Dein Wunsch an Tom Wolber

dörthe Administrator
Teammitglied
Stell Dir vor, Du hättest die Möglichkeit, einen Wunsch in Bezug auf das Disneyland Paris an den neuen CEO Tom Wolber zu richten. Wie würde Dein Wunsch lauten?
 
poppko1 Besucht die Disney University
Da würden mir bestimmt viele Wünsche einfallen:D
Spontan würde ich mir wünschen das Indiana Jones wieder Rückwerts fährt.
Und natürlich, das niemand jemals auf die Idee kommt den Park zu schließen!!
 
disneyfan1992 Cast Member
Da gibt es viel.

Hotel und Eintrittspreise senken, Indiana Jones vorwärts lassen :-9, aber die fehlende Attraktion noch dazu zu bauen.
Das Blumen Festival weiter zu führen.
Tisch Restaurants in den Hotels wieder einzuführen oder sie zu öffnen.
Dem Village wieder ein Night Live zu geben.
Und noch vieles mehr.....

Mfg.

d92
 
RubeusHelgerud Cast Member
Wenn es jetzt nur ein Wunsch sein "darf": Zur Erweiterung beider Parks passende Rides und Shows aus den USA/Japan Parks übernehmen und hinbauen - da gäbe es soooooo viele feine Sachen die ohne lange Umplanung einfach 1 zu 1 übernommen und gebaut werden könnten - nur noch einen französisch/englische Soundtrack produzieren und fertig...

:rosabrille:

Denn m.E. wird der Grossteil der europäischen DLP Gäste leider nie in den Genuss kommen die Parks in den USA oder in Japan zu besuchen - somit gibt es dann genug "neues" zu sehen.
 
anonym Gesperrt
Ich wünsche mir einen Splash Mountain ODER ein Indiana Jones Adventure...der Platz ist ja da.


...und angenessene Werbung im wirtschaftlich starken Deutschland!!!! Die in separaten Kampagnen sowohl Kinder als auch Erwachsene anspricht.
 
KevinDLP Besucht die Disney University
Nur einen Wunsch an Herrn Wolber? Hmmm ...
Dann würde ich mir wünschen, ihm mehr als nur einen Wunsch mitzuteilen! :cheesy:

Ich hätte folgende Sachen auf dem Herzen:

- Zwei neue Disney-Hotels
- Ausbau und Neustrukturierung vom Disney-Village
- Ausbau und Erweiterung des Disneyland Park & Walt Disney Studios
- Neubau eines 3. Parks zum Thema Marvel
- Neukonzeptionierung der Restaurants (incl. FastFoot Restaurants)
- Neugestaltung der Eintrittspreise (Tageskarten günstiger, Jahreskarten teurer!!!)
- Aktive Werbung in Deutschland & Nord-/Osteuropa (TV, Print)
- Stärkere Fokussierung des Pin Trading
- Erweiterung des Merchandising allgemein
 
Klopfer Besucht die Disney University
Ich hätte ja gern eine neue Attraktion im Park am liebsten im Fantasyland vielleicht was mit Winnie Puuh oder auch wenn es aktueller sein soll mit der Eiskönigin. Das würde mir schon reichen.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Ich hätte ja tatsächlich nur einen einzigen Wunsch an den CEO Tom Wolber - nämlich:

Tu alles in deiner Macht stehende für diesen Magischen Ort und sei mit vollem Herzen dabei
 
eve Imagineer Azubi
Ein Wunsch? Das weiß ich sofort:
Die Zeichen der Zeit erkennen und die fürchterliche Talfahrt endlich stoppen! Tu alles was Du kannst und ergreife schnellstmöglich Maßnahmen um unser magisches Reich zu retten!
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Ich wünsche mir das alle Attraktionen/Unterhaltungseinrichtungen und besonders Shows in Betrieb und somit auch wirklich immer besuchbar sind.
Mit andern Worten.....nicht so viele Ausfälle!!
 
Erlinho Cast Member
Ich wünsche mir, dass er einen langfristigen Plan zur Revitalisierung des Resorts hat, die Ausdauer hat ihn mit seinen Leuten umzusetzen und sich von eintretenden kurzfristigen Rückschlägen nicht beirren lässt diese umzusetzen, damit das Resort mittelfristig die Nr. 1 in Europa wird.
 
anonym Gesperrt
Erlinho schrieb:
Ich wünsche mir, dass er einen langfristigen Plan zur Revitalisierung des Resorts hat, die Ausdauer hat ihn mit seinen Leuten umzusetzen und sich von eintretenden kurzfristigen Rückschlägen nicht beirren lässt diese umzusetzen, damit das Resort mittelfristig die Nr. 1 in Europa wird.
Die Nr.1 in Europa "wird"?

Das ist es bereits.
 
Oben