Neuer Werbespot, aber nix DLP

dörthe Administrator
Teammitglied
Disney hat vor einer Weile einige neue Werbespots für das Disneyland Paris veröffentlich, allerdings bisher nur auf Französisch und Englisch.
Die sind nach meiner Meinung auch ganz gut gemacht und sicherlich wird es Zeit, dass das DLP auch im TV regelmäßig präsent ist, ok ne regelmäßige Sendung wäre besser, aber immerhin gibt's kleine Schritte.
Doch habt Ihr Euch diesen Werbespot einmal angeschaut?[youtube]qPrlL_MpTRo[/youtube]

Da ist ja nicht viel mit Paris! Schaut mal genau hin!
Es ist zwar das Schloss zu sehen und es ist auch das Pariser Schloss, aber das steht sicherlich nicht an dieser Stelle. Die ganze Main Street stammt nicht aus Paris. Schon irgendwie blöd oder was meint Ihr?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich finde das nicht weiter wild, dass die größten Teile des Videos nicht in Paris aufgenommen wurden.
Bei einem Werbespot zählt in aller erster Linie die Stimmung, die erzeugt wird - und die kommt, finde ich sehr gut rüber.
Und das Haupt-Wahrzeichen, das im Video vorkommt ist das Schloss - und da wurde das aus Paris gut eingebaut.

In erster Linie sollen damit Leute, die noch nie da waren (oder sehr selten) angeregt werden hinzufahren - und nur die allerwenigsten von denen werden erkennen, ob die Bilder der Main Street oder von Dumbo jetzt aus Paris stammen oder nicht.

Wenn man sich überlegt, man hätte das ganze in Paris neu aufgenommen und was das gekostet hätte.
- Das ganze Team da hin
- Schauspieler
- Mitarbeiter
- die Main Street absperren
wenn es dumm läuft noch ein paar Tage warten müssen, weil das Wetter nicht mitspielt (die Chance auf gutes Wetter ist in den USA halt viel besser)

da nehme ich doch lieber was vorhandenes, was ich habe, so lange mein Ziel - und das ist eben die Stimmung - erfüllt wird und spare damit jede Menge Geld ein-.
Die Nachbearbeitung und das Einarbeiten des Schlosses kostet sicherlich noch keine 5% von dem, was der Neudreh gekostet hätte.

Das finde ich mal eine vernünftige Nutzung von Synergie-Effekten.

 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Der Spot an sich ist schön, wobei fast alles WDW ist so wie das aussieht, bis auf das reingesetzte Schloss des DLP. Aber wie gesagt, sowas fällt wahrscheinlich nur uns auf.:cheesy:
 
Flounder Cast Member
Aus WDW ist da nichts zu erkennen - schaut sehr stark nach Disneyland in Anaheim aus, kann aber auch (bzw. ist es garantiert) am Computer entstanden sein - diese Laternen gibt es zum Beispiel auf keiner Main Street. Egal - ich mag's!

Cheers,
Flounder
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Fand das am Anfang auch ziemlich doof das man außer der Endszene und dem eingefügtem Le Château de la Belle au Bois Dormant nichts vom Disneyland Paris zu sehen bekommt aber Torsten hat mit seiner Argumentation recht
Dem Normalen Besucher an den sich das richtet der eben nie dort war dem wird das wahrscheinlich niemals auffallen - das uns "Freaks" das auffällt das ist klar :cheesy:


Könnte es nicht sein das es sich bei der "Mainstreet" in der Eröffnungsszene wo Sully und das Mädchen die "Mainstreet" hinablaufen um die Disney Hollywood Studios handelt?
Zumindest war das beim Angucken mein erster Gedanke :scratch:

Bei den anderen Aufnahmen müsste es sich wirklich um DCA handeln - in der einen Aufnahme sieht man die Matterhorn Bobsleds Attraktion im Hintergrund
 
disneyfan1992 Cast Member
Ich sehe das anders. Einmal bestehen wir darauf das der Park und das drum herum an seinen Charakter verliert und dann soll man gut heißen das der Park nicht in der Lage ist eine eigene Werbung zu erstellen???

Das DLP hat genug Potenzial für eigene Clips. Es ist einfach nur traurig das diese nicht genutzt werden.

Man kann auch vor der Öffnung der Parks drehen, dann werden die EHM eben in die Studios verlegt. Wo ist das Problem?

Mfg.

D92
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben