Frage zum Aufenthalt

disneyfan83 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo liebes Forum,

ich lese schon länger mit aber habe eine Frage an euch und hoffe das ihr mir ein wenig helfen könnt.
Ich plane eine Reise im November ins Disneyland Paris (aufenthalt 4-6 Nächte) in dem Zeitraum von 06.11 - 11.11. Denn da ist der Hochzeitstag von mir und meiner Frau. Die ein sehr großer Disneyfan ist, wir haben zudem eine 2jährige Tochter (die ebenfalls Disney sehr mag).

Ich habe jetzt folgende Angebote gefunden:

07.11 - 11.11
Disneyland Hotel 5Tage 2480 HP
Disneys Newport Bay Club 5 Tage 1625HP
Disneys Sequoia Hotel 5Tage 1424 Standard

076.11 - 11.11
Disneys Newport Bay Club 6 Tage plus Frühstück, Mittagessen und Dinershow 2074 EUR + 200EUR Gutschein
Disneys Sequoia Hotel 6Tage Golden Forest Club Zimmer mit Mittagessen und Dinersho 2199 EUR + 200EUR Gutschein

07.11 - 12.11
Disneys Newport Bay Club 7 Tage Standard mit Frühstück, Mittagessen und Dinershow 2400EUR + 200EUR Gutschein
Disneys Sequoia Hotel 5Tage 7 Tage Standard mit Frühstück, Mittagessen und Dinershow 2261EUR + 200EUR Gutschein

07.11 - 13.11
Disneys Newport Bay Club 7 Tage HP Mittagessen und Dinershow 2570EUR

Das Budget (ohne Essen vor Ort) wäre ca 2500 EUR

Auf jeden Fall möchte ich gerne im Hotel Frühstücken und auch 2xFrühstücke mit den Figuren machen sowie mindestens ein Essen tagsüber mit den Figuren, sowie die Dinershow buchen.
Wo wir ansonsten essen ist mir relativ egal, da wir da meist spontan entscheiden.

Welches Angebot ist eurer Meinung nach am besten? Was würdet ihr empfehlen insbesondere auch wegen unserer kleinen Tochter?

Vielen Dank vorab für eure Hilfe?
 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Hallo und willkommen im Forum.
Ich würde an deiner Stelle das Angebot in der Sequoia Lodge / GFC buchen.
Begründung:
1. Die Sequoia Lodge ist insbesondere im Winter sehr gemütlich.
2. Der GFC: hier gibt es eine besondere Lodge mit sehr gutem Frühstück, inkl. warmen Speisen und Pancakes. Da hier nicht so viele frühstücken, muss man keine Zeiten fürs Frühstück reservieren und es ist etwas ruhiger. Gerade mit Kind ist man wegen der fehlenden Reservierungspflicht flexibler. Außerdem habt ihr im GFC einen Kühlschrank auf dem Zimmer, falls ihr spezielle Kindernahrung kühlen müsst. Des weiteren gibt es alkoholfreie Getränke in der Lodge und zum mitnehmen mit aufs Zimmer und in den Park. Und als I-Tüpfelchen gibt es Nachmittags ein Snackbuffet mit Kuchen, Obst, Gebäck und Sandwiches. Da kann man sich ggf. auch mal das Abendessen sparen.

Weiter würde ich empfehlen, da ihr das Frühstück im GFC auf jeden Fall im Preis mit drin habt, lieber ein Abendessen oder Mittagessen mit den Disneyfiguren zu buchen. Die schönste Adresse ist aus meiner Sicht das Inventions im Disneylandhotel. Und wenn es die Prinzessinnen sein sollen, dann ggf. noch in der Auberge de Cendrillion. Diese Restaurants solltet ihr dringend frühzeitig reservieren.
Da euer Kind erst 2 Jahre ist, würde ich auf die Wildwest-Show verzichten.

Durch die Buchung in einem Disneyhotel könnt ihr während der EMH in den Park. Das ist eine gute Möglichkeit Fotos mit den Disneyfiguren ohne lange Schlangen zu machen.
Morgens im Hotel gibt es auch während der Frühstückszeiten auch immer die Möglichkeit ein Foto mit einer Disneyfigur zu schießen.
In diesem Zusammenhang würde ich euch den Photopass empfehlen.

Ggf. startet am 09.11.19 bereits die Weihnachtssaison. Dann besteht auch die Möglichkeit eines Meet & Greet mit dem Weihnachtsmann.

Wir waren auch schon mehrfach im November dort. Es wird bestimmt eine tolle Zeit.
Noch viel Spaß bei der Planung und natürlich auch vor Ort.

LG
Ellie
 
jutta Cast Member
Hallo disneyfan83 und Herzlich Willkommen hier im Forum.

Ich bin ehrlich gesagt etwas verwirrt wegen Deiner Datums- und Zeitangaben.
Ich hab mal im Kalender geschaut und festgestellt dass das über das Wochenende gehen würde. Müsst Ihr das zwingend so machen? Da geht schon die Weihnachtssaison los und erfahrungsgemäß ist da extrem voll.
Mit einer zweijährigen Tochter würdet Ihr sehr von der Nähe des Disneyland Hotels profitieren. Da kann man mal schnell ins Hotel, um sich aufzuwärmen oder sich auszuruhen. Das würde mir bei der Wahl des Hotels noch einfallen.
Rechne es doch nochmal ohne ein Wochenende dazwischen durch, falls das für Euch machbar wäre. Das ist jetzt meine Idee erstmal dazu.
 
Gaby23 Besucht die Disney University
Hallo Disneyfan83, auch von mir ein herzliches Willkommen hier. Genau wie Jutta, würde auch ich das Disneyland Hotel bevorzugen. Ihr habt hier außerdem die Premium HP, d.h., Ihr könnt für ich glaube ca. 90€ p.P. überall essen gehen. D.h. Ihr könnt z.B. auch im Inventions das Dinner mit den Disney Figuren kostenlos buchen. Das Inventions befindet sich ja sowieso dann bei Euch im Hotel. Aber auch sonst ist es für mich eins der schönsten Hotels dort.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn es finanziell zu stemmen ist, dann das Disneyland Hotel. Mit kleinen Kindern und bei evtl. schlechtem / kaltem Wetter ist das unschlagbar.
Ansonsten die Lodge mit dem Golden Forest Club.
Das wären meine Favoriten, obwohl ich eigentlich vom Hotel her den Newport Bay Club lieber mag :)
 
vfbdavid11 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo

Ich hätte mal ne Frage / Empfehlung, wir wollen Anfang Januar 4 Tage ins Disneyland. Es wird sich wohl zwischen dem Newport Bay Club und der Sequoia Lodge entscheiden, der Preisunterschied liegt bei knapp 200€. Die frage die wir uns stellen ist natürlich lohnen sich die 200€ mehr für das Newport, die Essens-Gutscheine sind ja gleich wenn ich richtig gesehen habe, das einzigste wäre während unserem Aufenthalt ist der Pool in der Lodge geschlossen, wobei wir darauf verzichten können. Die Zimmer an sich sind uns eigentlich grundlegend egal da wir eh nur zum schlafen dort sind solange alles Sauber und ordentlich ist ist alles gut.
Wir würden auf jedenfalls mit Vollpension buchen :D essen :lol:

(PS: ich war in den letzten 10 Jahren 5-6 mal bereits im Park allerdings nur vor 9 Jahren 3 Tage im Hotel SantaFe, die restlichen Aufenthalte waren außerhalb oder auch nur einmal 1 Tag auf der Durchreise usw. allerdings finde ich es einfach sehr schön / entspannend wenn man im Park eigenen Hotel ist, auch die Essens Voucher fand ich damals sehr cool auch wenn es ein par Jahre her ist und sich inzwischen ja immer mal wieder was geändert hat. Sonst war ich vor 3 Jahren 5 Tage in WDW auch dort in einem Disney Hotel)

Bisschen viel Text :cheesy:, wenn sonst jemand auch einen andern Hotel Vorschlag hat gerne her damit.


Viele Grüße David
 
MadameMim1969 Cast Member
Nun ja, es ist Geschmackssache. Mein Favorit die letzten Male, ist eigentlich das NBC. Im Winter finde ich aber das SL irgendwie schöner. Der große Kamin und die Atmosphäre im und um das Hotel sind im Winter einfach unglaublich stimmig. Ich würde an deiner Stelle, die VP weglassen und den Golden Forrest Club buchen. HP ist ja inklusive und Frühstück und Teatime in der Lounge zusammen mit dem HP Voucher ist essenstechnisch vollkommen ausreichend.
 
MikeFink Cast Member
Ihr fahrt anfang Januar wie ich lese. Da wäre wohl die Lodge atmosphärisch die bessere Wahl. Ich mag beide Hotels. Letztlich würde ich dann vielleicht die Lodge bevorzugen. In eurem Fälle hättet ihr unter Umständen 200€ mehr für Souveniers übrig. Das wäre ggf. auch eine Überlegung wert und mein Grund SQL zu belegen.
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Ich schließe mich den beiden Vorrednern an. Die Lodge würde ich im Winter vorziehen. Und wenn ihr günstig ein Upgrade erlangen könnt. Halbpension reicht völlig und der Club ist wirklich sehr entspannend und gemütlich.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben