Umweltplakette Frankreich

captainjack Stammgast in den Parks
Die Schonfrist ist vorüber: Seit Februar 2017 sind ausländische Kfz-Halter verpflichtet, in den Umweltzonen der französischen Städten Paris, Lyon und Grenoble eine Umweltplakette am Fahrzeug anzubringen.
Die sogenannte "Crit-Air"-Vignette gibt es für Pkw, Lkw und Busse, sie kostet einmalig 29,65 Euro und gilt unbefristet. Bislang galt eine Übergangsfrist, doch seit 1. Juli werden Zuwiderhandlungen bestraft.
Bußgeld: Bis zu 135 Euro
Im Großraum Paris wurden zwei Umweltzonen eingerichtet.
Ist jemand bekannt ob das DLRP innerhalb einer der Umweltzonen liegt?
 
captainjack Stammgast in den Parks
Ich habe gerade selbst die Antwort gefunden.
Die beiden Flughafen Paris-Charles de Gaulle und Paris Orly befinden sich außerhalb dieser Zone und sind daher genau wie das Disney Land Paris nicht von den Fahrverboten betroffen.
Wer jedoch in die Innenstadt von Paris fährt benötigt eine Plakette nur bei Ankündigung des Präfekten der Stadt und Region Paris.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Jepp, fürs Disneyland benötigst Du die nicht.
Falls Du nach Paris möchtest schon. Dieser vollkommen überzogene Preis von ca. 30€ wird aber glaube ich nur vom ADAC verlangt. Man kann die Plakette ohne Probleme direkt in frankreich bestellen, dann kostet die 3,70€ + 4,80€ Porto. Geht ganz einfach und ist innerhalb einiger Tage da (haben wir kürzlich sicherheitshalber beantragt).
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben