Komplettübernahme der Euro Disney SCA durch die Walt Disney Company

Grumpy Disneyland? Kenn ich!
Kann mir jemand sagen was jetzt passiert wenn man seine Disneyaktien nicht verkauft hat? Gestern habe ich festgestellt dass der Wert der Aktien im Onlinebanking in der Gesamtsumme nicht mehr enthalten ist, in der einzelnen Position aber mit dem letzten Kurs ausgewiesen wird.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Grumpy schrieb:
Kann mir jemand sagen was jetzt passiert wenn man seine Disneyaktien nicht verkauft hat? Gestern habe ich festgestellt dass der Wert der Aktien im Onlinebanking in der Gesamtsumme nicht mehr enthalten ist, in der einzelnen Position aber mit dem letzten Kurs ausgewiesen wird.
Es kommt jetzt zum Zwangsverkauf (mal salopp formuliert). Das bedeutet, Du erhältst 2€ pro Aktie. Die Auszahlung kann allerdings noch ein paar Monate auf sich warten lassen. Es war irgendwo von Anfang des Jahres zu lesen.

Alle, die am Übernahmeangebot teilgenommen haben, sollten ihr Geld schon haben oder in den nächsten Tagen bekommen.
 
disneyfan60 Cast Member
Mist, hatte gehofft das sie es nicht schaffen.

Dann kann ich jetzt nur hoffen das es so eintritt wie Torsten es einmal schrieb und allen Aktionären die Shareholder Card automatisch verlängert/erhalten wird
 
AbrahamDeLacey Stammgast in den Parks
disneyfan60 schrieb:
Ich wollte meine Aktien aber nicht abgeben....dieser Wunsch sei mir wohl gestattet.
Leg dir doch statttdessen den Mutterkonzern (WKN 855686) ins Depot.
Ist aktuell nach einem Rücksetzer sogar preislich i.O. (finde ich) und statt Vergünstigungen gibt es recht zuverlässig eine Dividende. Ich habe den Gewinn aus der DLP-Übernahme dazu genutzt meine TWDC-Anteile aufzustocken.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Wir haben den Gewinn quasi auch direkt in Disney re-investestiert :D Allerdings nicht in Aktien, sondern in eine DVC Mitgliedschaft für das Old Key West Resort in Walt Disney World
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben