Shareholders Club der Euro Disney SCA | Mitgliedschaft, Bedingungen, Vergünstigungen, Buchung als Aktionär

Der Aktionärsclub des Disneyland Paris - die Mitgliedschaft im Shareholders Club

Die Euro Disney SCA (Betreibergesellschaft des Disneyland Paris) bietet ihren Aktionären im Rahmen des Shareholders Club eine ganze Reihe an Vergünstigungen, Aktionen, Rabatten oder auch Einrichtungen wie den Salon Mickey. Eine Übersicht dazu findet Ihr auf unserer Seite zum Shareholders Club und den Aktien der Euro Disney SCA in unserem Reiseführer.
Wenn Ihr noch weitere Fragen zu diesem Thema habt, dann ist dieser Thread des Forum genau die richtige Anlaufstelle für Euch!

Silke Besucht die Disney University
Hallo zusammen,

obwohl ich schon seit 1998 Mitglied im Aktionärsclub bin, habe ich gestern zum ersten Mal die Hotline angerufen, um nach Hotelpreisen zu fragen. Bei der kostenfreien 0800 Nummer ging erst gar keiner ran, später dann ein AB(??). Bei der Reservierungs-Hotline bekam ich eine französische Ansage, die ich mir fünfmal anhören musste, bis ich verstanden hatte, was ich drücken muss. Dann endlich: ein echter Mensch am Telefon...französisch. Ich hab ihm dann verklickert, daß ich bitte einen deutsch- oder englischsprechenden Kollegen sprechen möchte. Mein Französisch ist zwar ganz ok zum Überleben in Frankreich, nur für viele Fragen zu Hotelpreisen am Telefon reicht´s dann doch nicht :)
Mir wurde dann erklärt, daß erst ab 17.07. Preise für Dezember verfügbar seien...argh, muss ich also nochmal anrufen!

Nun meine Frage: wie sind Eure Erfahrungen mit der Buchung über die Hotline? Bekommt man wirklich die angekündigten 20% Rabatt auf Hotelpreise? Lohnt sich das?

LG
Silke
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Warum soll es denn nur das Hotel sein, habt Ihr Jahrespässe? Falls nein, wäre eine Pauschale über eine der europäischen DLP Pages eher zu empfehlen, dort gibt es dann bis zu 40 oder 50% auf alles.

Der Shareholder Club bietet seinen Service in englisch und französisch an, warum sollte dort jemand deutsch sprechen?
 
Silke Besucht die Disney University
MinnieMouse1010 schrieb:
Warum soll es denn nur das Hotel sein, habt Ihr Jahrespässe? Falls nein, wäre eine Pauschale über eine der europäischen DLP Pages eher zu empfehlen, dort gibt es dann bis zu 40 oder 50% auf alles.
Wir werden ne knappe Woche in Frankreich bleiben und ich habe schon ein Appartement in Marne la Vallée gebucht. Da mein Süsser gerne mal in einem Disneyland Hotel übernachten möchte (ist für ihn erst der zweite Besuch dort), wollte ich zwei Nächte (laut Shareholders Club Seite gibt es nur für zwei Nächte Rabatt) in einem der Hotels dazu buchen. Und ich wollte Jahrespässe kaufen. Wir wollen nicht die ganze Zeit im DLP verbringen, sondern auch Paris besuchen und dabei möglichst flexibel bleiben. Insgesamt müsste es so billiger werden, als eine Pauschale zu buchen.

MinnieMouse1010 schrieb:
Der Shareholder Club bietet seinen Service in englisch und französisch an, warum sollte dort jemand deutsch sprechen?
Ich hab absolut nicht erwartet, daß jemand an der Hotline sofort deutsch spricht. Da die Shareholders Club Internetseite auch auf englisch existiert hab ich erwartet, daß zumindest die Telefonansage auch auf englisch und französisch erfolgt, damit auch jemand der kein französisch versteht bis zu einem Operator durchdringen kann :) Mon Dieu, daß sind echt wieder typisch die Franzosen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hallo Silke,
wenn Du einen Jahrespass hast, bekommst Du mit dem Dreams sogar 35% auf die Disneyhotels und mit dem Fantasy immerhin 25%.

Falls Du noch keinen AP hast, könnte es sich also durchaus lohnen, den vorher zu bestellen und dann den Rabatt zu nutzen.
Ist insgesamt nochmal günstiger als nur mit der Shareholderskarte.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich kann Dir dazu was sagen - frag einfach, Du findest aber auch alle Infos zum SH Club auch hier auf der Seite oder auf der Seite vom SH Club direkt.

Bezüglich der Vergünstigungen sieht es so aus, das Disney genau aus diesem Grunde (weil alle nur wegen der Vergünstigungen Aktionär werden wollen und manche sich leider vor Ort auch noch dementsprechend benehmen) das System geändert und man muss nun 100 Aktien besitzen (vorher waren es 20 für eine kostenlose Mitgliedschaft und 5 für eine kostenpflichtige)um überhaupt dem Club beitreten zu können.


Infos:

 
Silke Besucht die Disney University
Am besten Du liest erstmal die vorhandenen Infos und fragst dann wirklich konkret nach :)
Hier sind genügend Mitglieder des Clubs unterwegs...
 
zauberhafteBlume Besucht die Disney University
Hallo zusammen, kann mir jemand erklären, wie und wo ich mit unserer Aktionärskarte
den Aufenthalt (Hotel und Eintritt) buchen kann?
Und wieviele Prozente bringt uns das?
Mache ich das über die Disneyland Homepage oder im Reisebüro?
HILFE ;)

Vielen Dank schon mal für (hoffentlich) viele brauchbare Antworten.
Carina.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben