Ein großes Lob aus Disneyland Paris und an den Kundenservice

rapunzel7 Besucht die Disney University
Das uns unser Urlaub im Disneyland Paris Anfang Oktober wirklich Supergut gefallen hat, habe ich ja ausgiebig in meinem Reisebericht beschrieben.
Ich kann mich nur wiederholen, der Service und die Freundlichkeit des Personals sowohl im Hotel, wie auch in den beiden Parks und den Restaurants, waren diesmal nicht zu toppen.:clap:
Nun zu meinem riesigen Lob an den Kundenservice:
Unsere Tochter hat sich am letzten Tag im Schloß (Weihnachtsladen) einen kleinen Klopfer als Weihnachtsbaumanhänger gekauft. Da wir dort noch mehr Einkäufe getätigt hatten und diese aber nicht den ganzen Tag mit durch den Park schleppen wollten, nutzten wir am Abend den Abholservice. Ich bekam die Sachen gut verpackt und wollte sie auch nicht zur Kontrolle im Laden wieder auspacken.
Als wir am Abend den Park verlassen hatten und in unserem Durchgangshotel waren, packte meine Tochter voller Erwartung ihre kleine Tasche mit dem Klopfer aus. Oh Schreck! an dem Klopfer war ein Fuß abgebrochen! Das Bruchstück fand sich aber nicht in der Verpackung. also müßte er wohl schon im Laden beschädigt gewesen sein, ohne das es uns aufgefallen ist.
Wiede Zuhause angekommen, schickte ich eine Mail an den Kundenservice. innerhalb von 24 Stunden bekam ich Antwort, das es Ihnen sehr Leid täte und ich eine Kopie des Kassenbons, sowie ein Foto des defekten kleinen Hasens mailen solle. das tat ich und innerhalb von 12 Stunden bekam ich eine weitere Mail, das sich ein neuer nicht defekter Klopfer kostenfrei auf den Weg zu unserer Tochter macht.
Heute ist er nun gut verpackt und sicher bei uns angekommen. unsere Tochter hat sich riesig gefreut!
Ich freue mich wirklich sehr, das der Service, der ja doch nicht immer Perfekt war, sich in allen Bereichen so gebessert hat!

:cheerleader:
 
LilaEngel Stammgast in den Parks
Hab ich auch erlebt

bei mir kam sogar ein wohl eher größerer Ober Store Manager als ich fragte ob ich durch meine gekauften Sachen in einem anderen Store in den Studios den Rabatt für die Handtasche haben könnte. Ich musste auf den Herren 20 Minuten warten als er kam und meine Kassenbons vergleichte sagte er dass ich den Rabatt nicht bekommen kann aber als Entschädigung weil ich jetzt 20 min warten musste durfte ich eine Dose mit den Pfefferminz Bonbon kostenlos mir aussuchen sie kosten zwar nur 1€ aber trotzdem finde ich es gut.

LG lila
 
schumidog Cast Member
Minnie Mousse und ich hatten auch so ein Erlebnis im Juli. Wir hatten uns den Jahreskarten Photo pass gekauft und die kannten sich nicht besonders gut aus, va wusste keiner den Preis. Am Ende waren 4 cm's oder so damit beschäftigt und es wurde von nebenan noch jemand geholt. Weil wir so lange warten mussten bekamen wir beide jeweils 2 Plätzchen aus der bakery.

Oder ein anderes mal, wurde vom houskepping ein nasser Lappen vergessen an sich nicht schlimm, aber der lag in meinem aufgeschlagenen Buch. Da bekamen wir unser bestelltes Frühstück auf dem Zimmer umsonst. Das war glaub ich 2012
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
schumidog schrieb:
Minnie Mousse und ich hatten auch so ein Erlebnis im Juli. Wir hatten uns den Jahreskarten Photo pass gekauft und die kannten sich nicht besonders gut aus, va wusste keiner den Preis. Am Ende waren 4 cm's oder so damit beschäftigt und es wurde von nebenan noch jemand geholt. Weil wir so lange warten mussten bekamen wir beide jeweils 2 Plätzchen aus der bakery.
Die Plätzchen waren außerdem noch total lecker. Das Mädel hatte wirklichkeinen Plan, Du meine Güte ....
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben