Gerücht: Herr der Ringe in den Hollywood Studios WDW

Flounder Cast Member
dörthe schrieb:
Das ist nur zum Teil richtig, klar die Landschaft ist spektakulär und es gibt x Führungen zu den Drehorten der "Herr der Ringe"-Filme. Das ist aber nicht alles! So gibt es zum Beispiel das Dorf Hobbingen, das als Kulisse für das Hobbit-Dorf diente. Diese Kulisse wurde nicht abgerissen und zieht jedes Jahr unzählige Besucher an.
Hast Du Dir mal angeschaut, wie Hobbiton dort ausschaut? Natürlich kann man noch erkennen, was es ist bzw. war - und es ist garantiert auch nicht uninteressant -, aber eine lebendige Nachbildung der Welt wäre in jedem Fall spannender. Universal hat hier mit "The Wizarding World of Harry Potter" zum Beispiel etwas geschaffen, das alles bei Disney locker in den Schatten stellt. Und in einem guten halben Jahr wird es noch mehr werden. Eine "tote" Kulisse kann daher nur bedingt ein Ersatz sein. Wobei ich mir aktuell nicht vorstellen kann, dass zwei Großprojekte (Avatar und HDR) mehr oder weniger gleichzeitig oder kurz nacheinander in die DisneyParks einziehen. In Paris sehe ich übrigens weiterhin keine realistische Chance der Umsetzung.

Cheers,
Flounder
 
disneydreams4ever Stammgast in den Parks
Tja ein schwieriges Thema mit HDR und WDW! hatte ja schon geschrieben, was ich davon halte! Dann soll doch die Firma von Peter Jackson einen HDR Park bauen! Genug Fans gibt es bestimmt, die da hingehen würden!:deri: Was WDW und HdR angeht, finde ich persönlich das das Themaa im Park nichts zu suchen hat, sorry!!:timeout:
 
Flounder Cast Member
disneydreams4ever schrieb:
Was WDW und HdR angeht, finde ich persönlich das das Themaa im Park nichts zu suchen hat, sorry!!:timeout:
Warum nicht? Wenn es danach geht müsste man doch auch Star Wars, Indiana Jones, Twilight Zone und einiges anderes aus den Parks kicken - hat ja genauso wenig mit Disney zu tun.

Cheers,
Flounder
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Flounder schrieb:
Hast Du Dir mal angeschaut, wie Hobbiton dort ausschaut? Natürlich kann man noch erkennen, was es ist bzw. war - und es ist garantiert auch nicht uninteressant
naja, wobei es dieses Mal, also nach "Der Hobbit" nicht wieder rückgebaut wird, wie nach dem HDR, sondern erhalten bleiben und auch touristisch "aufbereitet" werden soll - aber mit einer Version in einem Freizeitpark ist es sicher nicht zu vergleichen.

Flounder schrieb:
Wobei ich mir aktuell nicht vorstellen kann, dass zwei Großprojekte (Avatar und HDR) mehr oder weniger gleichzeitig oder kurz nacheinander in die DisneyParks einziehen.
Aber, ob es irgendwann wirklich kommt, tja keine Ahnung.
Aktuell scheint es ja einen Planungsstopp, wenn auch erst mal nur ein paar Monate, aber wer weiß was das weiter passiert, wenn die Imagineers erst einmal abgezogen sind, nicht nur für Paris, sondern für alle selbstfinanzierten Projekte von WDI zu geben, mit Ausnahme Shanghais. Tokyo auch nicht, aber das sind ja von der OLC bezahlte Auftragsarbeiten.
Siehe MiceChat.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben