WDW 2020 ?

Kiste Stammgast in den Parks
Hallo Ihr lieben,
erstmal sorry das ich mich so lang jetzt nicht gemeldet habe. Und der Reisebericht von der Hochzeitsreise ist auch noch in arbeit, wird aber noch ein bisschen dauern.

Aber jetzt zum eigentlich Thema.
Uns hat das WDW soooo unendlich gut gefallen das wir so schnell wie möglich wieder da hin MÜSSEN.

Und so haben wir uns die letzten Tage damit beschäftigt und sind zu dem Entschluss gekommen das wir in den Osterferien 2020 für 10 Tage unseren Urlaub dort verbringen wollen.
Mit dabei sind diesesmal meine Frau,ihre jüngere Schwester, Thomas und ich.

Leider können wir noch nichts buchen- die Preise und Flüge gibt es halt einfach noch nicht.
Wir Planen 8 Tage Disney und einen Tagesausflug in die Universal Studios.
Geplant ist das AllStar Sports oder Music für die gesammte Reisedauer. Wir hoffen das im April die Angebote für den quick dining Plan kommen.
Und wir würden gerne wieder mit der Lufthansa NonStop von Frankfurt aus fliegen.
Essen würden wir spontan machen halt den Quickservice, ein mal wäre der Callefornia Grill und irgend ein Caracker Essen angedacht.

Alles weitere gebe ich euch bekannt wenn es soweit ist. (wenn interesse besteht)

Ganz Liebe Grüße
 
Goofyfan Besucht die Disney University
Nach dem Urlaub,ist vor dem Urlaub.Allstar Hotels sind ja riesige Anlagen mit Frei
zeitwert.In der Osterzeit gibt es dann auch keine Sturmwarnungen,oder? Viel Spaß beim planen und der Vorfreude.Grüße an die Familie.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Sehr cool! Dann ist es euch ja ähnlich gegangen wie uns :)
Ob es wieder Angebote über Irland und UK geben wird, ist noch nicht klar. UK dürfte eh wegen des Brexits raus sein und Irland ist aktuell zumindest sehr riskant (wir haben bei FB darüber berichtet). Aber mal abwarten, wie es sich bis April / Mai entwickelt. Ansonsten gibt es auch über die US-Seite Free Dining-Angebote, das wäre ja vielleicht eine Alternative für euch?!
 
Kiste Stammgast in den Parks
Ja wir sind infiziert ;)

mit den Angeboten hoffe ich wirklich das wir da was finden, wir haben dieses mal wirklich nur ein begrenztes Budget. Aber ich bin da für jeden Tipp sehr dankbar.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn es darum geht, den Trip möglichst günstig zu halten, käme evtl. ein Offside Hotel infrage?
Das Red Lion Hotel Orlando Lake Buena Vista South oder das Red Lion Hotel Orlando Kissimmee Maingate - letzteres lag bei uns am Weg, sah recht ordentlich aus und in unserer Facebookgruppe wurde es kürzlich sehr gelobt (wenn es darum geht, eine saubere, günstige Unterkunft in der Nähe zu den Parks zu haben). Die Bewertungen bei expedia sind auch nicht übel. Wenn es also eine Unterkunft in relativer Parknähe sein soll, dann wäre das evtl. eine kostengünstige Alternative.
Dann entweder ein Mietwagen oder Uber / Lyft. Wobei die Fahrdienste am Ende vermutlich günstiger sind, da ihr euch die Parkgebühren spart.
In der Nähe der genannten Hotels gibt es diverse andere recht preisgünstige Hotels. Einfach mal schauen und Bewertungen lesen.

Ein Pizza Hut befindet sich direkt im Hotel, ein Wal Mart und diverse andere Restaurants sind fußläufig in max 10 Minuten zu erreichen. Das bezieht sich hetzt auf das Red Lion Hotel Orlando Kissimmee.
 
Kiste Stammgast in den Parks
Ach danke für die Infos.
Ja wir wollen es so billig wie möglich halten, aber aufjedenfall ein Disney Hotel halt dann das AllStar Music.Ich hab keine lust auf einen miet wagen und dann wenn mal was ist da erst zm hotel zu kommen und und und.. vorallem die "Disneyblase" muss erhalten werden :rosabrille:.
Zu dem wollen wir ja versuchen den DiningPlan zu bekommen. und bis jetzt sieht es so aus das wir schon eine Gruppe von 8 Leuten geworden sind und dann reicht ja ein Uber etc. nicht mehr aus. Also bei uns bleibts bei einem Disney Hotel.
Ich hoffe halt auf den free Dining Plan und billige flüge, dann kann es sein das wir mit 1500-2000€pP hin kommen.
Aber danke:)
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Alles klar. Hat auch seine Vorteile direkt bei Disney zu sein, natürlich.
Wir haben jetzt beides gemacht und ich fand beide Varianten gut, hat jede ihre Vor- und Nachteile.

Lest nur unbedingt beim Buchen über Disney die AGBs (ja ich weiß, macht sonst kein Mensch...). Aber aktuell haben die da sehr fiese Brexit-Klauseln drin versteckt (sowohl für UK als auch IE) und die gehen soweit, dass dir bis zu Anreise ohne weiteres der gesamte Urlaub storniert wird und du auf den Kosten für Flüge etc. sitzenbleibst, da Disney nur die Kosten für "ihren Anteil" zurückerstattet. Also bitte, vorsichtig sein!
Diese Klippe lässt sich zurzeit nur durch die Buchung über die US-Seite umgehen. Aber bis ihr buchen wollt, vergeht ja noch ein bisschen Zeit.
 
Kiste Stammgast in den Parks
Hallo, :party::party:

Es gibt einiges neues zu unserer Planung.

Ich fange mal vorne an.
Es ist einige Zeit vergangen seit dem wir mit der Überlegung 2020 ins WDW zu FLiegen begonnen haben. Die Angebote sind ja endlich da und unsere eigentliche Überlegung über Ostern dort zu sein haben wir über den haufen geschmissen.
Wir haben alles ein klitze kleines bisschen verändert. Und zwar wird es der Somer 2020 werden.... auch nicht mehr nur 10 Tage sondern 21.:party::party::party:
Gebucht haben wir auch schon, vom 14 Juli bis zu 4 August.
ein Family Zimmer im All Star Music und ein 4 Bett Zimmer.
Denn wir sind auch mehr geworden. Meine Frau, ihre beiden Schwestern + eine Freundin, Lisa + Freund und eine Freundin und meine wenigkeit. Unser lieber FoRever denkt gerade auch noch datüber nach mit zu kommen.

Für uns heißt es jetzt warten bis es die Flüge gibt.

Ganz Liebe Grüße
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben