Renovierung der Disney Hotels

disneydreamer Imagineer Azubi
Es hieß zwar das dem gesamtem Hotelkomplex bald Free WiFi zur Verfügung steht dennoch hat man noch nichts davon gehört (oder ich habe es überlesen) das dem schon so ist der letzte Stand besagt noch: WiFi gibt's im Haupthaus wo sich eben auch die Rezeption befindet und in der Bar/Restaurant. Ich würde mich also nicht zu sehr darauf Fixieren das euch im Zimmer schon free WiFi zur Verfügung steht.
Das Santa Fe ist wirklich genial geworden nach der Renovierung :sohappy:
Bei meinem letzten besuch im Santa Fe war ich wirklich begeistert was die neue Thematisierung angeht besonders Abends wenn die Dächer erleuchtet sind ist das einfach ein wirklich genialer Anblick. Ich schätze mal deiner Tochter wird es trotzdem gefallen :deri: es ist alles sehr farbenfroh und freundlich - werf doch mal einen Blick Hier hinein dort findest du nicht nur Meinungen über dieses Hotel einiger User die schon dort waren sondern auch Aktuelle Bilder der Zimmer und anbei unten noch ein Schnappschuss im Dunkeln :deri:
 
Vicky Stammgast in den Parks
Danke für die Infos, das Foto und den Link Disneydreamer!
Ach, ich denke auch, dass es unserer Tochter gefallen wird :wink: Da bin ich mir ganz sicher. Genau morgen in drei Wochen geht's los :party:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Nachdem nun in diesem Jahr das Hotel Cheyenne nach und nach renoviert wird, geht es dann 2017 wohl ans Hotel New York. Entgegen der ursprünglichen Pläne wird das Hotel dazu aber nicht komplett geschlossen, sondern nach und nach werden die Zimmer auf den neuen stand gebracht.
Ob das Zimmer- oder Etagenweise geschieht, ist uns bisher noch nicht bekannt.
 
pooh74 Cast Member
Wir sind im März im Cheyenne -ich bin echt gespannt, wie es dann da aussieht.
An Halloween waren wir im Newport, da waren alle Fenster im Restaurant mit Folie beklebt so dass man nichts erkennen konnte. War nicht so prickelnd.
 
roymans Disneyland? Kenn ich!
Wir waren zum Ende des Jahres ebenfalls im Newport und es hat uns ohne Ausnahme gefallen. Für uns war es bereits im Vorfeld (Bilder im Netz) das schönste Hotel. Was uns jedoch beim Überblick aller Hotels im Disneyland Paris aufgefallen ist, ist der vollkommen in die Jahre gekommene Stil. Auf den Bildern wirken die Zimmer alle wie ein 60er-Jahre Ballermann-Hotel. Ausnahmen stellen dabei auch nur teilweise die Honeymoon- und Special-Suiten dar. Natürlich könnte man nun sagen, dass die Thematik des Disneylands keine modernen Designs zulässt. Jedoch beweisen gerade umliegenden Hotels außerhalb und die amerikanischen Hotels (siehe Bild) das Gegenteil.
Gerade bei den hohen Preisen sollten doch entsprechende Zimmer gewährleistet sein.
Oder ist dies ein allgemeines französisches Problem?
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
In den 60er Jahren gab es mich noch nicht und ich war auch noch nie am Ballermann, daher weiß ich leider nicht wie da die Zimmer ausgesehen haben könnten :cheesy::cheesy::cheesy::cheesy:, zumindest sind die neuen Texas Rooms im Cheyenne ganz grossartig geworden und sehr modern.

Auch finde ich die anderen Zimmer der Hotels jetzt nicht altbacken oder so, sondern dem Thema angepasst, die ja Stile aus früheren Jahren und Epochen darstellen, und nicht das Jahr 2017, wiedergeben.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben