Rettung in Sicht? Utopie oder Realität - was steckt hinter dem angeblichen Rettungsplan

dörthe Administrator
Teammitglied
Warten wir mal ab was wirklich geschieht.
Bin da hin und hergerissen, ob ich dem Glauben schenke oder nicht. Auf der anderen Seite, die wirklich unwahrscheinlich klingenden Dinge sollen ja erst ab 2017 folgen, das davor wäre doch was. Vielleicht ist das ja wirklich die angekündigte Überraschung?! Freuen würde ich mich auf jeden Fall!
 
Erlinho Cast Member
torstendlp schrieb:
Erlinho schrieb:
Das wäre sehr gut, auch wenn es etwas absurd ist, Space Mountain wieder zurück zu bauen.
fände ich aber genial, weil die alte Version so viel stimmiger und besser war!
Das mag sein aber der Space Mountain wurde ja 2005 erst umgebaut, das wäre wirtschaftlich vermutlich nicht so klug. Aber wenn man denn das Discoveryland wieder stimmiger machen möchte müsste man Buzz auch ins Toy Story Playland verfrachten und im Discoveryland etwas anderes errichten.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Erlinho schrieb:
Das mag sein aber der Space Mountain wurde ja 2005 erst umgebaut, das wäre wirtschaftlich vermutlich nicht so klug. Aber wenn man denn das Discoveryland wieder stimmiger machen möchte müsste man Buzz auch ins Toy Story Playland verfrachten und im Discoveryland etwas anderes errichten.
Tja dlp und wirtschaftlich klug passt wohl nicht immer zusammen ;-)
Und ich glaube in diesem Fall meinte Torsten nicht die Stimmung im discovery land allgemein, sondern speziell die Stimmung der Attraktion. Die war bei der ursprünglichen Version wirklich ne Nummer besser.
 
disneyfan1992 Cast Member
Sollte es so Kommen würde ich das sehr begrüßen. Dachte zwar das Hotel Cheyenne ist schon komplett renoviert, kann mich aber auch täuschen.

Es klingt alles wie ein Traum, bis auf eines. Marvel in den Studios.

Ich wünschte mir für das Thema immer noch einen eigenen Park.

Ich weiß das es wohl Leute gibt die es interessiert mich nicht.

Und dafür den genialen RRC verunstalten? Bitte nicht.

Mfg.

D92
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Wenn das ALLES so passieren wird weine ich vor Glück.

Wie geil wäre Soarin (was ich allerdings eher in den Studios sehen würde), davon träume ich seit ich 2005 in der WDW damit "geflogen" bin, der Flug über die nächtliche Mein Street ist ein Traum.

Und BTM für ein ganzes Jahr zu???? *schluchz* ich liebe diese Attraktion .... aber eine Überarbeitung und Verbesserung ist immer gut.

Warten wir mal ab ob alles oder ein Teil davon stimmt ......
 
eve Imagineer Azubi
Wow! Hoffentlich ist an den Plänen bis 2017 viel wahres dran. Da sind ja wirklich gute Ideen bei (Rückkehr der Geysire, traumhaft).
Und auch das mehr Shows und kleine Paraden kommen sollen wie nun zum Springfestival finde ich klasse.
Doch wenn das Chaparral Theater wieder in Betrieb genommen wird (was ich sehr begrüße) wofür will man dann nach 2017 noch ein weiteres Theater bauen? Das halte ich doch erstmal für unrealistisch. Die Kosten die aktuellen Dinge zu bespielen sind vermutlich hoch genug (bei dem Springfestival sind ja bspw. wirklich viele Tänzer etc. auf einmal im Dienst) und das auch wirklich dauerhaft durchzuziehen halte ich für sinnvoller als direkt noch ein weiteres Theater aufzubauen was dann evtl. auch irgendwann leersteht... Das wäre viel zu traurig.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
disneyfan1992 schrieb:
Sollte es so Kommen würde ich das sehr begrüßen. Dachte zwar das Hotel Cheyenne ist schon komplett renoviert, kann mich aber auch täuschen.
Die Fassaden sind neu gestrichen, die Elemente an den Häusern erneuert und in vielen (allen?) Zimmern sind bereits die neuen Bäder drin, die Waschtische sind ja jetzt alle aus Marmor. Das Zimmer an sich ist noch nicht renoviert.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben