Magische Extra Stunden

Bummi Stammgast in den Parks
Hallihallo!
Ich bin neu hier und fahre im Juni zum ersten Mal ins Disneyland bei Paris.
Ich hab hier ja schon viel gelesen und es waren sehr viele hilfreiche Kommentare dabei, aber ein Thema hab ich irgendwie nicht gefunden: die magischen Extrastunden...!
Gibt's die täglich? Woher weiß ich ob es die während meines Aufenthalts auch gibt? Wie lange gibt es im Hotel Frühstück? Kann ich auch nach den Extrastunden noch gemütlich frühstücken gehen oder muss ich in aller Herrgottsfrühe :wacko: im Urlaub aufstehen um vorher noch zu frühstücken?!?
Vielleicht kann mir ja jemand von euch meine Fragen beantworten?!? Vielen Dank schonmal!!!
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Die happy Hours finden nicht an allen Tagen statt, hier an der Rezeption nachfragen. Frühstück gibt es bis ca.10:00. Bei Aushändigung der Papiere und des Hotelschlüssels gibt es auch Frühstückskarten wo bestimmte Zeiten drauf stehn. Man kann sie sich diese Karten mit den vorgegebenen Zeiten selbst aussuchen , heißt, man kann dann frühstücken wann man möchte(sofern diese Zeiten nicht schon vergeben sind). Bis jetzt hat am Restauranteingang zwar noch niemand so richtig auf unsere Karten geschaut aber so in etwa sollte man sich schon an die darauf aufgedruckten Zeiten halten. Natürlich könntest du nachdem du schon im Park warst wieder ins Hotel gehen und dort frühstücken. Weil das aber etwas umständlich ist kann man aber auch im Park frühstücken, heißt, du kannst die Happy Hours nutzen und dann anschließend oder währenddessen gleich im Park frühstücken. Das Frühstück im Park ist aber nur nach Verfügbarkeit und muß unbedingt an der Rezeption angemeldet werden.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

die Extra Magic Hours gibt es täglich, meistens im Disneyland Park, sehr selten stattdessen in den Studios und ab und an, vor allem zwischen Weihnachten und Silvester in beiden Parks gleichzeitig.

Wann die wo sind, erfährst Du in unserem Kalender:

Frühstück gibt es in den Hotels bis 10:30, also nach den Magischen Extrastunden noch zum Frühstück zu gehen, wird sehr knapp.
Wenn Du beides haben willst, kommst Du um frühes Aufstehen nicht herum (für mich der Grund, warum ich die EMH nie nutze), außer, Dein Hotel ist gerade das, dessen Gäste statt im Hotel im Park frühstücken können.
Ob das während Deines Aufenthaltes der Fall ist, erfährst Du aber erst bei der Anreise an der Rezeption. Mir wäre nicht bekannt, dass man die Info, wann welches Hotel dran ist, vorab bekommen könnte.
 
Bis jetzt war es bei uns so, dass wir es geschafft haben immer einen Tag im Park zu frühstücken. Scheint so, als hätten wir Glück gehabt.
Gott sei Dank bin ich Frühaufsteher. Da passte es bisher auch sonst immer gut. Meistens sind die frühen Frühstücksstunden auch entspannter. Das muss aber letztlich jeder selbst für sich entscheiden.
 
Mausebaer Stammgast in den Parks
In letzter Zeit (ca ein Jahr),
so unsere Erfahrung, sind immer die
gleichen Charaktere an den gleichen
Standorten im Park bei den EHMs.

Attraktionen waren auch immer gleichen
geöffnet.

Vielleicht nur an zwei Tagen
früh aufstehen ;)

Viel Spaß Euch.
 
MrsAnne Besucht die Disney University
Huhu :cheesy:

Die anderen haben schon alles Nötige gesagt. Ich möchte hier nur noch meine persönliche Einschäztung geben.
Ich hab die EMH's bisher immer mitgemacht. 7 Uhr Frühstück, 8 Uhr am Bus (vom Kyriad aus) umd ca 08:15 Uhr an den Parks.
Besonders im Herbst konnte man so früh wunderschöne Fotos machen. Der Nebel von Maleficient's Court waberte um das Schloss herum und hach.
Ich mag es einfach wenn man direkt am Morgen schon ein paar Mal Buzz Lightyear, Space Mountain und Peter Pan erledigen kann.
Am letzten Tag haben wir dann meistens länger geschlafen und sind erst später in die Parks.

Wie man es handhabt, hängt von persönlicher Präferenz ab. Ihr könntet ja einen Tag austesten und euch dann überlegen, ob ihr an den anderen Tagen auch so früh raus wollt.
Was sich meiner Meinung nach nicht lohnt ist, wenn man direkt Morgens in die Studios möchte. Da ist man dann gerade im Park und muss um halb 10 direkt wieder in die Studios rennen...
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich nutze die EMH´s meist auch nur 1 mal während eines Aufenthaltes, das reicht auch, die anderen Tage wird ausgeschlafen.

Wenn man einen Photopass hat bietet sich das immer an, da dort bei den Characteren auch die entsprechenden Fotografen dabei sind und der Park dann noch schön leer ist.

Ihr bekommt einen Flyer beim check in, worauf vermerkt ist welche Attraktionen und Restaurants bei den täglichen EMH`s geöffnet haben.
 
KevinDLP Besucht die Disney University
SteffiSchmunzelmonster schrieb:
Wie oder wo erfährt man denn, welche Gäste welchen Hotels im Park statt im Hotel frühstücken können? :oops:
Frage einfach am Ankunftstag beim Check-In nach, ob während eures Aufenthaltes die Möglichkeit besteht. Aber das geht nur in den Disney-Eigenen Hotels, nicht in den ausgewählten Partnerhotels.
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
KevinDLP schrieb:
SteffiSchmunzelmonster schrieb:
Wie oder wo erfährt man denn, welche Gäste welchen Hotels im Park statt im Hotel frühstücken können? :oops:
Frage einfach am Ankunftstag beim Check-In nach, ob während eures Aufenthaltes die Möglichkeit besteht. Aber das geht nur in den Disney-Eigenen Hotels, nicht in den ausgewählten Partnerhotels.
Wo genau isst man dann denn im Park ?
Ist das dann Buffet oder gibt es nur einen Gutschein wie bei der Pause Gourmande für einen Snack ?
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Das ist das gleiche Frühstück (Kategorie Santa Fe / Cheyenne) was es im Hotel auch geben würde, daher lohnt es sich nicht wirklich wenn man in einem der anderen Hotels wäre, wo das Frühstück besser ist.

Es wird u.a. im Plaza Gardens, Au Chalet de la Marionette etc angeboten .....
 
Minagurumi Stammgast in den Parks
Ich hänge meine Frage jetzt einfach mal hier ran...

Was würdet Ihr in den 2 Stunden empfehlen?
Figuren treffen startet erst ab 10 Uhr, oder?

Liebe Grüße
Michaela
:bye2:
 
captainjack Besucht die Disney University
Hallo Michaela,
Figuren treffen startet auch bereits mit den EMH.
Ist eine Frage der Interessen.
Als unser Sohn noch kleiner war, waren wir bei der einen oder anderen Figur.
In letzterer Zeit, eher in den letzten 4 Jahren, waren wir bei keinem Treffen mit Disney Figuren mehr.
Durch die derzeit laufenden Renovierungen gibt es nicht viele Attraktionen die man während der EMH nutzen kann.
Wir fahren Buzz und ich Space Mountain.
Wenn wir die EMH nutzen, dann sind wir so gegen 8.30 Uhr im DLP, genießen die Umgebung und fahren o.g. Attraktionen.
 
FoRever Besucht die Disney University
Gerade die EMH eignen sich super um Charaktere zu treffen.

Ansonsten kann man ein Foto vorm Schloß, etc. machen ohne dass viele fremde Leute mit aufm Bild sind.

An Attraktionen bin ich dann immer Dumbo, Orbitron und das Karussel gefahren. Zu normalen Parkzeiten war mir die Schlange immer zu lang und ich bin dann lieber was anderes gefahren. Einmal war ich sogar ganz alleine auf dem Karussel :) Es gibt auch Leute, die die EMH nutzen um 10x hintereinander Space zu fahren. Je nach Geschmack halt.
 
ka*ti*nker Besucht die Disney University
Wir waren letzte Woche im DLRP und einmal auch schon zu den EMHs im Park.
Bei den Figuren war es aber dermaßen voll!! Ich empfand es schlimmer als zu den regulären Öffnungszeiten.
Wobei ich jetzt nur von den Figuren auf der Main Street spreche, ob andere Figuren an den angegebenen Meet&Greet-Punkten zu dieser Uhrzeit schon da waren, weiß ich gar nicht.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Nein, während der EMH sind nur die Charactere auf der Main Street anzutreffen, alle anderen Fotopunkte sind nur tagsüber zu den regulären Öffnungszeiten besetzt.
 
Oben