Historische Bilder aus dem Disneyland Paris

MikeFink Imagineer Azubi
Recht vielen Dank für das Einstellen der Bilder. Leider war ich nie fotografierend unterwegs und habe selber keine anzubieten.

Eine Frage zu einem bestimmten Bild habe ich dennoch in Bezug zur Mühle im Originalzustand. Da scheint es mir das dieses nicht unbedingt der Fall ist. Bei meinem erstbesuch im Jahre 1993 meine ich mich erinnern zu können das sich an den Windflügeln Bottiche befanden in die man Einsteigen konnte. Das es also in den Anfangszeiten selber eine Fahrattraktion gewesen ist.

Diese Attraktion wurde dann abgeschafft weil einfach die Aufnahmekapazitäten zu gering waren. Wie gesagt es scheinen schwache Erinnerungen zu sein die in mir leben die auch falsch sein könnten.

Nachtrag: Es waren nicht die Windflügel sondern es war hintenraus eine Kurbel/Verlängerung an der die Tonnen hingen. Ein Bild habe ich im Internet gefunden. Da ich nicht weiß ob es rechtemäßig frei ist stelle hich hier nur die Adresse bzw. Verlinkung ein. Hoffe so auf der richtigen Seite zu sein.

 
dörthe Administrator
Teammitglied
Super! Danke für diesen Thread! Vielleicht komme ich auch mal dazu, einige Bilder einzustellen. Aktuell fehlt mir leider die Zeit. Bin aber gespannt, was hier noch alles kommt!

Die Mühle war wirklich erst keine Attraktion, sondern wurde erst später dazu "aufgerüstet".
 
Blume2012 Disneyland? Kenn ich!
Guten Abend alle zusammen,
Auch wenn ich bisher zu den stillen Mitgliedern gezählt habe, hat mich dieser Beitrag aus der Reserve "gelockt". Und nachdem ich das mit dem einloggen (passwort und benutzername WIEDER einmal vergessen) geschafft habe, bin ich auf die Suche gegangen.
Auch in meinen Erinnerungsunterlagen habe ich ein paar Sachen entdeckt, die ich gerne teilen möchte. Vielleicht erkennt sie der Ein oder Andere wieder....
Es handelt sich aus Sachen von 1992 bis 1994. Fotos habe ich zwar auch aber eher uninteressant.
 
prinzphillip Cast Member
Etwa an der Stelle wo heute sich heute "Les Mystères du Nautilus" befindet, stand am Anfang dieses Gebäude mit Toiletten.



Hier nochmal das Bild von den kurz vor der Eröffnung wieder abgerissenen Treppen am Videopolis (Michael Eisner war der Ansicht, dass sie den Blick auf "Star Tours" versperrten). An dieser Stelle stehen heute zwei grün bepflanzte Flächen (eine davon beherbergt die Figur von Wall-E).

 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Blume2012 schrieb:
Ein Datz mit X, war wohl nix....leider nicht geklappt mit den Bildern :bang:
Wahrscheinlich waren die Fotos zu groß und hatten zu viel mb , dann werden sie nicht akzeptiert.
Passiert mir jedenfalls des öfteren
 
prinzphillip Cast Member
Café des Visionnaires





Schaut auf das riesige Gemälde links!



Heutzutage kann man im Jahreskartenbüro nur noch das kleinere auf der rechten Seite bewundern. Der Ballon ist gut zu erkennen.



 
MadameMim1969 Imagineer
Schöne Bilder. Das weckt Erinnerungen. Das ein oder andere Foto schlummert auch noch in einer großen Kiste. Bin nur zu faul, die einzuscannen. :oops:
 
Tommy_Bln1 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Die Fotos sind toll auch wenn der Thread hier schon etwas älter ist, gibts noch mehr Fotos? Der Eingang vom Park sah wirklich komplett anders aus. Das Festival Disney muss ja auch total anders ausgesehen haben. Hat jemand Fotos davon noch?:clap:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich habe zwar gerade keine Bilder zur Hand, aber in unserem Blogartikel zur Geschichte des Disney Village, gibt es einige Bilder aus der Anfangszeit.
Den Artikel findest du hier.
 
prinzphillip Cast Member
Als "Captain Hook's Galley" noch ein Restaurant (Counter) beherbergte und es den Spielplatz "Pirate's Beach (La Plage des Pirates)" noch nicht gab...

Quelle: Internet
 
MikeFink Imagineer Azubi
Fand ich ebenfalls Klasse das das Schiff nicht nur zum Spielen einlud sondern auch als Einkaufsständchen fungierte. Könnte man doch sicherlich sehr schnell wiederbeleben - oder?
 
pfspock Stammgast in den Parks
Keine Bilder, aber dafür mal ein Video von der allerallerallerersten Version von Animagique, die nur für ca. 6 Monate lief. Als ich Ende 2002 da war, gab es schon die neue Variante, ich dachte, die Originalversion werde ich nie sehen...
Ja, das Original war wirklich besser.
[youtube]iuZXbOTYOpo[/youtube]
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Blume2012 schrieb:
Ein Datz mit X, war wohl nix....leider nicht geklappt mit den Bildern :bang:
Bitte beachten, dass sie in der Größe / Datenvolumen beschränkt sind.
Klappt es gar nicht, dann kannst du sie mir auch gerne schicken an doerthe[at]dein-dlrp[.]de und ich füge sie hier für dich ein.
 
prinzphillip Cast Member
Es gab eine Zeit, in der sich Prinzessinnen (bzw. Charaktere) ganz unbehelligt durch den Park bewegen konnten, ohne über den Haufen gerannt zu werden...sogar im Doppelpack. Ein Foto war nach wenigen Minuten im Kasten (nicht nach Stunden).



"Rock 'n' Roll America" ( jetzt "King Ludwig's Castle" ).



Aus dem Park verschwundenes "Detail" Nummer zweitausendeinhundertvierzig: Ein Steampunk-Gefährt aus dem "Videopolis".



Quelle: Youtube




 
Oben