Alte Disney Tassen

Lp1109 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo ihr Lieben :)

Wir haben wie wahrscheinlich die meisten hier, viele Disney Tassen. Darunter welche, die bestimmt schon 15-20 Jahre alt sind. Ich finde, solche Art von Tassen gibt es auch gar nicht mehr im Resort. Deswegen wollte ich mal wissen, ob die überhaupt einen Wert haben, geschweige "besonders" sind.

Ich hänge mal ein Foto* an. Wahrscheinlich haben hier total viele diese Tassen, aber man kann ja mal fragen :)

* das sind ungefähr die hälfte. Mein Papa müsste auch noch welche haben :)


 
Gaby23 Besucht die Disney University
Leider sind diese wunderschönen Tassen nur noch sehr schwer zu bekommen. Ich habe mittlerweile bestimmt über 50 von diesen Tassen und bin immer noch auf der Suche nach anderen. Ich habe sehr viele in den letzten 2 Jahren bei Ebay ersteigert. Hier werden sie im Schnitt zwischen 15€ und 20€ gehandelt. Allerdings habe ich auch viele in Amerika ersteigert, hier findest Du manchmal ein Lot mit etlichen Tassen für weniger Geld. Achte aber hier bitte auf die Versandkosten, die sind nämlich manchmal extrem hoch.
 
MikeFink Cast Member
Lieber Lp1109,

das mit dem Wert einer Sache ist leider immer eine solche. Mann muß die Person finden die bereit ist dafür einen Preis sage ich einmal in besonderer Höhe zu zahlen. Also einen richtigen Sammler der die Artikel haben möchte.

Ich würde mich vielleicht als Sammler bezeichnen. Einer der vielen Beispiele: Ich habe vor längerer Zeit die deutschsprachige DVD mit schweizer Lizensierung "Wer hat unseren Dinosaurier geklaut?" eingekauft. Ich zahlte seinerzeit einen Preis von knapp 125,00 €.

Viele sind sicher der Meinung das sei absurd. Und ich gehe jede Wette ein das nur der Sammler einen hohen Preis geben würde. Dem unwissenden Normalo oder auch der wissende der auf meine/unsere Blödheit spekuliert würde ich einen Preis von über 5,00 € kaum verargumentieren können. Rarität hin oder her. Wir Disneyanasammler sind zumindest im gegesatz zun Amerikanern rechte exoten.

Aber zurück zu Deinen Tassen. Nach meiner Meinung stellen sie schon einen gewissen Wert da welchen ich jedoch nicht zu beziffern mag. Schließlich handelt es sich hier um Tassen. Somit ist es also ein Gebrauchsgegenstand der von einer großen Besuchermenge des Parks auch als Tasse verwendet wurde und nur von wahren Fans unbenutzt in den Schrank wanderten. Somit sind sicher der größte Teil der Tassen gebraucht und haben Sprünge/Chips oder ähnliches - sofern sie überhaupt noch existieren.

Ein unscheinbarer Gebrauchsgegenstand der damals billig zu haben war sind beispielsweise die Bastelbögen aus den Mickey-Maus-Heften vor allem der 70ger Jahre. Besonders hervortreten dort wiederum die Stundenpläne und Adventskalender. Wie viele sind beschrieben oder die Türchen geöffnet worden. Wurden also benutzt? Damals machte man sich natürlich keine großen Gedanken aber heute sind "jungfräuliche" unbeschriebene/unbenutzte Billigsachen eben doch sehr gefragt und teuer. Sofern man wie gesagt den richtigen Käufer findet...

Nachtrag ich begann meinen Beitrag zu schreiben bevor sich Gaby zu Wort meldete. Nur für den Fall der Fälle. Brauchte also eine gewisse Zeit bis ich fertig war und den Text veröffentlichen konnte.

Entschuldigt noch einmal für einen weiteren Nachtrag. Und zwar bezieht er sich auf Ebay. Dieses ist wirklich eine Seite auf der man sicher gut einkaufen und bieten kann. Man bekommt dort bisweilen wirkliche Schnäppchen. Was gut für den Einkäufer auf diesen Seiten ist natürlich oftmals schlecht für den Verkäufer weil dort die Dinge bisweilen verramscht werden bzw. werden müssen sofern kein Mindestgebot erfolgt.

So habe ich dort ein Mickey Maus-Senfdöschen-Set (Deutschland, 30ger Jahre) ich meine für rund 165,00 € erstanden. Nach Meinung des Buches "Disneyana - Sammelbares aus der Welt der Mickey Maus" von Joachim F. Baumbauer (Battenberg Verlag 1993) und nach meiner erkenntnis das einzige deutschsprachige Buch zu dem Thema wurde das von mir erstandene Objekt zur damaligen Drucklegung mit einem Wert zwischen 2.000 bis 2.500 DM dargestellt.

So sind oder waren die Vorstellungen offenbar von wirklichen Sammlern, Händlern, Auktionatoren etc...
Natürlich ist das Set aus Porzellan und Porzellan hat in der zwischenzeit recht im Preis gelitten. Bin jedoch selber der Meinung das Disneyana ihren Preis doch gehalten haben dürften sofern sie nicht noch ausgebaut wurden.

Ich selber hatte ein Maximalgebot von 225,00 € abgegeben wissentlich des vermeindlichen Wertes. Ebenfalls ein Problem bei Ebay: Ich war gewillt wie gesagt 225,00 € zu zahlen und erhielt den zuschlag bei 165,00 € weil kein anderer mehr geboten hatte. Für mich gut - für den Verkäufer möglicherweise ein Ärgernis ggf. zu wissen man hätte mehr bekommen können.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben