Bekommt Space Mountain 2017 eine Star Wars Thematisierung?

torstendlp Administrator
Teammitglied
Ein sehr wildes Gerücht von ED92 - bekommt Space Mountain mit der zweiten Phase der Renovierung im kommenden Jahr ein Star-Wars-Thematisierung?
Schießt die Columbiad die Reisenden in Zukunft mitten in eine Schlacht zwischen Imperium und Rebellen, in das Getümmel von Tie-Fighter und X-Wings?
 
jutta Cast Member
Ich hab das noch woanders gelesen, noch bevor ED92 das geschrieben hat. Es soll so werden wie Hyperspace Mountain in Californien.

Bitte bitte bitte bitte nicht!!!!! :cry:
 
Erlinho Cast Member
Warum eigentlich nicht. Eine Rückkehr zu De la terre a la lune halte ich für ausgeschlossen.
Darum fänd ich es eigentlich ziemlich cool wenn wir den Hyperspace Mountain bekommen würden.
AAaaaber ED92 war in letzter Zeit nicht so zuverlässig was Gerüchte angeht.
 
Disneyfan Besucht die Disney University
Zeitweise fände ich das schon cool.

Ich bin zwar kein Star Wars Fan, aber zusammen mit der Eröffnung von StarTours2 würde das schon gut zusammenpassen :) Noch dazu wäre es etwas zum 25., das kann man danach oder währenddessen ja ruhig wieder abschaffen.

Wieso also nicht, ED92 berichtet ja, dass dann auch die neuen Züge kommen. Solange ich ohne Kopfschmerzen und SchädelHirnTrauma aus der Attraktion rauskommen kann, darf es gerne ruhig zeitweise Star Wars sein.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hyperspace Mountain ist ja bä nicht dauerhaft.
Wäre es nur saisonal könnte ich vielleicht damit leben, ED92 sagt auf Rückfragen aber, es solle dauerhaft sein.

Ich finde, es wäre eine Katastrophe. In den anderen Resorts ist Space Mountain viel neutraler, im DLP aber massiv thematisiert, wie soll das auch nur noch in irgendeiner Form zusammenpassen?
Das wäre, nachdem Buzz statt Visionarium dem Discoveryland schon Herz und Seele geraubt hat, der endgültige Todesstoss für die Thematisierung, die das Discoveryland in Paris zu etwas ganz besonderem gemacht hatte.
 
Disneyfan Besucht die Disney University
torstendlp schrieb:
ED92 sagt auf Rückfragen aber, es solle dauerhaft sein.
Sagtest du nicht neulich, dass ED92 momentan weniger zuverlässig als vorher ist? Das wäre ja in diesem Fall nur zu wünschen.

Also wenn es dauerhaft wird, dann habe ich den letzten Glauben verloren.
 
jutta Cast Member
torstendlp schrieb:
Disneyfan schrieb:
torstendlp schrieb:
ED92 sagt auf Rückfragen aber, es solle dauerhaft sein.
Sagtest du nicht neulich, dass ED92 momentan weniger zuverlässig als vorher ist? Das wäre ja in diesem Fall nur zu wünschen.
Das ist auch für mich der Hoffnungsschimmer, der bleibt...
So sehe ich das auch. Wenn man sich Videos von Hyperspace Mountain anschaut, dann sind da überall Leinwände. Ich wüsste nicht, wie man das in Paris realisieren wollte. Und das äußere Erscheinungsbild von "unserem" Space Mountain passt so gar nicht zu Star Wars. Also ich als wahrscheinlich größter Space Mountain Fan und bekennendem Suchti hoffe hoffe hoffe, dass das Gerücht eine Ente ist!!!!!
 
FoRever Besucht die Disney University
Dann hätten wir ja in Paris unser eigenes "StarWarsLand"... :eek: Da kann ich mich nur anschließen und sagen das passt gar nicht zusammen. Bitte nicht die komplette Thematisierung zerstören. In der Attraktion steckt so viel Zeit und Arbeit. Und das jetzt in Kürze zu überrumpeln. Das kann doch nichts werden.

Wenn man mal überlegt wie der Park wohl aussieht, wenn diesen ganzen Gerüchte wahr werden würden. Aus Space wird Star Wars, ausm Rock'n Roll Coaster Spiderman und aus dem Tower Guardians of the Galaxy. :crazy-gr:

Möchte mal wissen was die Mehrheit der Gäste darüber denkt. Bei uns gibts ja ne eindeutige Mehrheit gegen solche Gedankenspiele. Vermutlich wird es vielen Leuten egal sein wie die Attraktionen thematisiert sind. Hauptsache sie fahren.
 
Disneyfan Besucht die Disney University
FoRever schrieb:
Dann hätten wir ja in Paris unser eigenes "StarWarsLand"... :eek: Da kann ich mich nur anschließen und sagen das passt gar nicht zusammen. Bitte nicht die komplette Thematisierung zerstören. In der Attraktion steckt so viel Zeit und Arbeit. Und das jetzt in Kürze zu überrumpeln. Das kann doch nichts werden.

Wenn man mal überlegt wie der Park wohl aussieht, wenn diesen ganzen Gerüchte wahr werden würden. Aus Space wird Star Wars, ausm Rock'n Roll Coaster Spiderman und aus dem Tower Guardians of the Galaxy. :crazy-gr:

Möchte mal wissen was die Mehrheit der Gäste darüber denkt. Bei uns gibts ja ne eindeutige Mehrheit gegen solche Gedankenspiele. Vermutlich wird es vielen Leuten egal sein wie die Attraktionen thematisiert sind. Hauptsache sie fahren.
Auch wenn das nicht das Thema ist - mit RocknRollercoaster zu Marvel hätte ich nicht das größte Problem.

Jedenfalls wäre das auch kein richtiges Star Wars Land...nur ein billiger Abklatsch. Discoveryland wäre massiv verkleinert...
 
iputCALIonmyback Stammgast in den Parks
Auf dieses Gerücht habe ich gewartet - doch nicht im positiven sinne. Der Hyperspace Mountain Overlay in Kalifornien hat mich umgehauen - der absolute burner! Die Tie Fighter welche projiziert werden und unser Raumschiff attackieren während der fahrt... Macht richtig Laune!

Doch bitte nicht in DLRP! Wie ihr vorneweg schon geschrieben habt finde auch ich das solch ein update nicht zu äusseren Erscheinung passen würde. Klar das Update wäre schon cool, aber es darf ja auch weiterhin ein Unikat bleiben so wie es jetzt ist.

Da wünschte ich mir eher den lahmen hinteren Bereich im Discoveryland in ein Starwars Land umgebaut.... :emporer:
 
MinnieMouse Imagineer
Ich sage dazu nur, bitte DLP, verhunzt das Discoveryland nicht noch mehr ... diese fürchterliche Buzz Attraction passt optisch schon so überhaupt gar nicht .... *grusel* Das Jules Verne / H G Wells Thema war so genial.
 
Disneyfan Besucht die Disney University
Buzz passt wirklich nicht..ich muss aber sagen, dass es sich am Anfang des Discoveryland ganz okay eingefügt hat, von der Akzeptanz her. Es ist kein riesiger Dorn mehr im Auge. Das wäre die neue Thematisierung von SM schon.

Allein schon das äußere und das drum herum passt mal absolut gar nicht. In anderen Disney Parks ist der Dome ja einfach nur weiß, da geht das relativ gut wie ich finde. Aber bei uns? Niemals
 
DerTobi75 Cast Member
Gab es nicht auch mal das Gerücht, dass aus dem Discovery Land komplett ein Star Wars Bereich gemacht werden sollte?! Mit Cantina usw.?!
 
Disneyfan Besucht die Disney University
DerTobi75 schrieb:
Gab es nicht auch mal das Gerücht, dass aus dem Discovery Land komplett ein Star Wars Bereich gemacht werden sollte?! Mit Cantina usw.?!
Ein solches Gerücht gab es, ja, aber das bezog sich soweit ich weiß nur auf den hinteren Teil. Sprich, alles HINTER Space Mountain (Star Tours, Discoveryland Theater und Pizza Planet). Ein Ausbau wäre meines Wissens auch geplant gewesen, aber eben nur im Bereich hinter Space Mountain. Aber wie du schon sagtest - alles ein Gerücht.
 
disneydreamer Imagineer
Bei solchen Gerüchten fragt man sich doch ernsthaft sollten sie wahrhaftig in Betracht gezogen werden.... was die "oberen" da eigentlich für Zeug rauchen das denen momentan so ein blöder Mist dauernd einfällt....:wonky:

Gibt's zu dem Space Mountain Gerücht denn schon was neues? Jemand schon was gehört?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich habe leider den Eindruck, dass das inzwischen über den Status eines Gerüchtes weit hinaus ist und inzwischen sehr wahrscheinlich bzw fast schon sicher ist.
 
Erlinho Cast Member
Hatte die Tage auf einer französischen Seite gelesen, dass der Hyperspace Mountain Teil des 25. Geburtstages ist und temporär für den Geburtstag.

Der Post wurde aber inzwischen wieder gelöscht.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Der Hyperspacemountain wird wohl nach Paris kommen - er muss es im Prinzip auch. Warum? Ganz einfach: Star Wars ist aktuell ein absolutes Zugpferd! Dem Disneyland laufen aktuell die Besucher davon, ein Trend, der mit mehr Star Wars sicherlich gebremst werden kann.
Nicht allein deswegen, aber wohl auch aus diesem Grund, wird es die Umgestaltung geben.
 
georgee Disneyland? Kenn ich!
FoRever schrieb:
Dann hätten wir ja in Paris unser eigenes "StarWarsLand"... :eek: Da kann ich mich nur anschließen und sagen das passt gar nicht zusammen. Bitte nicht die komplette Thematisierung zerstören. In der Attraktion steckt so viel Zeit und Arbeit. Und das jetzt in Kürze zu überrumpeln. Das kann doch nichts werden.

Wenn man mal überlegt wie der Park wohl aussieht, wenn diesen ganzen Gerüchte wahr werden würden. Aus Space wird Star Wars, ausm Rock'n Roll Coaster Spiderman und aus dem Tower Guardians of the Galaxy. :crazy-gr:

Möchte mal wissen was die Mehrheit der Gäste darüber denkt. Bei uns gibts ja ne eindeutige Mehrheit gegen solche Gedankenspiele. Vermutlich wird es vielen Leuten egal sein wie die Attraktionen thematisiert sind. Hauptsache sie fahren.
Das heißt also Du bist kein Star Wars Fan und würdest dich nicht über ein Star Wars Land freuen?
Ich Persönlich kann mir nichts schöneres vorstellen als ein Star Wars Land im DLRP. Je größer desto besser.
Ich denke aber nie im Leben das Disney Space Mountain in Star Wars Mountain Morphen würde, sondern ein eigenes "Land" eröffnen würde, wie es in den USA grade entsteht.
 
FoRever Besucht die Disney University
georgee schrieb:
Das heißt also Du bist kein Star Wars Fan und würdest dich nicht über ein Star Wars Land freuen?
Da interpretierst du an der falschen Stelle zu viel rein. Ich bin ziemlich großer Star Wars Fan und habe bestimmt nichts gegen ein Star Wars Land. Von mir aus kann auch der dritte Park ein Star Wars Park werden. Ich will nur nicht, dass Space dauerhaft zu einer Star Wars Attraktion wird.

georgee schrieb:
Ich Persönlich kann mir nichts schöneres vorstellen als ein Star Wars Land im DLRP. Je größer desto besser.
Ich denke aber nie im Leben das Disney Space Mountain in Star Wars Mountain Morphen würde, sondern ein eigenes "Land" eröffnen würde, wie es in den USA grade entsteht.
Schön wäre es. Aber aktuell sieht es so aus als würde genau das Gegenteil passieren.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Inzwischen scheint das Eröffnungsdatum für Hyperspace Mountain festzustehen. Nein, nicht während der Season of the Force (die ist ja schließlich nur in den Studios und thematisch würde das ja auch nicht so gut passen...) und auch nicht, wie hier irgendwer berichtet hat am 26. März. Wenn alles glatt läuft, dann soll am 8.4.17 eröffnet werden, so dass am Geburtstag Reisen in den Hyperspace möglich sind.
 
prinzphillip Cast Member
dörthe schrieb:
Inzwischen scheint das Eröffnungsdatum für Hyperspace Mountain festzustehen. Nein, nicht während der Season of the Force (die ist ja schließlich nur in den Studios und thematisch würde das ja auch nicht so gut passen...)
Das ist doch ironisch gemeint...?!

:cheesy:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
"May the 4th be ..." naja, oder doch nicht so ganz.
Die eigentlich bis spätestens 4. Mai geplante Eröffnung von "Hyperspace Mountain: Rebel Mission", um das mit einer "May the 4th be with you"-Party zelebrieren zu können, kann wahrscheinlich doch nicht eingehalten werden.

Es wird zwar mit Hochdruck gearbeitet und es geht wirklich um jeden Tag, aber es sieht so aus, aös würde die Eröffnung am 4. Mai nicht erreichbar sein, wenn auch knapp. Aktuell wird wohl der 6. Mai eingeplant!
 
FoRever Besucht die Disney University
Ist Hyperspace Mountain nicht in den Extra Magic Hours offen? :eek: Laut App macht das erst um 10 Uhr auf. Ham die das quasi getauscht mit Star Tours?
 
molma Stammgast in den Parks
Villeicht lege ich mich ja hier etwas weit aus dem Fenster, aber ist in dem EMH überhaupt was in Discovery Land auf. Da wo ich im DLRP war, war immer nur Fantasy Land offen, der Rest hatte geschlossen bis zur offiziellen Parkeröffnung
 
Evelyn Stammgast in den Parks
molma schrieb:
Villeicht lege ich mich ja hier etwas weit aus dem Fenster, aber ist in dem EMH überhaupt was in Discovery Land auf. Da wo ich im DLRP war, war immer nur Fantasy Land offen, der Rest hatte geschlossen bis zur offiziellen Parkeröffnung
Molma, bin in den EMH Buzz Lightyear gefahren, immer und immer wieder.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
FoRever schrieb:
Ist Hyperspace Mountain nicht in den Extra Magic Hours offen? :eek: Laut App macht das erst um 10 Uhr auf. Ham die das quasi getauscht mit Star Tours?
Ab 28.5. soll Hyperspace Mountain wieder bei den Extra Magic Hours dabei sein. Tauscht dann wieder mit Star Tours.
 
Oben