MikeFinks gar lustige Ostereiersuche

MikeFink Cast Member
„Sieh da hinein.“ Sprach Rafiki der Pavian nachdem er Simba den Löwen zu einem entlegenenen Weiher brachte. „Das ist nicht mein Vater. Das ist nur mein Spiegelbild.“ Entgegnete Simba. Darauf Rafiki: „Nein, sieh näher hin – siehst du …“.

Diese Begegnung soll exemplarisch für viele andere Zitate in Disneyfilmen stehen für die Sache die ich hier vorstellen möchte. So könnte ich auch die Schöne und das Biest zitieren wo es gleich zu Anfang heißt das man die Schönheit im Verborgenen findet.

Man sieht offensichtlich oft nur Dinge die direkt vor einem liegen und nicht die Verborgen die dennoch vorhanden sind. :jungle:

Worauf will nun MikeFink eigentlich hinaus? Es ist die Frage ob Ihr eure Disney-DVD`s tatsächlich kennt. Denn viele DVD`s besonders bei Disney beinhalten wesentlich mehr als das offensichtliche. Kurzum es geht dabei um Ostereier oder auch Eastereggs genannt. :happyeaster:

Was ist aber wiederum ein Easteregg??? Diese möchte ich persönlich in 2 Kategorien einteilen.

Kategorie 1:
Eastereggs im Film

Bei dieser Kategorie die sehr gerne von den Pixarleuten genutzt wird geht es schlicht und einfach darum Dinge oder Figuren von Filmen in andere Filme hineinzuschmuggeln. Man kann sagen das sie dort die Tradition der hidden Mickeys übernommen bzw. weiterentwickelt haben.

So zum Beispiel überreicht Sully der kleinen Buh im Film „Monster AG“ unter anderem einen Clownfisch als Spielzeug. Um wen könnte es nach dem Aussehen wohl handeln? Um dieses besser zu verdeutlichen vielleicht ein Video aus dem Youtubekanälen.

[youtube]cyoffsDl4Hw[/youtube]

Diese Anspielungen auf andere Filme sind wie zu sehen ist nur sehr flüchtig auszumachen und ein Gesprächsstoff nur für die Nerds die die Filme Szene für Szene auseinanderfriemeln um zu schauen wo man etwas finden kann. Die erste Kategorie steht für mich also eher unter der Rubrik „Schön das wir darüber geredet haben aber eigentlich interessiert es keine Sau“. :piggy:

Anders und für uns viel interessanter ist die nächste Kategorie.

Kategorie 2:
Eastereggs auf den DVD`s selber!!!

Diese sind für alle Interessant die neben dem eigentlichen Film sich auch für die beigefügten Extras erfreuen können. So ist besonders Disney bisweilen recht spendabel mit dem Bonusmaterial auf seinen Scheiben die man sich gerne wieder ansieht.

Allesdings gibt es nicht wenige die Bonusmaterialien/Extras beinhalten die erst gefunden werden wollen bevor man sie zu sehen bekommt. Deswegen die Bezeichnung Ostereier oder Eastereggs. Eastereggs kommen nicht überall vor. Bei manchen sind es 1 oder 2 die ggf. auch nicht so Toll sind und dann gibt es wieder DVD`s in der eine Konferenz der Osterhasen stattgefunden haben muß. Dort reicht es gar für einen ganzen Eiersalat.

Was kann nun ein Easteregg überhaupt beinhalten? Letztenendes alles mögliche: Es können einfach nur irgendwelche Schrifttafeln (Credits) sein, ebenso weitere entfallende Szenen oder Musikstücke, und, und, und.

Da es mit Sicherheit welche unter euch gibt die von derartigen Eastereggs noch nie gehört haben oder finden konnten möchte ich euch derartige vorstellen und eine einfache Anleitung geben wie Ihr sie finden könnt. Um etwas Spannung aufrecht zu erhalten werde ich die mir bekannten Pfade aufzeigen aber nicht verraten was Ihr dort zu sehen bekommt. Es kann sich durchaus lohnen.

Und da es der erste Beitrag ist möchte ich natürlich gleich mit einem Minenfeld von Ostereiern anfangen. Dort scheint es so viele zu geben das es glatt für 2 Osterfeste reichen könnte. Es ist die DVD Special Collection Die Unglaublichen (the Incredibles). :workout:

Eastereggs auf der DVD Die Unglaublichen wobei sie sich auf der 2. Disc „Extras“ befinden:

1. Easteregg
- Hauptmenü aufrufen
- Menüpunkt "Einführung" dort verbleiben, nicht anklicken
- warten, bis Spinnenroboter erscheint (oben rechts)
- 1 mal "Oben"
- Roboter mit "Enter" auswählen


2. Easteregg
- Zusätzliche Szenen anklicken
- Menüpunkt "Alles ansehen" dort verbleiben, nicht anklicken
- warten, bis Spinnenroboter erscheint (oben rechts)
- 1 mal "Oben"
- Roboter mit "Enter" auswählen


3. Easteregg
4. Easteregg nachdem Ihr Nr. 3 gesehen habt diese Prozedur noch einmal durchführen
- Hinter den Kulissen dort verbleiben
- Menüpunkt "Making of "Die Unglaublichen" dort verbleiben, nicht anklicken
- warten, bis Spinnenroboter erscheint (oben rechts)
- 1 mal "Oben"
- Roboter mit "Enter" auswählen


5. Easteregg
6. Easteregg nachdem Ihr Nr. 5 gesehen habt diese Prozedur noch einmal durchführen
- Hinter den Kulissen
- Noch mehr Making of "Die Unglaublichen" anklicken
- Menüpunkt "Alles ansehen" dort verbleiben, nicht anklicken
- warten, bis Spinnenroboter erscheint (oben rechts)
- 1 mal "Oben"
- Roboter mit "Enter" auswählen


7. Easteregg
8. Easteregg nachdem Ihr Nr. 5 gesehen habt diese Prozedur noch einmal durchführen
- Hinter den Kulissen
- Werbematerialien anklicken
- Menüpunkt "Alles ansehen" dort verbleiben, nicht anklicken
- warten, bis Spinnenroboter erscheint
- 1 mal "Oben"
- Roboter mit "Enter" auswählen


9. Easteregg
10. Easteregg nachdem Ihr Nr. 9 gesehen habt diese Prozedur noch einmal durchführen
Index 1. Menütafel
- Menüpunkt "Einführung" dort verbleiben, nicht anklicken
- warten, bis Spinnenroboter erscheint
- 1 mal "Oben"
- Roboter mit "Enter" auswählen


11. Easteregg
- Index zur 2. Menütafel hinklicken
- Menüpunkt "Mr. Incredible und Freunde" dort verbleiben, nicht anklicken
- warten, bis Spinnenroboter erscheint
- 1 mal "Oben"
- Roboter mit "Enter" auswählen



12. Easteregg
Dieses befindet sich auf Disc 1.
Audiokommentare anklicken
Auf Pfeiltaste unten links gehen (nicht anklicken)
Unten rechts erscheint Silhouette von Mr. Incredible
1 mal „rechts“ und mit Enter bestätigen


Wie ich finde ist es doch eine Menge Extramaterial was Ihr vielleicht bislang übersehen habt. In diesem Falle viel Spaß beim anschauen der Bonusse. Auch hoffe ich dass ich die Pfade zu den Verstecken verständlich erklärt habe.

Vielleicht sind euch derartige Eastereggs bekannt und habt vielleicht selber bereits welche auf anderen DVD´s gefunden. Wie es bei Blu-Ray oder Blu-Ray 3d aussieht vermag ich nicht zu sagen da ich selber erst kürzlich mit Blu-Ray 3d anfing und mit Blu-Ray selber nicht großartig in Kontakt kam.

Bitte berichtet über entsprechende Funde bzw. was Ihr überhaupt von Eastereggs haltet. Über eine Rücksprache wird sich sicher jeder freuen.

Euer MikeFink
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Die easter eggs sind total cool! In den Filmen fallen sie mir zwar so gut wie nie auf... Ich denke dann manches Mal, wenn ich das Bonusmaterial anschaue, ach nee.. mal wieder ein Brett vorm Kopf gehabt.

Aber dieses versteckte Material auf den DVDs war mir völlig unbekannt! Total witzig! Danke, dass du uns aufgeklärt hast!
 
MikeFink Cast Member
Wie gesagt gibt es noch eine ganze Reihe von Eastereggs auf anderen DVD`s. Ich werde ab und an welche hier bekannt geben. Ich wollte schon im letzten Jahr zu Ostern welche reinstellen. Dann wurde es dieses Osterfest und wieder geschlafen. Nun bin ich aber endlich einmal dazu gekommen etwas darüber zu schreiben.

Am drolligsten dürfte mitunter der ca. 3,5 Minuten Beitrag gewesen sein wo sie "Die Unglaublichen" mit Socken nachspielten - oder?


Da die Extras in den letzten Jahren immer mehr von den DVD`s verschwanden und auf den Blu-Ray erschienen sind es dann eher die älteren Filme auf denen man sowas finden kann. Mit Eastereggs auf Blu-Ray habe ich keine Ahnung da ich erst sehr kurz mich da bewege.

Aber vielleicht hat ja jemand anderes mit Eastereggs erfahrungen gemacht und berichtet hier.
 
MikeFink Cast Member
Da nun die Olympischen Sommerspiele in Rio hinter uns liegen finde ich endlich wieder Zeit um wieder auf DVD- Bonusmaterialien hinzuweisen von dessen vorhandensein Ihr bislang möglicherweise nichts gewusst habt. Also kramt eure DVD`s heraus und schaut sie euch an.

Diesesmal sind es eher auf die einzelne DVD gesehen wenige Ostereier die man finden kann. Deswegen werde ich mehrere DVD und ihre verborgenen Schätze aufzeigen.

Beginnen möchte ich mit Ratatouille:

Der 1. ist für Blu Ray (von mir nicht nachkontrolliert da Blu Ray nicht in meiner Sammlung)

Verstecktes Feature:
Man kommt zu 5 Zusätzliche Featuretten: Werbespot „Ro-Dead“ (0:10 Min.), „Yes! Aufnahmen“ (1:08 Min.),
„Wie man Ratatouille ausspricht“ (0:57 Min, „Pixar’s Kochschule“ (1:04 min.) & „Der Produzent spielt Posaune“ (0:51 Min.)


Aktivierung:
- Total Menüs
- Vom Menüpunkt "Film starten"
- 2 mal schnell nach "Links"


Der 2. und der 3. sind dann für DVD (2-Disc Special Edition) auf der Bonus DVD enthalten

- Im Hauptmenü auf „Paris entsteht“ verbleiben, nicht anklicken
- Linken Topf ohne Feuer betrachten
- Sofern Ratte hinter dem Topf hervorschaut Pfeiltaste nach unten und bestätigen
- Resultat: Ein Werbeclip für Rattengift Dauer ca. 15 Sekunden


-Im Hauptmenü auf „Arbeitsband Stromschnellen“ gehen, dort verbleiben, nicht anklicken
- Rechten Topf ohne Feuer betrachten
- Sofern Ratte hinter dem Topf hervorschaut Pfeiltaste nach unten und bestätigen
- Resultat: Alternativtitel die in Frage gekommen sind Dauer ca. 1 Minute



Als nächstes DVD-Osterei möchte ich WALL E vorstellen

1. Osterei
- Im Hauptmenü auf Sprachauswahl gehen nicht anklicken
- Von dort 1x rechte und dann 1x oben Taste drücken
- Ein weißer Kreis erscheint Enter drücken, Kreis muß nicht gesondert angeklickt werden
- Resultat: Ein Animationstest Dauer ca. 15 Sekunden

2. Osterei
- Im Hauptmenü auf Extras gehen, nicht anklicken
- Von dort 1x links und dann 1x oben Taste drücken
- Ein roter Kreis (BL Logo) erscheint Enter drücken, Kreis muß nicht gesondert angeklickt werden
- Resultat: Ein sogenanntes Geek-o-Rama Dauer ca. 4 ½ Minuten


Als letzten Film möchte ich die Cars DVD benennen auf der es ein Osterei zu finden gibt

- Im Hauptmenü auf Sprachauswahl gehen, dort verbleiben nicht anklicken
- Nach ca. 20 Sekunden leuchtet unten rechts ein Dinoco-Symbol auf
- Mit rechts-Pfeiltaste dieses anklicken und bestätigen
- Resultat: Cars Version vom Kurzfilm „Ein Schaf ist von der Wolle“ Dauer ca. 45 Sekunden


Ich weiß dieses mal ist es nicht sonderlich viel aber Spaß machen diese Extras dennoch. Beim nächsten Mal gibt es möglicherweise wieder etwas mehr. Macht euch vielleicht selber mal auf die Suche nach Ostereiern auf DVD`s bzw Blu-Ray und berichtet davon wenn Ihr zufällig eines findet.

Auf bald euer MikeFink

 
MikeFink Cast Member
In den nächsten Tagen startet der Film „Findet Dorie“. Um die übrige Wartezeit etwas zu minimieren möchte ich Euch diesmal mit Ostereiern bekannt machen die Ihr auf der 2-Disc DVD „Findet Nemo“ entdecken könnt. Denn auch dort können noch Kleinigkeiten zu entdecken sein.

Also finden wir einmal:

1. Osterei zu finden auf Disc 2
- Bei den Extras auf das Zurückzeichen (rechts unten zu finden gehen aber nicht drücken)
- Pfeiltaste nach unten drücken
- Enter drücken
- Resultat: Werbeclip für einen Aquarienreiniger (Dauer ca. 0:34 Minuten)

2. Osterei zu finden auf Disc 2
- Bei den Extras Menüpunkt auf Herr Rochens Fisch-Lexikon gehen und Enter drücken
- Dort auf das Zurückzeichen gehen und „nach unten-Taste“ drücken
- Danach Entertaste drücken
- Resultat: kleiner Einspieler (Dauer ca. 0:09 Minuten)

3. Osterei zu finden auf Disc 2
- Bei den Extras Menüpunkt Hinter den Kulissen auswählen
- Dort auf das Zurückzeichen gehen und „nach rechts-Taste“ drücken
- Danach Entertaste drücken
- Resultat: kleiner Einspieler (Dauer ca. 0:09 Minuten)

4. Osterei zu finden auf Disc 1
- Im Hauptmenü Extra auswählen
- Dort auf das Zurückzeichen gehen und „nach unten-Taste“ drücken
- Danach Entertaste drücken
- Resultat: kleiner Einspieler (Dauer ca. 0:09 Minuten)

5. Osterei zu finden auf Disc 1
- Im Hauptmenü Extras auswählen
- Dort Visuellen Kommentar anklicken
- Dann auf das Fischsymbol gehen und „nach oben-Taste“ drücken
- Resultat: kleiner Einspieler (Dauer ca. 0:17 Minuten)

6. Osterei zu finden auf Disc 1
- Im Hauptmenü Extras auswählen
- Auf Visueller Kommentar gehen und 2x die „Pfeiltaste Links-Taste“
- Entertaste drücken
- Resultat: Bruce spricht zu uns

7. Osterei zu finden auf Disc 1
- Im Hauptmenü Extras auswählen
- Virtuelle Aquarien anklicken und auf „Sandiges Riff“ gehen
- Nocheinmal „nach unten-Taste“ und dann Enter drücken
- Resultat: Eine Stimme aus dem Off meldet sich

8. Osterei zu finden auf Disc 1
- Im Hauptmenü Sprachauswahl auswählen
- Auf Sprachen gehen und „nach links-Taste“ und Enter drücken
- Resultat: Eine Stimme aus dem Off meldet sich

9. Osterei zu finden auf Disc 1
- Im Hauptmenü Extras auswählen
- Visueller Kommentar anklicken
- Index zum Kommentar anklicken
- Bei alles ansehen „nach links-Taste“ und Enter drücken
- Resultat: Eine Stimme aus dem Off meldet sich

10. Osterei zu finden auf Disc 1
- Im Hauptmenü Extras auswählen
- Auf das Fischsymbol gehen „nach links-Taste“ und Enter drücken
- Resultat: Bruce spricht zu uns (dasselbe wie beim 6. Osterei)


Zugegeben: Obwohl doch einiges an Ostereiern bei Findet Nemo ist es eher jeweils ein recht kurzer Spaß. Deswegen gehen wir von unter Wasser nun direkt auf das Wasser.


Diesesmal sind es Ostereier die sich auf einer Spielfilm DVD befinden. Der Film stellt zwar bei vielen von uns eine Hassliebe dar dennoch: es geht um das Auffinden von Ostereiern. So stahl ich eben Käpt`n Sparrows Kompass, legte mich mit der Untotenarmee der Black Pearl an und nahm alle Eier mit die ich finden konnte. Keines blieb zurück.

Hier nun meine Ausbeute der „Fluch der Karibik“ die man auf der 2-Disc-Set Special Edition und dort auf der 2. DVD finden kann.


Fluch der Karibik

1. Osterei
- „Mondschein Serenade“-Szenenentwicklung anklicken
- Menüpunkt Hauptmenü (nicht anklicken)
- 2x „Unten Taste“ und Enter drücken
- Resultat: Kurzinterview mit Keith Richards (Dauer ca. 0:50 Minuten)

2. Osterei
- Unter Deck anklicken
- Menüpunkt „In See stechen“ (nicht anklicken)
- 2x „Linkstaste“ und Enter drücken
- Resultat: Computeranimationen von Filmszenen (Dauer ca. 6:52 Minuten)

3. Osterei
- Blick auf das Set anklicken
- Menüpunkt „alle abspielen“ (nicht anklicken)
- 2x „Rechtstaste“ und Enter drücken
- Resultat: Kulissenaufbau in Zeitraffer der Piratenhöhle (Dauer ca. 2:42 Minuten)

4. Osterei
- Unter Deck auswählen
- Szenenübersicht auswählen
- Weiter auswählen
- Menüpunkt Piratenschiffe (nicht anklicken)
- 1x „Linkstaste“ und Enter betätigen
- Resultat: 1 Japanischer Kinotrailer (Dauer ca. 0:40 Minuten)

5. Osterei
- Unter Deck auswählen
- Szenenübersicht auswählen
- Weiter auswählen
- Auf Zurück gehen (nicht anklicken)
- 1x „nach obentaste“ und Enter drücken
- Resultat: 1 Seite mit DVD Credits


Und wieder ist einiges an Ostereiern geborgen worden. Obwohl Findet Nemo Quantitativ mehr Eier anbietet so scheint die kleinere Auswahl der Piraten Qualitativ die besseren anbieten zu können. Somit zeigt sich wieder das viel nicht unbedingt besser ist. Aber zum Anschauen sind sie dann doch immer wieder drollig anzusehen.

Ich hoffe das Ihr mit den Ostereiern viel Spaß haben werdet. Auf ein weiteres Mal.

Bitte berichtet auch einmal ob Ihr euch für derartige Ostereier interessiert damit ich einschätzen kann wie bei euch die Resonanz ist. Recht vielen Dank dafür.

 
MikeFink Cast Member
Es hat einige Zeit gedauert aber nun bin ich wieder einmal dazu gekommen euch weitere Eastereggs aufzuzeigen welche Ihr auf euren DVD`s finden könnt. Viel Spaß beim finden.

Der Anfang macht diesesmal die Chroniken von Narnia – der König von Narnia.

Chroniken von Narnia
Von mir zur Kontrolle herangezogen: Special 2-Disc Collector`s Edition

Easteregg 1 (auf Disc 1)
Im Hauptmenü Pfeiltaste nach oben und dann Enter drücken
Resultat: die Winterlandschaft zuvor mit dem Text ist nun ohne den Text zu betrachten

Easteregg 2 (auf Disc 2):
- Im Hauptmenü „Die Entstehung von Narnia“ anklicken
- „Evolution eines Epos“ anklicken
- „Aufbau einer Szene: Der schmelzende Fluss“ gehen, Pfeiltaste nach links und dann Enter
- Resultat: Ein Clip „Türkischer Honig“ Dauer ca. 1:24 Minuten



Auch ein Zeichentrickfilm ist wieder dabei. Heute ist es:

Lilo und Stitch (Standard Edition)

- Zur Extras (2. Menütafel) gehen
- Zum Menüpunkt "Kino-Trailer" gehen, nicht anklicken
- 1 mal "Rechts" betätigen
- Stichs Kopf mit "Enter" auswählen
- Resultat: Kinotrailer zum Film „Stitch & Co.“ Dauer ca. 0:34 Minuten


Als 3. Film suchte ich mir den Spielfilm Sky High – diese Highschool hebt ab! ausgesucht obwohl ich eher davon ausgehe das viele von euch diesen Film nicht in eurer Sammlung haben werdet. Ein anschauen des Filmes sowie der Extras sollte von euch aber in Erwägung gezogen werden. Eben ein hübscher Film.

Sky High

1. Easteregg
- Im Hauptmenü zu Szenenauswahl gehen, nicht anklicken
- 2x rechts-, 1x nach unten- und 1x linkstaste und Enter drücken
- Resultat: 1 Storboardsequenz Dauer 1:17 Minuten

2. Easteregg

- Im Hauptmenü Extras auswählen
- Zu „Alrernativer Anfang“ gehen, nicht anklicken
- 1x rechts- und 1x linkstaste drücken und mit Enter bestätigen
- Resultat: Vorproduktionsgrafiken werden angezeigt Dauer ca. 0:29 Minuten

3. Easteregg

- Bei den Extras Backstage Disney anklicken
- Zu „Willkommen in Sky High“ gehen, nicht anklicken
- 1x rechts- und 1x nach unten-Taste drücken und Enter betätigen
- Resultat: Film über die Meerschweinchensuche für den Film Dauer ca. 1:14 Minuten


Soviel für dieses mal. Einen schönen 1. Adventssonntag wünscht euch

MikeFink
 
MikeFink Cast Member
Zugegeben nicht gänzlich auf meinem Mist gewachsen. Es verhält sich hier so wie mit den Youtube-Einträgen. Dennoch bin ich der Meinung das man das was man mitbekommt anderen interessierten durchaus mitteilen sollte.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben