meinem Dezembertrip nur bestätigen. Wir haben es in fünf Tagen kein einziges mal geschafft, mit BTM zu fahren!
 
Witch Besucht die Disney University
torstendlp schrieb:
Witch schrieb:
Aber wenn die BTM ab Ende Januar geschlossen hätte, fände ich das echt blöd.
Die Bahn ist unser Highlight und wir fahren extra nochmal jetzt im April, daß wir nächstes Jahr mit ruhigem Gewissen aussetzen können......
Och Menno....hoffentlich bleibts bei der geplanten Schließung.
Bei BTM merkt man doch aktuell eh nicht, ob der offen oder geschlossen ist - die Ausfallzeiten nähern sich gefühlt der 80%-Marke...
Das ist natürlich dann schon heftig.

@MinnieMouse1010, klar fährt man nicht wg. einer Attraktion, aber wir lieben die BTM halt so sehr.
Ist immer Philipps Highlight.
Aber wir fahren auch so im April.:rosabrille:
Ich muss ja einkaufen *hihi*

Und wenn wir dann zuviel Zeit haben, weil wir nicht in der Warteschlange der BTM stehen müssen, dann gehts mal wieder für einen Tag nach Paris. Brauche eh neues Parfum von Repetto ( das gibts nur dort oder per onlineshop)

Aber bisher isses ja nur Gerücht........:deri:
 
KevinDLP Besucht die Disney University
Zunächst einmal finde ich es super, dass die Renovierungen / Überarbeitungen der Attraktionen konsequent fortgesetzt werden.
Sollte es sich jetzt bewahrheiten und BTM wird bereits Ende Januar geschlossen, würde ich es dann aber gleich so machen, dass es überhaupt nicht mehr aufgemacht wird und die großen Umbaumaßnahmen gleich um 1 - 2 Monate vorzuziehen, um 2016 eher fertig zu sein.
Was ich absolut bescheuert finde, ist das Thema "NextGen". Warum muss damit ausgerechnet jetzt angefangen werden? Ich würde doch lieber die 700 - 1.000 Mio. € nehmen, um eine Knaller-Attraktion in den Disneyland Park zu bringen oder meinetwegen ein neues Hotel an den Studios aus dem Boden zu stampfen. Kann ich jetzt absolut nicht nachvollziehen, auch wenn das Geld "geschenkt" sein soll ...
Absolut klasse finde ich die Pläne für die Studios, kann gerne so 1:1 kommen. Vor allem das Toy Story Mania sagt mir persönlich sehr zu.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben