Ein Mann und seine Maus

Gaby23 Stammgast in den Parks
Kennt jemand von Euch den Film: Ein Mann und seine Maus - Die Walt Disney Story? Habe ihn gestern durch Zufall bei Ebay gesehen und für wenig Geld (3,01 €)direkt bestellt. Mal sehen, ob er was taugt. Zumindest klingt die Beschreibung sehr interessant.

Hinter jeder großen Maus steht ein Mann. Schon in jungen Tagen ist der kleine Walt mit einer großen Fantasie gesegnet, zeichnet gerne und träumt den ganzen Tag vor sich hin. Seine Tante und besonders sein großer Bruder Roy ermutigen ihn immer wieder, aus diesem Talent etwas zu machen, doch es geht nur schwer voran. Seinem Bruder nacheifernd, sucht er im Zweiten Weltkrieg das Glück erst beim Roten Kreuz und kurz nach seiner Heimkehr bei der Gründung seiner eigenen Firma "Laugh-O-gram", mit der er die ersten Trickfilme herstellt. Doch die Zeiten sind hart und das Geschäft geht immer weiter den Bach hinunter. Doch so wie es Träumer tun: Sie lassen sich niemals entmutigen, und statt aufzugeben, werden die Träume immer größer...

Auf jeden Fall freue ich mich schon, ihn mir anzusehen:party:.
 
Gaby23 Stammgast in den Parks
Erlinho schrieb:
Hab ihn gesehen.
Ganz schlechter Film
1/10

:bang: Mist, Gott sei Dank war er nicht so teuer. Werde ihn mir trotzdem anschauen, vielleicht finde ich ihn ja nicht ganz so schlecht (2/10?). Bin ja sowieso der geborene Optimist und sehe alles durch:rosabrille:
 
Kiste Stammgast in den Parks
Oke da sind die Geschmäcker unterschiedlich.
Ich habe ihn zuhause und finde ihn sehr gut!
Welcher auch super ist, ist Saving Mr. Banks
 
AbrahamDeLacey Stammgast in den Parks
Gaby23 schrieb:
:preved: Da bin ich ja beruhigt. Saving Mr. Banks wollte ich mir jetzt auch holen.
Seit ich "Saving Mr.Banks" kenne ist die Fahrt mit dem "Carrousel de Lancelot" ein GAANZ wichtiger Programmpunkt im Park.

Mir hat der Film sehr gut gefallen (so wie auch Tomorrowland / World Beyond übrigens) nur leider kann sich das Massenpublikum für solch etwas tiefer-/weiterreichende Geschichten nicht erwärmen. Ich freue mich aber, daß man bei Disney solche Produktionen auch zulässt und bei der Besetzung nicht spart.
 
MikeFink Cast Member
Ich habe ebenfalls diesen Film und kann über ihn nichts schlechtes sagen. Sehr unterhaltsam und endet an sich da wo die große Geschichte tatsächlich anfängt. Also wird hier das Leben vor Hollywood gezeigt. :victory::poppopcorn:
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben