Erster Besuch im Disneyworld

MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Das mit dem Geb-Kuchen glaube ich dir aufs Wort Klopfer ......... manche wissen gar nicht das es überhaupt Prospekte vom DLP gibt ........ btw, den Kuchen kannst Du auch selber vor Ort dazu buchen, das muss das Reisebüro nicht machen ......

Und nun wieder zurück zum Thema WDW .......
 
Flounder Cast Member
Das mit dem Kuchen kann aber auch direkt über die DLP-Hotline schiefgehen ... leider alles schon erlebt :( Wobei es am Ende gut war, dass sie es vergeigt haben ... so gab es eine Eistorte, die um Welten besser war, als die TK-Torten, die man sonst für "leicht überhöhtes Geld" bekommt ;)

In WDW bekommt man übrigens zu solchen Anlässen zumindest einen Cupcake oder ähnliches ohne Aufpreis ... kommt aber auch immer auf die Konstellation an.

Bin auf Deinen Planungsthread gespannt und sage gerne "beste Hilfe" zu :bye:

Cheers,
Flounder
 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
Ich hätte jetzt gern einfach mal gewusst, wie gut Klopfer das Disneyworld gefallen hat. Ich war schon mehrmals im Disneyworld und fliege im Mai wieder dorthin. Für diejenigen die vielleicht vorhaben, mal ins Disneyworld zu fliegen gebe ich jetzt mal ein paar Tipps. Mein erster Tipp ist an euch, die Eintrittskarten in Deutschland zu buchen. Es gibt dabei mehrere Optionen, je nach lust und laune und wie lange ihr bleiben wollt. 1 Woche sollte man sowieso mindestens für das Disneyworld über haben. Auch sollte man schon vorab sich den Disney Express buchen. Das ist ein Abholservice vom Flughafen zum Hotel und er ist kostenlos. Denn glaubt mir ein Taxi vom Flughafen zu den Hotels in der Disneyworld ist nicht billig. Ob einem das DLRP noch gefällt, wenn man die Disneyworld besucht hat? Gut, das muss jeder selbst wissen. Ich war schon in der Disneyworld, da hat es die Disney Studios im DLRP nicht gegeben. Da ich schon die Disney Hollywood Studios, früher Disney MGM Studios, schon kannte, war ich umso enttäuschter als ich die Disney Studios im DLRP kurz nach der Eröffnung besuchte. Die Disney Studios haben sich seitdem zwar deutlich verbessert, doch gefallen mir die Hollywood Studios in Orlando deutlich besser. Viele der Attraktionen aus dem Disneyland Park werdet ihr auch im Magic Kingdom wiederfinden. Doch der Space Mountain in Orlando ist ohne Looping. Ein Splash Mountain werdet ihr im Disneyland Park nicht finden. Im Magic Kingdom wurde zudem noch vor kurzem das Fantasyland erneuert. Der Tower of Terror in Orlando unterscheidet sich ein wenig von dem in den Disney Studios. Die Star Tours findet ihr in Orlando nicht im Magic Kingdom, sondern in den Hollywood Studios und das ganze wurde erneuert. Aber auch die beiden anderen Parks Epcot und Animal Kingdom sind wirklich toll. Auch das sogenannte Disney Village ist in Orlando viel größer. Wenn ihr in Orlando innerhalb der Disney Area bleiben wollt, braucht ihr überhaupt kein Auto. Das Disney Transportsystem, das ihr vom DLRP kennt, gibt es auch in der Disneyworld. Und glaubt mir, dort ist es besonders notwendig.

Apropos notwendig: Dringend notwendig wird es sein, das ihr euch Sonnenmilch mitnimmt. Und den auch benutzt, selbst wenn ihr nicht schwimmen geht, sondern in den Parks geht. Denn die Sonne in Florida ist sehr stark und man kann sich schnell einen Sonnenbrand holen. Auch eine Mütze sollte man immer dabei haben.

Ich hoffe das es Klopfer gefallen hat und den anderen, die vielleicht noch nach Disneyworld fahren wollen, hoffe ich konnte ich ein wenig helfen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben