Captain EO

disneyfan1992 Cast Member
Hallo zusammen,

nach Dlrp Express wird Captain EO im Februar endgültig das Disneyland Paris verlassen. Seine Mission ist beendet.

Quelle:


(Warum kann ich den Link eigentlich nicht umbenennen?)

Ich kann nicht sagen das ich darüber traurig bin. Die wieder Einführung war halbherzig, alte Effekte von 1992 wurden gar nicht mehr wieder belebt und so lief da halt ein alter 3 D Film.

Die Frage ist wie geht es weiter?

Neue große Attraktionen sollen ja nicht kommen. Was nun? Ein neuer Film ist ja keine groß Attraktion. Oder?

Wird man aus Kostengründen sogar Liebling ich habe das Publikum geschrumpft bringen?

Das schlimmste aus meiner Sicht wäre, das das Kino einfach zu bleibt. Aber sollte eigentlich nicht passieren.

Was meint Ihr wie es weiter geht?

Mfg.

D1992



 
RubeusHelgerud Cast Member
Ein neuerer Film dürfte m.E. vom technischen nicht so ein grosser Aufwand sein (Programmierung und alles dürfte wohl "fertig" sein, wenn es so einen Film gibt)- aber welche gibt es von Disney? Könnte/wollte/dürfte DLP auch andere benutzen? Für diese Art von "Kinos" gibt es ja wohl schon einige Produktionen.

"Liebling ich habe das Publikum geschrumpft" wäre für mich ganz interessant, weil ich den noch nie gesehen habe. Für viele andere ist der Film glaub ich nicht mehr so der Brüller.

Andere Disney-3D Kinofilme ( es gibt z.B. Micky'S Philharmagic) wären wohl interessanter - aber zu dem müsste das "Kino" m.E. umgebaut werden damit die Optik auch stimmt.

[youtube]OOTgmVOi_vk[/youtube]

Abgesehen von den Kosten würde es thematisch wieder nicht ins Discoveryland passen. Lassen wir uns also überraschen. Ein Leerstehen wäre aber wirklich keine Lösung - dann würde es dahinten ja noch "toter" sein...

Vielleicht könnte man ja auch das Visionarium DORT hinein....?
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Über diese Meldung bin ich auch nicht wirklich Traurig Captain EO hat seine Besten Tage hinter sich und ich bin ebenfalls der Meinung das es nun Zeit für Captain EO ist weiterzuziehen die Frage ist eben nur was als Ersatz kommt wenn das Kino einfach nur Geschlossen werden würde hätte man eine weitere "Tote Ecke" die man höchstens lang läuft wenn man zum Pizza Planet möchte oder aus Space Mountain herauskommt - eine Möglichkeit wäre das schon Angesprochene Honey I Shrunk the Audience wieder zurück zu bringen zumindest bis etwas neues gefunden wäre für die Ecke
 
disneydreams4ever Stammgast in den Parks
Der Weltraum unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2014, die sind die Abenteuer des Raumschiffs von Capitain Eo, das seit 20 Jahren unterwegs ist um neue Welten zu erforschen, neues Leben zu entdecken, das Raumschiff dringt dabei in Galaxien ein, die niemand kennt und auch keiner sehen will!!!! War schön mit dir EO!!
 
daniel Besucht die Disney University
ich freue mich auch über diese nachricht! aber nur, wenn wieder was läuft nach der schließung! captain eo ist längst veraltet. ich hatte es letztes jahr das erste mal gesehen und nach wenigen minuten das bedürfnis wieder zu gehen. honey i shrunk the audience wäre meiner meinung nach eine gute übergangslösung. ich würde mich sogar sehr darüber freuen!!!!
ich finde es viel besser als captain eo, da das publikum mit eingebaut wird (zumindest fühlt man sich so :cheesy: aber wichtig wäre es schon dass auch wirklich alle effekte gut funktionieren! vom wasser das beim nießen des hundes ausgesprüht wird bis hin zum ratten effekt :)
 
disneydreams4ever Stammgast in den Parks
Wär doch cool,wenn Disney von Tron einen 3D Film machen würde, wo man interaktiv mitmachen könnte, z.B. beim Rasterrennen oder dabei wär! Denk mal ist wohl nicht machbar aber wär doch mal eine Attraktion, da der Originalfilm ja Kultstatus hat!:D:D:D
 
Flounder Cast Member
disneydreamer2 schrieb:
Wär doch cool,wenn Disney von Tron einen 3D Film machen würde, wo man interaktiv mitmachen könnte, z.B. beim Rasterrennen oder dabei wär! Denk mal ist wohl nicht machbar aber wär doch mal eine Attraktion, da der Originalfilm ja Kultstatus hat!:D:D:D
Nun, ersetzen wir das Tron-Thema durch Star Tours, dann haben wir exakt so etwas in der Attraktion "Star Tours - The Adventures Continue" gefunden ... und das gleich mit 40 verschiedenen 3D-Filmen ;) Die Tron-Thematik dürfte für eine Umsetzung wohl nicht populär genug sein.

Cheers,
Flounder
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben