Diskussion zu Artikel 4

torstendlp Administrator
Teammitglied
Hier in diesem Thread könnt Ihr über den Artikel 4 unseres Gewinnspiels diskutieren:
Hier geht es zum Artikel.

Hier sollen allerdings bitte die Ideen und Visionen des Autors diskutiert werden und NICHT die Qualität des Artikels, denn dafür ist die Abstimmung da!
 
Danke für die tollen Vorschläge.
In diesem Plan gefiel mir vor allem die Idee für eine kombinierte Wasser - u. Achterbahn. Eine richtige Wasserbahn fehlt dem Park auf alle Fälle.
Und auch die Idee mit der neuen Stuntshow hat viel für sich. Das wäre auf alle Fälle etwas, was dem Studiopark zusätzliche Attraktivität verleihen würde.
 
KevinDLP Besucht die Disney University
Für das Südseeabenteuer wäre ich auch sofort zu haben. Den Vorschlag mit der Live-Musik in der Main Street befürworte ich natürlich auch, allerdings möchte ich es gerne nochmals betonen, dass sowas schade ist, sich sowas hier zu wünschen. Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass das von Disney wieder angeboten wird!
 
Disneyfan Besucht die Disney University
Guten Appetit! Der Bericht war auf jeden Fall Hunger-fördernd :dance:

Die Vorstellung der Main Street entspricht genau dem Ideal, wie sie sein sollte: Geräuschvoll (d.h. mit Liedern, Bands und Entertainment) und voller Leben.

Die Mischung aus Wasserbahn und Dschungelbahn gefällt mir sehr. Hier wäre die Single Rider Line sehr gut, denn diese fehlt dem Disneyland Paris allgemein.

Star Wars gehört ganz klar ins Discoveryland. Das Restaurat würde mich nicht nur einmal während eines Urlaubes sehen.

Ebenso gefällt mir die Monster AG Achterbahn / Attraktion, denn meiner Meinung nach fehlt diese schon länger.

Die Stunthow braucht ganz klar ein Update, da kommen die Marvel Helden gerade recht. Ein weiterer guter Schritt zur Einbettung von Marvel ins Disneyland Paris.
 
disneyfan60 Cast Member
Was mir an Vorschlag Nr. 4 am besten gefällt :

Eine Lifeband am Anfang der Mainstreet die dort permanent steht wäre sicher eine schöne Einrichtung um die Besucher schon zu Beginn ihrers Besuches in gute Laune und romantische Stimmung zu versetzen.

Die Idee zu einer neuen Attraktion , kombiniert aus leichter Achterbahn u. Wasserbahn die sich in einer Halle befindet gefällt mir gut und auch der vorhergesehene Platz hinter dem Adventureland.
Nur würde mir ein reelles Disney Thema, hier Dschungelbuch, besser gefallen als ein Phantasie Thema.

Eine thematische Plakatisierung im Park wäre auch eine nette Abwechslung und da man diese dann immer wieder im Wechsel benutzen kann auch finanziel rentable.

Übrigens muß ich bei Vorschlag 3 die Schreibart,life aus den Augen des Autors loben. Aussergewöhnlich beschrieben :thumbsup:

 
torstendlp Administrator
Teammitglied
So langsam arbeite ich mich voran und komme mal zu Artikel 4 ;)

Main Street:
100% einverstanden! Die Main Street braucht mehr Leben, mehr Musik, mehr Zeitkolorit!

Die Idee des Südseeabenteuers finde ich klasse!
Im Gegensatz zu disneyfan60 fände ich es GERADE gut, wenn es keine Disney-Film-Thematisierung bekommt, weil eben nicht nur Disney-Fans Zielgruppe des Resorts sind, sondern auch viele, die mit den Filmen vielleicht gar nicht soooo viel anfangen können. Deshalb finde ich, dass man damit, nur Disney-Thematisierte Attraktionen zu bauen, sehr viel Potential nehmen würde.
Zumal es auch gar nicht unbedingt in den Rahmen der E-Ticket-Rides im Disneyland Park passt, da plötzlich ein Disney-Film-Thema aufzugreifen.
Mit Ausnahme von IASW - und auch der nur am Rande - ist keiner der großen E-Tickets "disneyfiziert". PM, BTM, PotC, Indy, SM, ST haben alle keine originare Disney-Thematisierung. Und gerade das Adventureland ist ja eher ein Land, dass ich in der Gestaltung an "Live-Action"-Look orientiertb und weniger am Zeichentrick-Look, deshalb fände ich da eine Bahn a la Dschungelbuch im Zeichentrick-Look vollkommen deplatziert.
Von der Südsee-Abenteuer Idee bin ich komplett angefixt und habe die quasi schon richtig toll vor den Augen.

Das Jahresthema zur Deko an der Main Street sehe ich hingegen zweispältig - grundsätzlich ja niedlich, vor allem am Central Plaza. Aber in der Main Street selbt, vom Bahnhof bis zum Plaza Gardens ist mir das ganze Jahr über einfach schon zu zu vielen Anlässen zuviel Deko, die der Main Street ihren eigenen Charakter nimmt - und ich möchte einfach die Main Street wenigstens eine gewissen Zeit des Jahres so erleben, wie sie gedacht war und so, wie sie mich wirklich in eine (idealisierte) Straße aus der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert versetzt - und Kürbisköpfe, Geister, grell blinkende Weihnachtsbäume, Pinguine am Town Square passen da einfach nicht hin.
Es wird ja mit Halloween, Weihnachten, Swing into Spring und nun auch noch Frozen Summer Fun (da bin ich mir sicher, dass es auch Deko in der Main Street geben wird) jetzt schon immer schwerer, die Main Street in ihrem eigentlichen Look&Feel zu erleben.
Vor allem auch am Bahnhof stört mich das immer mehr, dass die tollen Buntglasfenster, die den Besucher schon richtig am Eingang des Parks in eine andere Zeit versetzen, dauernd durch extrem billig wirkende saisonale Deko verdeckt werden - vor allem die bemalten Sperrholzplatten zu jeder Saison, die die ganzen Fensternischen ausfüllen sind mir ein Dorn im Auge.
Deshalb mein Appell: Mehr Leben in der Main Street, ja bitte, mehr Deko, nein Danke.

Die Idee zum Discoveryland finde ich großartig! Sogar auf die allseits geliebte Cantina von Tatooine könnte ich zu Gunsten dieser Idee verzichten!

Zu den Studios kann ich nicht mehr sagen, als dass ich das sofort nehmen würde ;) Gefällt mir!
Das selbe gilt für Snacks (mehr Vielfalt ist immer gut) und eine neue Stunt Show, wobei das meiner Meinung nach im Rahmen einer kompletten Umwidmung des Areals zu einem Marvelland passieren sollte.
 
eve Imagineer Azubi
Live-Musik auf der Main Street? Her damit!
Aber gibt es ja wenigstens zeitweise wieder. Muss Disney nur wieder neu beleben und ausweiten.

Deko auf der Main Street? Hm ja oder nein?
Ich muss mich da wohl Torsten anschließen: meist zu viel und der natürliche Charme der schönen Main Street geht unter was wirklich schade ist.
Ich mag die saisonale Deko total, aber ich mags auch gern ohne ;)

Die Idee einer Monster AG-Attraktion gefällt mir wirklich richtig gut.
Und auch Leckereien im Disney-Look begrüße ich sehr.
Auch die General-Überholung der Stuntshow ist zu begrüßen, allerdings sollte man die Gelegenheit nutzen und die Show etwas kürzer machen.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Die Idee wieder mehr Live Music auf der Mainstreet zu Erleben würde ich auch wirklich genial finden. Ich finde es ja schon immer so genial wenn die Live Bands während der Saisons immer unterwegs sind :music:

Das Südseeabenteuer mit Moana klingt wirklich genial, ein Ride den ich durchaus Begrüßen würde ebenso wie den Monster AG Ride! :thumbsup:

Die Gestaltungsidee des Restaurants im Star Wars Bereich finde ich eine Klasse Idee.

Die Einzige Idee mit der ich mich nicht wirklich Anfreunden kann ist die Idee der Dekorationen. Ich Liebe die Saisonale Dekoration der Mainstreet zwar aber es sollte eben auch mal Zeiten geben zwischendrin wo die Mainstreet eben nicht geschmückt ist sondern sich einfach nur im Originalzustand befindet

Die Idee die Stunt Show mit den Marvel Helden zu Erweitern finde ich wieder eine Gute Idee
 
MikeFink Cast Member
Die Musik auf der Mainstreet ist für mich ebenfalls ein Muss, würde zumindest jedoch auch im Adventureland gut hinpassen. Durchaus möglich das sich in der Hauptsaison da etwas abspielt aber sonst? Ebenfalls wären vielleicht Banjospieler auf den Missisippi-Raddampfern ab und an vielleicht was.

Bezüglich einer Südsee Achter- und Wildwasserbahn immer her damit. Aber warum nicht im Disneystil? Ich reite ja immer darauf herum auf den unbekannten Filmen. Deswegen könnte man sich da vielleicht was rausnehmen. Schließlich bringen wir diese nicht unbedingt mit Disney in Verbindung:

(Einfach ein paar Filmbeispiele:
Die Kinder des Kapitän Grant (auch unter Die Abenteuer des Kapitän Grant bekannt)
Südseecowboy (obwohl ich Filme mit James Garner nie etwas abgewinnen konnte)
Gestrandet
Die Schatzinsel
und weitere mehr)

Das Starwars-Restaurant ist offenbar von uns beschlossene Sache. Wird Zeit das sie es wirklich umsetzen.

Was die Studios betrifft wäre eine neue Stuntshow wirklich etwas was sie gebrauchen könnten. Denn sie läuft ja wenn man vom Wechsel Herbie zu Lightning McQueen absieht ja praktisch unverändert seit bestehen des Parks. Bei Marvel-Stuntshows ein Fragezeichen von mir ob man dann nicht zu oft dran herumbasteln müßte.

 
dörthe Administrator
Teammitglied
Auch hier will ich nun meine Meinung vom Stapel lassen, auch wenn es ein bisschen gedauert hat.

Ersteinmal: Die ganze art des Artikel gefällt mir außerordentlich gut.
Aber nun zum sachlichen Teil :)

Main Street
Mehr Bands wären ein Traum. Während der saisonalen Events tut sich da ja schon was, aber mehr und spontaner wäre natürlich richtig toll. Muss ja gar nicht immer ne ganze Band sein, hier ein Saxophonspieler, dort ein Pianist usw. das wäre doch was!

Südseeabenteuer
:party: Wow, wie cool. Diese Bahn hat es mit direkt angetan! So eine Art von Attraktion würde dem DLP sicherlich gut tun. Und auch die Ideen für die Gestaltung passen nach meiner Meinung sehr gut zum Adventureland.

Central Plaza
Ich persönlich brauche diese Figuren zwar nicht, kann mir aber vorstellen, dass soetwas gut ankommt. Die jahreszeitlich variierenden Figuren in den vier Rondellen am Central Plaza sind ja auch jetzt schon ein beliebtes Fotomotiv.

Star Wars Land
Rund um gut! Auf Dauer wird es diesen Bereich im DLP sicherlich geben, aber vielleicht können sich die Imagineers ja hier noch was abschauen.

Studios
Ein Monster AG Ride wäre ne super Sache. Würde thematisch gut passen und die Helden aus den Filmen sind ja nach wie vor sehr beliebt. Und ein etwas wilderer, aber dnenoch familientauglicher Ride könnte den Studios sicherlich nicht schaden.

Snacks
Mehr Snacks im Disneylook wären echt ein Traum! In den US-Parks ist das ja üblich, im DLP war es in Ansätzen vorhanden (Mickey-Pizza und Mickey-Brioche), war dann komplett verschwunden und kommt gerade mit Frozen zurück. Aber mehr Snacks im Disneylook, vom Eis über die Waffel bis hin zum Lolli wären wirklich klasse.

Stuntshow
Eine neue Stuntshow muss dringend her. Die aktuelle ist ja nur ein Schatten ihrer selbst. Und warum nicht, dieSuperhelden dafür nehmen? Passt doch gut zusammen und zieht sicherlich ein breites Publikum, vor allem Jungs an. Ein gutes Gegegengewicht zu all den Prinzessinnen.

Viele gute Ideen, von denen sich einige auch ohne riesigen Aufwand umsetzten ließen und auch die Ideen für die neuen Attraktionen gefallen mir gut.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben