Vor welcher Attraktion wartet ihr am liebsten?

MariMaus Stammgast in den Parks
Guten Abend.

Gestern habe ich wieder einmal meine Augen geschlossen und ein bisschen an Disneyland gedacht. Da habe ich mir vorgestellt, wie es wohl jetzt in so manchen Schlangen vor den Attraktionen zu gehen mag.

Mir gefällt es gut in den POC. Ich finde es ganz spannend dem Höleneingang immer näher zu kommen und auf den Geruchsumbruch zu warten. Wenn man dann in der Höle drinnen ist und sich die Augen erst an das Dunkel gewöhnen müssen und die Musik mehr Hall bekommt, fühle ich mich immer recht wohl:roll: Es beruhigt mich ein wenig, und bringt mich ein bisschen von dem Disney-Trubel am Tageslicht und dem ganzen Klimmbimmbumm (das ich liebe, bitte versteht mich nicht falsch) herunter.
Ähnlich geht es mir mit HM. Ich finde den Vorgarten der Villa suuuuuper schön gestaltet. Ich hätte auch gerne so einen Garten :roll::wink::roll: BTW: Hat eigentlich jemand von euch jemals diesen Zusatzbereich bei HM in dem Wartebereich nutzen müssen? Ich noch nieeeee.
Die Zeit bei BTM vergeht auch ein bisschen zu schnell:wink:

Ungerne warte ich bei den Autos und an der Railroad, die ums Disneyland herum tuckert, obwohl ich liebend gerne darin sitze.

Jetzt interessiert mich wo ihr am liebsten wartet? Und warum wartet ihr da am liebsten?
 
Also am wenigsten macht mir das Warten bei POC und den Star Tours aus. Liegt wohl zum einen daran, dass die Piraten meine Lieblingsattraktion sind und das Warten dort sehr angenehm ist. Wie du schon geschrieben hast. Der Moment wenn man in den Bereich eintritt, der Geruch, die schummrige Dunkelheit. Das ist schon toll. Auch bei den Star Tours finde ich das drumherum wirklich gut gemacht. Da fällt einem die Wartezeit nicht so auf.
 
RubeusHelgerud Cast Member
Ehrlich - warten mag ich nirgendwo gerne...:D

Aber am "schönsten" finde ich auch POC und den Garten von HM.

Und in den Studios werde ich wohl NIE mehr den Aufzug vom HTH benutzen - aber die Hotelhalle und den Heizungskeller finde ich genial ausgestattet.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Der Wartebereich von POTC ist toll und ja, den Zusatzbereich vom PM (Phantom Manor, nicht Haunted Mansion) durfte ich auch schon mehrfach durchlaufen, die Musik dort ist toll.

Der Wartebereich vom BTM gehört auch zu meinen Favourites.
 
anonym Gesperrt
HM? Wohl eher PM :cheesy:

Ja, vor dem Phantom Manor warte ich gerne. Man hat einen schönen Ausblick auf die BTM und wird durch das schaurige Ambiente perfekt eingestimmt.

In dem Zusatzbereich um den Brunnen herum musste ich auch noch nie warten.
 
Disnelodie Stammgast in den Parks
Am liebsten hab ich auch POTC, auch wenn es da oft vor kommt, dass Leute sich an einem vorbei schmuggeln wollen :(

PM mag ich wegen der Musik, die einen schon "vorgruselt" :) Ich kann mich erinnern, dass wir vor 10-15 Jahren fast immer im Zusatzbereich warten mussten. Frag mich immer wenn ich im DLP bin was heute anders ist, dass der Zusatzbereich nicht mal in den Sommermonaten voll ist :-? Obwohl es trotzdem viel angenehmer ist ohne diese langen Wartezeiten ;)

Im Sommer, wenn es bereits dunkel ist und trotzdem noch angenehm warm, warte ich auch gerne bei BTM. Die Musik, die Lichter und einfach alles hat dann noch mehr Charme, find' ich :oops: :)
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Jede Warteschlange hat ja so seinen eigenen Charme wenn man Ansteht und man hat so einiges zu sehen und Entdecken so das des Anstehen wie im Fluge vergeht aber am besten ist natürlich....

RubeusHelgerud schrieb:
Ehrlich - warten mag ich nirgendwo gerne...:D
Hihi genau Rubeus :cheesy:

Disnelodie schrieb:
auch wenn es da oft vor kommt, dass Leute sich an einem vorbei schmuggeln wollen :(
Das nervt mich auch immer - Sobald die Warteschlange mal etwas breiter ist wird man von allen möglichen Seiten überholt wenn man nicht zum Sprint ansetzt :mda:

 
DarkwingDuck Stammgast in den Parks
Also ich finde auch POTC sehr schön gestaltet(ist aber bei vollen tagen echt stickig).
Nätürlich PM und Star Tours durch die show beim aufzug und die droiden vergeht die zeit viel schneller beim anstehen.
Im Studios Park ist mein favoriet der rock n roll coaster durch die schow und den Ausstellungs sücken.
 
Tamobra Stammgast in den Parks
POTC ist mit Abstand die schönste Umgebung zum Warten finde ich. Vor allem, weil es irgendwann kühler wird, auch im Hochsommer, oder bilde ich mir das ein? Und noch was. Früher meine ich hat es dort immer leicht nach Chlor gerochen. Immer wenn ich mein Bad putze, denke mein Mann und ich das Gleiche und schon ist die schönste Diskussion im Gange, fahren wir dieses Jahr oder nicht (Diskussion fällt jetzt aus, weil gebucht). Aber irgendwie nehme ich in der Bahn den Geruch nicht mehr wahr.
Die Warteschlange bei PM finde ich auch herrlich, wenn ich schon warten muss. Aber lange warten mussten wir da in den letzten Jahren nicht mehr. Selbst wenn vorne 20 Minuten dranstand, waren wir nach 8 Minuten angekommen.
Ich mag auch die Umgebung von Buzz, so herrlich übertrieben bunt.
 
pooh74 Cast Member
Ich mag die Piraten gerne (ja der Geruch hat einen Wiedererkennungseffekt!), Cars und Star Tours! Bei Buzz Lightyear kriegen ich einen Vogel... zu eng, zu stickig, zu laut...
 
rapunzel7 Cast Member
Also ich finde das Warten bei den Pirates of the carribian echt schön . Die Kulissen und diese tolle Stimmung und auch der Geruch. Mir geht es mit diesem Chlorduft ganz ähnlich wie Tamora. Aber auch die Karibische laue Nacht finde ich echt schön.
Beim Big Thunder Mountain finde ich es auch ganz nett!
Und natürlich am Phantom Manor. Dieser etwas düstere Garten mit dem Pavillion. Und natürlich die Aussicht auf den BTM und die Raddampfer finde ich echt toll.
Jetzt packt mich doch gleich wieder das Fernweh in Richtung Disneyland, oder sollte ich lieber sagen das Heimweh!:lol:
Aber es sind ja Gott sei dank nur noch 47 Tage, dann geht's zurück ins Disneyland!
 
amokkuh Besucht die Disney University
Wenn ich einmal länger warten muss dann auch am Liebsten bei den Piraten! Da ist man nicht so zusammen gequetscht wie bei anderen Attraktionen und kann sich auch schon so schön auf die bevorstehende Fahrt einstimmen! Außerdem lieb ich diesen ride! :D:D Das mit dem Chlorgeruch kenne ich auch!:D
Ich finde den Wartebereich beim Indiana Jones auch sehr schön, alleine die Requisiten die man da entdecken und fotografieren kann! Einige sind auch Originale aus den Filmen, finde ich sehr aufregend!:D:D
Überall wo man etwas entdecken kann verkürzt sich die Wartezeit dadurch und finde ich es daher auch nicht so schlimme einmal etwas zu warten, oft nutzt man ja auch den Fastpass und das entschädigt dann ja auch!
Außerdem warte ich lieber irgendwo im Disneyland auf irgendetwas als wie zu Hause auf irgendjemanden oder irgendwas!!! :lol::lol::lol::lol::lol:
 
docsnuggle Stammgast in den Parks
Für mich ganz klar Star Tours - auch wenn die Überholung für ST2 natürlich längst! überfällig ist.
ST ist das Paradebeispiel für mich für gut gestaltete Warteschlangen, das erzähle ich seit... Jahrzehnten :deri: meinen Bekannten.
Was macht eine "gute" Warteschlange aus ?
- keine! Zickzackschlangen (klar geht das auf Kosten des Platzes)
- Thematisierung
- aktive oder sogar interaktive Elemente
- Abwechslung
Die Idee/Umsetzung einen Raumbahnhof zu gestalten mit "ansprechenden" Robotern und Großleinwänden mit Flightdeck und Anreise/Abreiseinfos finde ich sehr gelungen.
Technisch wie gesagt... da geht heutzutage noch mehr.

Bei POTC ist es natürlich gut, das man ggn Ende der Schlange immer wieder mal eine Blick in den "Höhlenbereich" erhaschen kann.

Aber im allgemeinen, fast egal wo, die Warte ceues sind im dlrp toll gelöst.
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Für mich, It`s a small World...1. geht es meist schön schnell und 2. macht die dabei hörende Musik gute Laune.
 
Flounder Cast Member
Ich warte überhaupt nicht gerne. Aber wenn ich mich gedanklich in Paris umschaue, dann haben die wohl interessantesten, da am besten thematisiertesten Warteschlangen der Tower (inkl. des Vorfilms) und auch Star Tours, da es dort viel zu sehen gibt. Phantom Manor kann man an sich (nimmt man den Stretching Room auch zur Warteschlange) ebenfalls hier aufzählen. Grundsätzlich ist man aber überall bemüht das Warten nicht ganz so trostlos erscheinen zu lassen. Für die Zukunft wäre es wünschenswert, wenn auch Paris interaktive Warteschlangen erhält, wie sie heute zum Beispiel in WDW bei Winnie the Pooh, Peter Pan's Flight, Haunted Mansion, Seven Dwarfs Mine Train, Space Mountain, Big Thunder Mountain Railroad, Dumbo, Journy of the little Mermaid oder Soarin' stehen.

Cheers,
Flounder
 
jersey2787 Stammgast in den Parks
Also ich warte auch am liebsten bei POTC und Star Tours, hier sind die Wartebereiche wirklich toll gemacht. BTM, PM und Rollercoaster sind auch auch ganz schön. Was ich gar nicht mag sind die Warteschlangen bei der Disneyland Railroad, egal welche Station oder bei Pinoccio :eek::eek::eek: ... Peter Pan ist auch nicht so toll, aber wenigstens hat man hier die Möglichkeit auf einen Fastpass...
 
MainStation Cast Member
Ich bin ja erstaunt das noch niemand meinen liebsten Warte Bereich genannt hat.
*Trommelwirbel*

Ratatouille. :rosabrille:

Ich liebe es.
Die Musik, die Ansagen, die Gestaltung.....
Einfach toll.

 
jersey2787 Stammgast in den Parks
MainStation schrieb:
Ich bin ja erstaunt das noch niemand meinen liebsten Warte Bereich genannt hat.
*Trommelwirbel*

Ratatouille. :rosabrille:

Ich liebe es.
Die Musik, die Ansagen, die Gestaltung.....
Einfach toll.
Hier bin ich immer nur über den Single Rider oder den Fastpass gefahren. Also kenne ich den ,,normalen" Wartebereich eigentlich gar nicht.
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Ich warte am liebsten vor Its a small World weil es da am schnellsten vorwärts geht :).
Nee im Ernst...ich warte am liebsten bei den Pirates o.t.C.
1.Mag ich diesen Duft nach altem Gemäuer und Wasser.
2.Liebe ich diesen Ohrwurm Song der Piraten.
 
AbrahamDeLacey Besucht die Disney University
Mein liebster Warteort ist vor dem Schloß - so eine dreiviertel Stunde vor Beginn der Abendshow finden wir uns meist ein.

Im Idealfall fällt die Dämmerung in diese Zeit und man kann in Ruhe noch beobachten, wie sich die Lichterstimmung verändert. Z.B. kommt die tagsüber so unscheinbare Fackel neben dem Tor zum Adventureland dann groß zur Geltung. Oder die eckigen Bäume am Schlosshügel zeichnen sich markant als Silhouetten gegen den Himmel ab. Und natürlich das Schloß selbst ......

Dann irgendwann die ersten Durchsagen ... "Mesdames et messieurs", "Liebe Kinder", "In just five minutes", die Spannung steigt spürbar an.
Und schliesslich: "And now ..." "et maintenant"

Und dann bekommt ein meist eh schon toller Tag die Krönung - und ich bin unendlich dankbar dafür, daß wir zu den wenigen so privilegierten Menschen auf diesem Planeten gehören, die frei von materieller Not und/oder allgegenwärtiger Bedrohungen durch Krieg oder Gewalt leben und die Möglichkeit haben so etwas zu erleben.
 
AnaCristina Stammgast in den Parks
Dass Indiana Jones erst so spät genannt wurde :eek: Der Bereich ist so toll gestaltet! Ich habe mich bei unserem Besuch letzte Woche sehr geärgert, dass mein Sohn noch zu klein dafür ist, denn der Wartebereich hätte ihm super gefallen!
 
Tommy_Bln1 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich warte am Liebsten bei BTM die Musik ist toll und wenn der Zug am Berg entlang rast ... hach herrlich :witch:

Übrigens, am schlimmsten finde ich den Wartebereich bei findet Nemo in den Studios. Die Möwen kreischen mir da zu oft Meins Meins Meins , besonders wenn man zwei Stunden warten muss weil die Attraktion mal wieder technische Probleme hat ...:wacko:
 
Oben