Was machen mit ungenutzten Tickets aus der Pauschale?

kuller Stammgast in den Parks
Hallo zusammen!

Bisher war ich nur stiller Mitleser, heute schreibe ich meine erste Frage in euer Forum und hoffe ich habe hier Kategorie richtig gewählt.

Wir fahren vom 25.05.15 bis 29.05.15 ins Disneyland und haben eine Pauschale (5 Tage Eintritt/ 4 Nächte im Sequoia) gebucht. Da wir zwei behinderte Kinder haben und als Begleitpersonen in den Park gehen werden wird eine Karte ungenutzt bleiben.

Könnt ihr mir sagen wie lange diese Karten aus den Pauschalen gültig sind?

Was mache ich mit der Karte? Sie wird scheinbar nicht mit dem Jahrespass den wir dort kaufen wollen verrechnet. Oder doch?

Wenn Sie verfällt fände ich aber auch einfach schade.

Mir wurde schon geraten die Karte zu verkaufen. Darf ich das denn? Ich bekomme irgendwie ein schlechtes Gewissen wenn ich mich vor Ort hinstellen soll um die Karte zu verkaufen :mda:

Könnt ihr mir da vielleicht helfen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Liebe Grüße!:bye:
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Vorerst einmal ein Herzliches Willkommen hier bei uns kuller schön das du den Weg zu uns gefunden hast :bye:

Und nun zu deiner Frage:

Nein - Eintrittstickets aus Pauschalen werden nicht auf einen Jahrespass angerechnet.

Du könntest zum Beispiel dein Ticket in unserer Ticketbörse anbieten vielleicht hat jemand Interesse ansonsten könntest du es auch vor Ort noch einmal Probieren es zu verkaufen - habe schon öfters gelesen das dies einige machen und das kein Problem war.

Ich benutze mein Eintrittsticket was ich übrig hab ja immer dazu einen zusätzlichen Fastpass zu ziehen :laugh:
 
kuller Stammgast in den Parks
Guten Morgen Disneydreamer!

Vielen Dank für Deine Antwort. Die Ticketbörse hab ich noch gar nicht entdeckt. Das werd ich gern versuchen. Die Seite hier ist ja wie das DLRP, je öfter man sie besucht, desto mehr entdeckt man. :D

Die Idee mit dem Fastpass ist aber auch gut, gerade wenn mein Mann oder ich mal Space Mountain oder Indy stürmen wollen, wenn das die Wartezeiten wirklich so verkürzt, könnte derjenige, der nicht fährt eine kurze Pause mit den Kids einlegen, ohne dass ihnen langweilig wird und es doch zu lange dauert. Top, Danke!

Das mit dem Fastpass funktioniert nicht mit der Jahreskarte, gell?

Jetzt werden wir zwar schon zum 4ten mal fahren und ich bin schon jetzt wieder voll Vorfreude, Disneyinfiziert sozusagen. Und bei euch kann man das so richtig schön ausleben :)

Hab gestern auch mein Profil vollständig machen wollen, hat aber irgendwie nicht so geklappt, das probiere ich heute nochmal.

Disneydreamer, weil ich gelesen habe dass du hier sehr aktiv bist, möchte ich Dir anbieten: wenn jemand mal Fragen zu einem Aufenthalt mit Behinderten hat, gern an mich wenden. Ich finde das der Park in Paris ganz großartig organisiert dafür ist. Und wir haben bei unserem letzten Trip (der erste mit unseren behinderten Kids,eins im Rolli und eins geistig behindert) so viele positive Erfahrungen gesammelt, die ich gerne weiter gebe, herade wenn jemand zum ersten Mal hinfahren will.

Magische Grüße!
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Das freut uns alle sehr das dir die Seite so gut gefällt :bye:
Wie ich von eve auch schon gehört habe hat sie sich schon mit dir in Verbindung gesetzt bezüglich deines Angebots auch von mir ein ganz Herzliches Danke dafür :friends:

Ja wie Minnie bereits bestätigte du kannst mit deinem Jahrespass natürlich auch einen Fastpass ziehen. Das läuft genau so ab wie mit den Normalen Eintrittstickets nur das man statt diesen eben den Jahrespass durch den Schlitz am Fastpass Automaten zieht :deri:

Wenn du vor hast eure übrig gebliebene Eintrittskarte für einen weiteren Fastpass zu benutzen musst du aber noch wissen das du diese vorher auch benutzt haben musst als Eintrittsticket in einen der beiden Parks an diesem Tag ansonsten bekommst du einen ungültigen Fastpass - ich Wechsel zwischen Jahrespass und Pauschalticket ja immer ab wenn ich mal den Park Wechsel

Wenn ihr euer übrig gebliebenes Pauschalticket Lieber verkaufen möchtet kannst du es eben in unserer Ticketbörse versuchen sollte sich dort niemand melden könntest du es auch bei unseren "Nachbarn" Hier versuchen oder eben vor Ort laut einigen aussagen die ich gelesen habe soll dies Problemlos klappen :bye:
 
kuller Stammgast in den Parks
Hallo zusammen!

Ich möchte gerne ein Ticket aus einer Pauschale verkaufen. Nun habe ich einen Interessenten der anfragt, ob auf dem Ticket ein Name steht und ob es möglich ist, dass fünf verschiedene Personen an jeweils fünf verschiedenen Tagen ins Disneyland können.
Das kommt mir komisch vor und mir stellt sich die Frage ob das nicht Missbrauch ist? Wäre das dann auch für mich problematisch, da man evtl nachvollziehen kann, dass die Karte an mich ausgehändigt wurde? Wie ist das eigentlich bei Verlust der Tickets?
Ich weiss nicht ob ich die Karte verkaufen oder es lieber lassen soll.

Für eure Hilfe wäre ich euch dankbar!

LG kuller
 
kuller Stammgast in den Parks
Danke, Erlinho, das weiss ich, aber ist es denn ok wenn da 5 verschiedene Leute an jeweils einem anderen Tag mit dem Ticket den Park besuchen? Generell ist es ja so, dass ich die Karte an eine Person gebe und keine Ahnung habe was diese dann damit anstellt. Bzw. was mit einem verlorenem Ticket passiert dass von jemand anderem gefunden wird.
Hab ich gerade berechtigt ein komisches Gefühl oder kann ich mich da entspannen?
Ich verzichte liebe auf die 100 Mäuse als dass ich dann Stress mit dem DLRP bekomme.... ???
 
Flounder Cast Member
Vom reinen Ablauf her sehe ich da kein Problem. Die Namen werden nicht kontrolliert und rein technisch spricht nichts dagegen, dass 5 verschiedene Leute an 5 verschiedenen Tagen das Ticket nutzen. Steht irgendwo in den Bedingungen, dass eine Person das Ticket an allen 5 Tagen nutzen muss? Wenn ich mit einer 5köpfigen Familie reise, kann ja auch jeder an jedem Tage das Ticket eines anderen nutzen ... und keiner würde es bemerken ;)

Cheers,
Flounder
 
disneyfan60 Cast Member

Ob eine Person 5 Tage den Park besucht oder 5 Personen je einen Tag macht für den Park doch keinen Unterschied.
Bei Ebay oder auch in den Foren werden so oft Eintrittskarten fürs DLRP verkauft und niemand fragt da nach dem Namen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben