Disney Dreams! & Dreams of Christmas | Abendshow & Feuerwerk | Tipps, beste Plätze, Light Ears, Fragen

Disney Dreams! im Disneyland Park

Jeden Abend findet im Disneyland Park zum krönenden Abschluss des Tages die fantastische Licht- und Projektionsshow Disney Dreams!, in der Weihnachtszeit Disney Dreams of Christmas statt.
Hier ist der Platz für alle Eure Fragen rund um die Show!

Fantasy Besucht die Disney University
Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und sage erst mal "Hallo"

Seit 25 Jahren, als ich das erste Mal im WDW in Orlando war, bin ich von Disney verzaubert. Mittlerweile war ich schon etliche Male drüben, und es ist immer wieder zauberhaft.
In den Osterferien waren wir wieder 3 Wochen in Florida, incl. 4 Tage WDW. Mein Kleinster (3 Jahre) hat meine Liebe zu Disney anscheinend geerbt. Er hat geweint, als wir uns am letzten Abend vom Cinderella-Schloss verabschiedet haben. Noch in der Monorail sagte er: "Hier will ich bleiben!"

Um die Sache hier abzukürzen, komme ich nun auf das eigentliche Thema. Ich möchte von 04. bis 07.September das Disneyland Paris besuchen. Dort war ich noch nie. Nun möchte ich wissen, ob es dort auch ein tägliches Feuerwerk gibt. Laut Katalog endet der Sommertraum am 01.09. Aber hat das etwas mit dem Feuerwerk oder der Abendshow zu tun? Irgendwie verstehe ich die ganzen Begrifflichkeiten nicht wirklich!
Irgendwo hab ich mal gelesen, dass die neue Abendshow von 1.April bis 31.Dezember läuft. Dann stand aber an anderer Stelle, dass das Feuerwerk nur bis August stattfindet. Was stimmt denn nun?

Es wäre super, wenn mir hier jemand von euch weiterhelfen könnte.

Thanks :)
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Das reguläre Feuerwerk findet nur in den Sommermonaten Juli und August sowie an speziellen Daten statt.

Dieses Jahr läuft das 20jährige Jubiläum mit der täglichen Wasser,Licht, Feuer und was auch immer noch Show: DREAMS, die seinesgleichen sucht.

... Wobei Dreams eher mit Fantasmic (wobei Dreams besser ist) zu vergleichen ist und nicht mit Wishes aus dem MK in der WDW.

Auf dieser Seite hier, dlrpmagic und der offiziellen DLP HP gibt es alle Infos die Du benötigst.

Wir sind nächste Woche zum 22 Mal im DLP unterwegs.
 
Fantasy Besucht die Disney University
Hallo MinnieMouse,

vielen Dank für deine Antwort :)
22 Mal?! Da kann ich mit meinen 16 Mal WDW nicht mithalten ;-)

Leider hab ich auf der offiziellen HP von Disneyland Paris nicht gefunden, wonach ich suchte.
Wie lange läuft denn die Abendshow "Dreams"? Nur bis August oder bis Ende des Jahres?

Sorry, für die dumme Fragerei!
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Fantasy schrieb:
Hallo MinnieMouse,

vielen Dank für deine Antwort :)
22 Mal?! Da kann ich mit meinen 16 Mal WDW nicht mithalten ;-)

Leider hab ich auf der offiziellen HP von Disneyland Paris nicht gefunden, wonach ich suchte.
Wie lange läuft denn die Abendshow "Dreams"? Nur bis August oder bis Ende des Jahres?

Sorry, für die dumme Fragerei!
Dumme Fragen gibt es nicht! :)

Dreams wird jeden Abend bis Ende September laufen, ich denke auch darüber hinaus, denn so eine teure Show die so gut ankommt wird nicht nach kurzer Zeit abgesetzt werden. Auf der DLP HP findest Du viele Infos unter der Rubrik zum 20jährigen, ansonsten ist dlrpmagic immer eine gute Auskunftsstelle für alles möglich an Show- und Paradenzeiten, Season Dates und einfach alles :)

DLP ist halt mein Steckenpferd :)
 
Silke Besucht die Disney University
Hallo Fantasy,

ich vermute auch, daß die Show noch länger laufen wird. Zumindest an den Wochenenden wird sie sicher auch nach September noch laufen. Ich seh es so wie MinnieMouse: wenn die Show so teuer war wird sie sicher noch länger laufen. Normalerweise richtet sich DLP auch danach, wie gut (oder auch nicht) etwas beim Publikum ankommt (und dementsprechend Geld reinbringt).
Und da ich erst im Dezember ins DLP komme, hoff ich natürlich erst recht, daß ich dann die Show auch noch sehen kann :)

LG
Silke
 
Flounder Cast Member
Aloha,

wie kommt's dass Du erst jetzt den Weg nach Paris findest? Liegt doch viel näher als WDW.

Zur neuen Abendshow kann ich mangels persönlicher Erfahrungen noch nichts aus eigener Sicht beitragen, aber da ich beide Fantasmic!-Versionen kenne kann ich zumindest von den Aufnahmen her behaupten (und mehr auch nicht), dass mich Dreams zumindest mehr überzeugt als die Fantasmic! Version in den Hollywood Studios. Liegt aber auch an der Location - die Fantasmic! Version in Anaheim gewinnt hier allerdings schon wieder. Wobei Fantasmic! und Dreams! auch nicht sooo viel gemeinsam haben, bis auf die Wasserfontänen und Projektionen. Ein direkter Vergleich hinkt doch sehr.

Insgesamt würde ich Dreams eher als Mischung aus "The Magic, the memories and you" und ein wenig "Fantasmic!" bezeichnen. Elemente von World of Color finden sich in gerimgem Maße auch wieder und die pyrotechnischen Effekte sind eher an vergangene Produktionen aus Paris angelehnt. Auf jeden Fall eine gelungene Show - die aber zwingend notwendig war und ist, da im Disneyland Park in Paris sonst kaum noch Showelemente (besonders außerhalb der Saison) geboten werden.

Hier findest Du noch ein paar brauchbare Infos zur neuen Show in Paris inkl. einiger Videos als auch Erfahrungsberichte.

Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Show auch in Deinem Reisezeitraum läuft liegt wie schon erwähnt bei 100%. Damit kannst Du dann ja sicherlich weiterplanen ;)

Cheers,
Flounder
 
Fantasy Besucht die Disney University
Vielen Dank für all eure Antworten und Links.

Ich war wahrscheinlich deshalb so verunsichert, weil im Reiseprospekt der Disney Sommertraum nur bis August geht.

Tja, warum komme ich erst jetzt nach Paris? Weil ich einfach Amerika, insbesondere Florida liebe und deshalb eh immer drüben bin.
Doch da mein Kleiner jetzt so sehr seiner Daisy, seiner Mickey, seinem Pluto und Chip and Dale nachtrauert, mache ich ihm und mir die Freude, ins DLP zu fliegen.

Hab heute schon den Flug und die 4 Tage / 3 Übernachtungen gebucht :-D Am 04.09. gehts um 7:00 Uhr los und am 07.09. fliegen wir erst um 20:50 Uhr heim. Wir können also die Zeit voll ausnutzen :)
 
thrill_cosby Besucht die Disney University
hallo,

da ich mit meiner freundin vom 09.09 bis 10.09 ins disneyland paris mache wollte ich fragen ob disney dreams jeden abend zu sehen ist !
wäre natürlich super das mit anzusehen.....
da ich auch das letze mal vor über 10 jahren da war würde ich auch gerne wissen was es alles so neues zu bestaunen gibt ausser die disney studios !!
da wir in paris charles de gaulle landen würde ich gerne noch wissen wie ich von dort am schnellsten ins disneyland komme !
habe irgendwo etwas über einen shuttlebus gelesen der allerdings glaube ich nur 2mal am tag fährt, sofern ich das richtig verstanden habe !

freu mich natürlich wie ein kleines kind und kann es kaum abwarten !
bin auch sehr auf die reaktion meiner freundin gespannt die das erste mal im disneyland zu besuch sein wird =)

freue mich auf eure antworten.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

Dreams solltet Ihr noch zu sehen bekommen, zu 100% offiziell ist es noch nicht, aber die Show wird wohl (mindestens) das gnaze Jahr der Feierlichkeiten zum 20. Geburtstag, also bis April 2013 laufen.
Bei dem, was Dreams an Entwicklungskosten verursacvht hat, würde ich davon ausgehen, dass die Show auch danach noch länger läuft, ob aber dann in einer abgespeckten Version oder wie die letzten Feuerwerke nur in der Hochsaison, kann ich nicht sagen.

Von Charles de Gaulle fährt der Schuttle-Bus schon öfter.
Würde ich aber nicht nehmen. Der ist recht teuer und langsam (mind. 45 Minuten, bei viel Verkehr auch mehr).
Am besten nimmt man den TGV, der direkt zum Bahnhof des Disneylands fährt. Dauert nur 10 Minuten und kostet weniger.
Schau mal hier rein:Da habe ich unter 4. noch ein bischen mehr über den TGV geschrieben und auch einen Link gesetzt.

Viele Grüße,

Torsten
 
thrill_cosby Besucht die Disney University
na das hört sich doch super an !
wusste ganicht das man vom flughafen mit dem tvg nur 10 minuten braucht, hätte mit einer stunde gerechnet.
evtl. dürft ihr mit einem reisebericht von mir rechnen =)

vielen dank für die schnelle antwort.
 
Theo112 Stammgast in den Parks
Hallos;-)

Wir haben mal eine kurze Frage. Ich habe gerade gesehen das es abends immer ein Feuerwerk usw gibt. Das nennt sich ja Dreams oder so. Ist diese Show kostenlos oder muss man da extra ein Ticket für kaufen?

MfG

Theo
 
Theo112 Stammgast in den Parks
Danke schön ;-)

Ich habe gefragt, weil ich gelesen habe, das sich die Show ,,Dreams" nennt. Und neben dem Jubiläums Ticket gibt es ja auch noch ein Ticket, was einen Shuttlebus oder so enthält, UNd Disney Dreams. Darum war ich irritiert. Aber danke für die schnelle Antwort ;-)
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Dafür sind Foren ja da um solche Fragen zu klären :wink:

Das Ticket mit dem Transfer inklusive lohnt sich nur wenn man nicht in der Anlage selbst wohnt, sondern von Paris aus kommt ...... Bei welchem Ticket soll denn dabei stehen das Dreams darin enthalten ist? Auf die Schnelle finde ich diese Info bei keinem Ticket.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
das mit den Shuttle-Tickets liegt daran, dass es unterschiedliche Abfahrzeiten gibt für die Shuttles, wenn Du das Ticket über Disney buchst.
Das Ticket "mit Dreams" bedeutet schlicht nur, dass die Abfahrzieht vom DLP nach Paris NACH Dreams sein wird, du es also zeitlich noch mit drin hast.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

wir haben vorhin auf unserem neuen youtube-Channel unser erstes Video gepostet ;)
Hier geht es zum Channel:
Und hier ist das Video zu Dreams of Christmas.
Einfach nur WOW, die Show!

[youtube]DTV41BtkNhE[/youtube]

Eine Full-HD Version reiche ich demnächst auch noch nach - allerdings hat mit der Mini-Leitung, die wir hier im Hotel zur Verfügung haben der Upload der 720p-Version schon mehr als 7 Stunden gedauert
 
disneyfan1992 Cast Member
Habe mir das Video angeschaut. Schön ja, aber wenn man es nicht Live gesehen hat ist die normale Dreams Show besser. Mir fehlt der Disneybezug, aber es soll ja auch eine Weihnachtsshow sein.

Wie gesagt Live würde es vielleicht anders aussehen.

Mfg.

D1002
 
eve Imagineer Azubi
Also Disneybezug gibt es schon zu genüge und ich finde es toll das Mickey und seine Freunde und alte Klassiker wie Bambi ihren Platz erhalten haben.
Dennoch gefällt auch mir die Original-Show deutlich besser!
Bei der Weihnachtsversion gibt es zwar jede Menge sehr schöner Szenen, aber für mich sieht das irgendwie nicht stimmig aus und sonderlich stimmungsvoll fand ich es, abgesehen von der Jingle Bells Szene, auch nicht.
Und mich beschleicht der Eindruck das deutlich am Feuerwerk gespart wurde? Finde ich persönlich super schade.
Bin gespannt wie die Show nächste Woche live auf mich wirken wird (soweit ich das neben dem Versuch Fotos zu machen mitbekomme :cheesy:).
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich finde Dreams of Christmas nochmals deutlich besser als das Original - gerade deutlich stimmungsvoller.
Für mich machen die gute Stimmung aber mehr die getragenen Szenen aus. Die findet man in Dreams of Christmas mehr, als im "Original" - dafür weniger Halligalli- und Party-Szenen wie z.B. die Aladdin Szene, die ich gar nicht mag.

Und Disney-Bezug gibt es ohne Ende, eigentlich in jeder Szene, gerade auch durch die Aufnahme der Klassiker.
Aber Disney-Bezug entsteht ja nicht nur durch Film-Bezug.
Besonders gelungen finde ich bei Dreams of Christmas die Szenen mit Mary Blair/IASW-Stil.

Was auch eine gute Idee ist, ist, dass sich jetzt in den Bäumen rund um den Central Plaza auch Lichter befinden, die sich wie die Light Ears verhalten. Gegenüber den Light Ears selbst haben sie aber den Vorteil, dass sie zwar für Stimmung sorgen, aber nicht nerven, wie einzeln im direkten Blickfeld zum Schloß getragene Light Ears direkt vor meiner Nase.

Wobei ich als Light Ears Skeptiker sagen muß, dass die Light Ears, wenn sie, wie beim Event, von allen getragen werden, wirklich super genial wirken und die Stimmung deutlich verstärken.
Störend sind sie nur, wenn sie einzeln getragen werden.
Aber damit das im Alltag klappen würde, müßte wohl der Preis deutlich reduziert werden.
 
RubeusHelgerud Cast Member
Christmas Dreams ist einfach gelungen! Im Gegensatz zu den "original- Dreams" ist diese Version um einiges fröhlicher, dynamischer und auch winterlicher und weihnachtlicher. Und wir finden die Toy Story Nussknacker Szene herrlich, besonders wenn die klassische Musik in Country Style abdriftet.

Auch die etwas sparsamere Verwendung der Pyrotechnik und der komplette Verzicht auf die Flammenwerfer für die Weihnachtszeit ist m.E. Eine weise Entscheidung - zu Weihnachten passt da eher Glitzern als "Brennen"...

Wir schauen gerade die Version mit den vielen Light Ears im Fernsehmonitor an. Wenn viele Ohren dabei sind ist das wirklich eine wunderbare Ergänzung zur Lichtinszenierung - aber soooo schön wird man es wohl nie wieder sehen - an allen Tagen, an denen wir live dabei waren gabs wenig Leuchtohren. Die wirken dann leider in meinen Augen genauso störend wie Lichterspielzeuge, die einem manchmal von den Kindern vors Auge gehalten werden.

Allen, die Christmas Dreams nch sehen werden wünsche ich viel Freude daran.......
 
Flynn_Rider Cast Member
Auch ich finde "Dreams of Christmas" deutlich besser und "schwungvoller" als das Original!
Besonders schön war zu sehen, dass es Olaf tatsächlich geschafft, die Menschenmenge
zum Singen zu bewegen - klasse! Die "Toy Story Nussknackszenen" sind einfach zu köstlich
und die Musikauswahl gut gelungen!

Olaf und Anna sind tolle "Gastgeber" und die Länge der Aufführung ist gut gewählt :D

"Dreams of Christmas" ist - eine tolle Abendshow!!!

Ach ja - die "Lightears" stören - wenn sie dann auf den wenigen Köpfen der Besucher
zu finden sind - in keiner Weise! Wir haben an zwei Abenden nur 4 Köpfe mit "Leuchtohren"
gesehen...;)
 
Tinki_Bell Besucht die Disney University
Bisher habe ich mir noch keine Videos zur Show angeschaut, weil ich mich überraschen lassen will, aber nach euren Erzählungen bin ich schon ganz gespannt auf die Show. Ich habe Dreams schon 5x Mal gesehen und freue mich daher zu Weihnachten auf eine geänderte Version.
 
eve Imagineer Azubi
So nun hab ich die Show auch live gesehen und ich muss sagen mir gefällt sie live zwar schon deutlich besser als auf Video aber an das Original kommt es bei mir persönlich nicht ran!
Die Toy Story Szene ist viel zu lang und hat mich zum Schluss schon fast genervt da hätte man wirklich lieber was anderes einbauen sollen!
Die Frozen-Szene finde ich richtig gut und der Song dazu ist nen echter Hit!
Als totaler Fan von Feuerwerken vermisse ich in dieser Version etliche Effekte und bei der Kälte besonders die Feuerelemente :cheesy:
Ein wirklich schönes Erlebnis aber wenn ich nicht gerade Fotos machen will würde ich mich dafür (im Gegensatz zum Original) nicht wieder 2 Std vorher dahin stellen :wink:
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Disney Dreams of Christmas hat mich total begeistert eine wirklich Zauberhaft schöne Show mit Gänsehaut Garantie und an einigen Stellen gab es zumindest bei mir einige Tränen und die anfängliche leichte Skepsis gegenüber den Neuen Charakteren Anna, Elsa und Olaf weil man sie eben noch nicht wirklich kennt ist bereits bei der ersten Vorführung komplett verflogen die beiden sind echt genial besonders Olaf sorgte immer wieder für Lacher - bei der Szene mit Olaf auf der Postkarte habe ich fast auf dem Boden gelegen vor Lachen :laugh: Auch der Soundtrack zur Show ist wie immer einfach Zauberhaft schön geworden! Auch Super das es wieder Szenen gab wo das Schloss "mittanzt" ich Liebe es einfach wenn das Schloss mit wackelt, hüpft und sich dreht :dance:
Das Sing-a-Long war auch immer wieder echt Lustig :cheesy:
Ich fand das ja auch so Genial das alle Bäume auf dem Central Plaza mit geleuchtet haben - ein Funkelndes Lichtermeer einfach nur schön


Herrlich diesmal das es kein Feuer gab - ergo keine Grauen Haare bei mir während der Show :mock:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Die Show ist einfach genial!
Anfangs war ich skeptisch, weil durch die ursprüngliche Version von Dreams die Ansprüche ja schon recht hoch waren und dann auch noch neue Charaktere, die niemand wirklich kennt, weil der Film noch nicht angelaufen ist. Kann das gut gehen? Ja es kann! Und wie! Die Musik ist einfach nur genial und auch wenn mir die Toy Story Szene ein wenig zu lang ist, finde ich die Show Dreams of Christmas einfach nur umwerfend!
Schade, dass sie - zumindest für uns - dem Schneeregen zum Opfer gefallen ist, hätte sie eigentlich gerne nocheinmal angeschaut, aber das Wetter war einfach zu ekelhaft.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Santa hat gerade erst seinen Schlitten gepackt und ist zum Nordpol zurück gekehrt da gibt es schon Gerüchte für die kommende Weihnachtsversion von Disney Dreams! of Christmas so heißt es das die Toy Story Szene gekürzt werden soll und teile von dieser eben dann durch andere Szenen ersetzt werden soll

Ich finde die Toy Story Szene zwar echt Genial und Super gemacht wie alle anderen Szenen aber diese Änderung sollte sich das Gerücht bewahrheiten würde ich durchaus Begrüßen die Toy Story Szene zog sich an manchen Stellen wirklich etwas
 
Oben