Zootopia

disneydreamer Imagineer Azubi
Zootopia ist eine Metropole inmitten einer von Tieren Regierten Welt. Menschen hat es in dieser Welt niemals gegeben stattdessen übernehmen die Tiere das Zepter und Leben so wie wir es von uns Heutzutage kennen. Doch auch in dieser Modernen Welt lassen sich so manche Instinkte nicht ganz ausschalten, so kommt es manchmal zu einigen Missverständnissen und zwischen so einigen Natürlichen Rivalen oder Feinden kommt es zu Streitigkeiten.
Die Haupt Protagonisten dieses Films sind der öfters mit dem Gesetzt Konfrontierende Fuchs Nick Wilde und die Häsin Judy Hopps welche als Polizistin in Zootopia tätig ist. Dieses ungleiche Paar muss nun allerdings zusammenarbeiten um einen besonders Mysteriösen Fall in Zootopia aufzuklären...wird es Ihnen gelingen? Wir sind gespannt.

Zootopia wird der 55te Animationsfilm aus den Walt Disney Animation Studios sein.

Der Film startet am 4. März 2016 in den Amerikanischen Kinos, der Kinostart für den Deutschsprachigen Raum steht allerdings noch nicht fest.

Vor 3 Tagen wurde der erste Teaser zum Film veröffentlicht - hier also nun ein erster Eindruck von Zootopia:

[youtube]g9lmhBYB11U[/youtube]
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
Ich habe den Film gestern abend in 3D im Kino gesehen und fand ihn wirklich lustig :cheesy:

Die Story nimmt teilweise spannende wendungen und die Charaktere sind einfach super niedlich lustig - vor allem Officer Hops und die Faultiere :lol:

Würde den Film auf jeden Fall weiterempfehlen

 
pfspock Stammgast in den Parks
Wir waren am Wochenende drin und ich war überrascht, dass es ein für Disney doch wirklich ungewohnt politischer Film ist. Das allgegenwärtige Thema "Rassismus" wird deutlich, allerdings auch eher holzhammerartig aufgegriffen, was im aktuellen Klima aber vielleicht gar nicht so verkehrt sein mag...

Eine Frage stellt sich mir aber (zum wiederholten Male): Was für Idioten sitzen eigentlich in der deutschen Marketingabteilung von Disney? Wieder einmal, nach
Rapunzel - neu verföhnt
Die Eiskönigin - völlig unverfroren
Baymax - Riesiges Robowabohu

kommt jetzt also

Zoomania - Ganz schön ausgefuchst

Es wird also wieder ein völlig schwachsinniger deutscher Titel verwendet. Vor allem, wo "Zootopia" als Name für eine Stadt durchaus Sinn ergibt, in der Eindeutschung aber "Zoomania" als Städtename vollkommen sinnfrei ist. Wird durch solche Maßnahmen tatsächlich auch nur eine einzige Kinokarte mehr verkauft? Bzw. werden tatsächlich Menschen dafür bezahlt, dass sie sich solche Titel und Untertitel ausdenken?

Ach ja, der Film ist übrigens klasse!

 
SteffiSchmunzelmonster Stammgast in den Parks
pfspock schrieb:
Wir waren am Wochenende drin und ich war überrascht, dass es ein für Disney doch wirklich ungewohnt politischer Film ist. Das allgegenwärtige Thema "Rassismus" wird deutlich, allerdings auch eher holzhammerartig aufgegriffen, was im aktuellen Klima aber vielleicht gar nicht so verkehrt sein mag...

Eine Frage stellt sich mir aber (zum wiederholten Male): Was für Idioten sitzen eigentlich in der deutschen Marketingabteilung von Disney? Wieder einmal, nach
Rapunzel - neu verföhnt
Die Eiskönigin - völlig unverfroren
Baymax - Riesiges Robowabohu

kommt jetzt also

Zoomania - Ganz schön ausgefuchst

Es wird also wieder ein völlig schwachsinniger deutscher Titel verwendet. Vor allem, wo "Zootopia" als Name für eine Stadt durchaus Sinn ergibt, in der Eindeutschung aber "Zoomania" als Städtename vollkommen sinnfrei ist. Wird durch solche Maßnahmen tatsächlich auch nur eine einzige Kinokarte mehr verkauft? Bzw. werden tatsächlich Menschen dafür bezahlt, dass sie sich solche Titel und Untertitel ausdenken?

Ach ja, der Film ist übrigens klasse!
Danke... Du sprichst mir aus der Seele :clap:

Wir schauen uns den Film heute Abend an :rosabrille:

 
torstendlp Administrator
Teammitglied
pfspock schrieb:
Zoomania - Ganz schön ausgefuchst

Es wird also wieder ein völlig schwachsinniger deutscher Titel verwendet. Vor allem, wo "Zootopia" als Name für eine Stadt durchaus Sinn ergibt
Mit dem Zusatztitel gebe ich Dir Recht, der ist wie immer gnadenlos bescheuert, dafür, dass der Film allerdings hier nicht Zootopia heißt, kann Disney aber recht wenig.
Es gibt in Dänemark einen Zoo dieses Namens, der die Namensrechte in Europa hat und es Disney in Europa nicht erlaubt hat, den Titel zu verwenden.
Wobei sich natürlich die Frage stellt, ob man nicht, wie auch in Großbritannien und Spanien, auch in Deutschland den Alternativtitel Zootropolis hätte nehmen können, dann wäre zwar nicht Utopia, aber zumindest einen andere Anspielung auf eine klassische Stadtvision (Fritz Langs "Metropolis" von 1927) drin gewesen, wenn natürlich da auch ein anderer Sinn dahintersteckt.
 
jutta Cast Member
torstendlp schrieb:
pfspock schrieb:
Zoomania - Ganz schön ausgefuchst

Es wird also wieder ein völlig schwachsinniger deutscher Titel verwendet. Vor allem, wo "Zootopia" als Name für eine Stadt durchaus Sinn ergibt
Mit dem Zusatztitel gebe ich Dir Recht, der ist wie immer gnadenlos bescheuert, dafür, dass der Film allerdings hier nicht Zootopia heißt, kann Disney aber recht wenig.
Es gibt in Dänemark einen Zoo dieses Namens, der die Namensrechte in Europa hat und es Disney in Europa nicht erlaubt hat, den Titel zu verwenden.
Wobei sich natürlich die Frage stellt, ob man nicht, wie auch in Großbritannien und Spanien, auch in Deutschland den Alternativtitel Zootropolis hätte nehmen können, dann wäre zwar nicht Utopia, aber zumindest einen andere Anspielung auf eine klassische Stadtvision (Fritz Langs "Metropolis" von 1927) drin gewesen, wenn natürlich da auch ein anderer Sinn dahintersteckt.
Ah, danke für die Infos. So nachträglich finde ich den Namen Zoomania gar nicht mal so verkehrt. Steckt Manie drin und das passt zur Story schon auch.
Auf jeden Fall ist der Film sehenswert.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben