Disney Pin Trading

Arielle Besucht die Disney University
Hallo Ihr Lieben,

die Reise nach DLP rückt näher und da ich mich vorher sehr gerne informiere, habe ich die Disney Pins für mich entdeckt.
Ich ärgere mich so doll, das ich vor 15 Jahren in Orlando nicht einen Pin gekauft hatte. Die wären jetzt eine Rarität...

Nun habe ich mich im Internet etwas schlauer gemacht und habe mir bei Ebay ein Paar Pins bestellt, damit ich im DLP was zum tauschen habe. Bin jetzt schon im Pin Fieber.

Auch habe ich die wunderschöne Pin Sammlung von Thorsten im Netz gefunden und möchte Dir nur sagen: WOW !!! So was schönes, fantastisch!

Meine Frage lautet, wenn ich so ein Lanyard mit Pins vor Ort kaufe, darf ich einfach die anderen anquatschen?
Gibt es bestimmte Stellen wo es erwünscht ist und wo ist es unerwünscht?
Wäre es auch OK, wenn man am anstellen ist und mit anderen an der Schlange Pins tauscht?
Da ich großer Coca Cola Fan bin und auch Cola Pins habe, kann ich auch Cola Pins gegen Disney Pins tauschen??

Danke und einen schönen Sonntag noch
Eure Arielle






 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo Arielle,

erst Mal vielen Dank für die netten Worte zu meiner Sammlung!

Ich weiß allerdings nicht ob ich Dir aktuell viel weiterhelfen kann.
Ich hatte das Pins sammeln / Pintrading einige Zeit eingestellt und will erst jetzt nach und nach wieder anfangen.

Aber ich versuche mal, zu den einzelnen Punkten zu schreiben, was ich so weiß:
1. Es ist schon üblich, dass Du die anderen Leute ansprichst, die auch mit Pins rumlaufen - irgendwer muß ja den Anfang machen, damit ein Tausch zu Stande kommen kann. Das gilt natürlich auch für CMs, die mit einem Lanyard rumlaufen. Klar, dass man dabei die Regeln der Höflichkeit beachtet. Berühren darf man die Pins den Regeln nach allerdings nicht und ein Tausch sollte der Pin-Etiquette nach immer nur 1:1 erfolgen, und ein Tausch auf einmal.

2. Ich wüßte jetzt nicht, dass es Stellen gäbe, an denen ein Tausch unerwünscht wäre. Gerade in der Warteschlange kann es ja die zeit überbrücken, bis man in die Attraktion kommt ;)

3. Coco Cola Pins können (ofiziell) nicht gehen Disney-Pins getausch werden. Mit CMs wirst Du so also nicht tauschen können. Wenn ein privater Tauscher das aber möchte, wird Disney da kaum einschreiten können.
Die offiziellen Regeln für den Tausch mit einem CM sind:
- Der Pin muß aus Metall sein, einen direkten Bezug zu Disney haben (Character, Attraktion, Logo etc.) und auf der Rückseite muß ein Copyright-Hinweis auf Disney drauf sein.
- Ein einzelner Gast darf mit einem einzelnen CM nur 2 Pins pro Tag tauschen
- Der Pin, den Du dem CM geben möchtest darf noch nicht am Lanyard des CM dran sein, damit der CM am Ende nicht voll mit doppelten Pins ist.
- Pins dürfen nicht gegen Geld eingetauscht werden
- darüber hinaus sollen CMs nicht mehr gegen alte EuroDisney Pins tauschen und gegen ein paar andere besondere Typen von Pins

Noch ein Tipp:
Nimm Dich vor den professionellen Pin-Tradern (v.a. Franzosen) in Acht, die man vor allem rund um den Pueblo Trading Post trifft und die mit verschiedensten Tricks versuchen, Dich über den Tisch zu ziehen!

Wann bist Du denn wieder im DLP?
Vielleicht können wir ja auch mal was tauschen.
Oder interessiert Dich aus meiner Sammlung schon was, was Du gesehen hast?

Viele Grüße,

Torsten
 
Arielle Besucht die Disney University
Hallo Torsten,

vielen Dank für Deine Antworten.
Wie sehen denn alte EuroDisney Pins aus, wie erkenne ich die?
Was für Tricks haben die Pin Tradern, worauf muß ich als Neuling achten? Bekomme ich Fälschungen, oder bedrängen sie einem?
Könntest Du es vielleicht Näher beschreiben?

Wir sind Anfang September in DLP.
Seid Ihr vielleicht auch zufällig dort??

Also, ich finde Deine Sammlung fantastisch, leider kann ich Dir nichts zum Tauschen anbieten, da ich zur Zeit gar keine Pins habe. Freue mich schon auf die Ebay Lieferung, hoffe es sind Originale...
Leider gibt es keine Bilder von der Rückseite der Pins.
Aber es wäre für mich auch nicht wirklich tragisch, da ich die Motive schön finde und es auch nicht als Wertanlage sehe :)

Liebe Grüße
Arielle
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo Arielle,

die alten EuroDisney Pins tragen oft einen entsprechenden Schriftzug odder ein entsprechendes Copyright.
Eine große Auwahl habe ich ja auf den Bilder von meiner Sammlung, genauer gesagt hier:


Zu den aktuellen Tricks kann ich Dir leider nicht viel sagen, da ich wie gesagt lange aus der Materie raus war. Man hört nur immer mal wieder einiges drüber, aber leider zu unkonkret.
Früher z.B. haben sich einige Leute angebliche Disney-Pins einfallen lassen, die angeblich zu besonderen Pin-Trading-Events in besonders geringer Stückzahl gefertigt wurde. Oft waren das nur selbsthergestellt Buttons, für ein paar Cent das Stück, aber gerade Anfänger sind immer mal wieder drauf reingefallen.

Bei ebay habe ich bisher weitesgehend positive Erfahrungen gemacht, vor allem bei amerikanischen Verkäufern von LEs und CM-Pins aus den US-Parks. Die sind oft nicht so überteuert, wie das, was der ein oder andere Europäer für LEs aus Paris verlangt.

Wir sind zwar im September im Park, aber erst zum Ende hin.

Viele Grüße,

Torsten
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Es gibt oft auch die PinBoards diese sind unterteilt in verschiedene Bereiche von Selten/Rarität bis zu Sehr Häufige Pins. Hier kannst du einfach einen Pin der dir gefällt vom Board nehmen und dafür einen anderen aber gleichwertigen Pin an das Board stecken :)
Die PinBoards stehen oft auf der Mainstreet und ein CM überwacht das ganze den man auch ansprechen kann wenn man sich bei manchen Pins nicht sicher ist ob die gleichwertig sind.
Ansonsten ist das gar kein Problem einfach jemanden anzusprechen um zu Tauschen man trägt das Lanyard ja auch aus diesem Grund ;)

Auf Betrüger muss man (leider) auch aufpassen die einen gefälschte Pins andrehen wollen vorerst sei erst einmal gesagt das du nur wie torstendlp schon sagte 1:1 tauschst! Tausche niemals 1:2 oder dergleichen, lass dich zu nichts überreden oft versuchen die Betrüger einen zu Bedrängen und Quatschen einen förmlich etwas auf. Wenn jemand Geld für einen Pin haben möchte anstatt ihn zu Tauschen würde ich auch aufpassen denn laut den Offiziellen Pin Trading Regeln ist es Privatleuten im Park nicht gestattet Pins gegen Geld einzutauschen. Bei den Privaten Tauschern würde ich immer drauf achten das der Original Karton noch dabei ist. Sollte der Karton nicht dabei sein lohnt sich ein Blick auf die Rückseite gefälschte Pins erkennt man in der Regel das sie:
-Öfters mal kleine Macken haben in Ausführung und Farbe
-Das Metall der Pins ist minderwertig oder nicht sauber ausgestanzt
-Auch Vorsicht bei Tauschern die seltene Pins mehr als 3x besitzen
-Die neuren Pins besitzen alle Verschlüsse aus Hartgummi die etwas älteren sind noch rund, die Neuen haben alle einen Verschluss in Form eines Micky Kopfes (es gibt aber auch noch ganz alte, diese haben die Normalen Metall Verschlüsse)
-Die Pins zur 20 Jahresfeier haben eigentlich alle ausgestanzte Micky Mäuse auf der Rückseite und die Aufschrift Produit exclusif * Disneyland Paris und eine ausgestanzte 20

Ist aber nun kein Grund Angst vor dem tauschen zu haben ;)
Tausche auch wild umher mit allen möglichen Leuten im Park und habe mir die Pins nie richtig angesehen ehrlich gesagt. Nachdem ich von Fälschungen im Internet gelesen habe, hatte ich alle mal Kontrolliert und hatte kein einzigen falschen dabei. Aufpassen würde ich nur bei den Tauschern die oft ihre Pins auf Tischen ausgebreitet haben im Park da gibt es nämlich des öfteren die besagten schwarzen Schafe, unter den Lanyard Tauschern hatte ich das noch nie, da waren eigentlich alle Ehrlich und besonders mit den CM's kann man tauschen :)

 
Arielle Besucht die Disney University
Hallo,

wollte Euch mal meine Pins zeigen. Die habe ich mir alle ersteigert.
Ich möchte ja vor Ort Pins tauschen und wollte wissen, ob es Pins in meiner Sammlung dabei sind, die ich auf gar keine Fall tauschen sollte. Leider kenne ich mich nicht aus...


Liebe Grüße
Arielle
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Schöne Pins hast du da :)
Auf keinen Fall tauschen würde ich die Euro Disneyland Pins die gibt's nämlich nicht mehr.
Manche sind auch keine Offiziellen Pins vom Pin Trading zum Beispiel der Fanta Pin oder der vom Micky Maus Magazin aber für Pin Sammler sind diese trotzdem durchaus Interessant und Wertvoll ;-)
 
Flynn_Rider Cast Member
Die Pin-Sets auf den Blistern würde ich tauschen. Wird aber schwierig werden, da viele CM einzelne Pin´s aus diesen Sets mit Sicherheit schon besitzen.

Hast Du Dir die Rückseite der Pin´s schon mal angesehen? Wenn ja, was siehst Du dort?
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Fans des Pin Trading aufgepasst!
Es ist mal wieder so weit die Pin Trading Night steht an.
Am Freitag den 23 November 2012 wird wieder wild Getauscht.
Diesmal findet die Pin Trading Night im Hotel Cheyenne statt in der Yellow Rose Dance Hall. Für alle die nun nicht wissen wo genau diese sich befindet: Es handelt sich hier um die große Halle direkt anliegend am Chuck Wagon Café im Hauptgebäude des Hotel Cheyenne. Beginn der Pin Trading Night ist um 18:00 Uhr.
Die Information könnt ihr auf dem Plan der Aktuellen (November) Pin Trading Kollektion nachlesen, diese findet ihr in diesem Thread:


Im Dezember wartet bereits das nächste Pin Trading Event auf euch. Dieses Spezielle Event mit dem Namen Pin Trading Event Enchanted ist auf 300 Leute Limitiert. Das Event findet im Hotel New York statt im Convention Center, Grand Ballroom.
Das Event ist am 15 Dezember 2012 - Beginnt um 11:00 Uhr und Endet um 15:00 Uhr.
Plätze können ab dem 25 Oktober 2012 Reserviert werden unter folgender Telefonnummer:

Anrufer aus Frankreich: 0825 30 60 30
Internationale Anrufer: +33 1 60 30 60 53
*0,15 Cent pro Minute

Der Preis für das Event Beträgt 37€ Pro Person (Der Preis beinhaltet einen Brunch).
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Special Event Pins - 15 Dezember 2013

Nun wurde es bekannt gegeben welche Limitierten Pins es am Pin Trading Event Enchanted (15 Dezember) geben wird. Ausnahme hierbei bildet natürlich der Super Geheime Special Event Pin der erst am tag des Events Präsentiert wird. Es bleibt also Spannend.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Der Termin für die erste Pin Trading Night 2013 wurde nun bekannt gegeben. Freunde des Pin Trading können sich schon einmal den Freitag 25 Januar dick Rot im Kalender ankreuzen denn dann findet die erste Pin Trading Night dieses Jahres statt.
Die Pin Trading Night findet diesmal im Disneyland Hotel - California Grill statt. Start der Pin Trading Night ist um 18:00 Uhr.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Es gibt Zahlreiche verschiedene Disney Pins. Die einen Sammeln sie, die anderen Tauschen sie, manche machen Beides aber eines haben sie alle Gemeinsam: Spaß und die Freude an den vielen verschiedenen Pins!

Zu fast jedem Disney Charakter oder Thema gibt es einen passenden Pin, sei es die Lieblings Attraktion, der Lieblings Charakter, Jahrszahlen/Jahreszeiten oder Spezielle Disney Events.

Seid ihr schon dem Pin Trading Fieber Erlegen und könnt bereits eine kleine oder sogar große Sammlung euer eigen Nennen? Für welche Art von Pins schlägt euer Pin Trading Herz?
 
disneydreamer Imagineer Azubi
°o° Disney Pin Trading der Weltweite Tausch und Sammelspaß für Jung und Alt °o°




Der Beginn des Pin Trading

In Jedem Disney Park gab es schon lange vor dem aufkommen des Pin Trading Pins zu kaufen jedoch begann der Siegeszug der Pins erst im Rahmen der Millenium Celebration im Oktober 1999 in Walt Disney World denn in diesem Monat wurde eine neue Tradition Geboren: Das Disney Pin Trading. Nach und nach hielt die Tradition des Pin Trading auch Einzug in alle anderen Disney Parks. Seitdem Tauschen Tausende von Gästen Weltweit ihre Pins mit den Cast Membern oder auch mit anderen Gästen. Heute Produziert jeder Disney Park viele Pins die es nur im jeweiligen Park zu kaufen gibt.

Wie Funktioniert Pin Trading Genau?

Fast alle Souvenirshops des Disneyland Paris haben Pins im Angebot auch findet ihr direkt im Disneyland Park kleinere Pinwagen auf der Mainstreet U.S.A sowie im Fantasyland welche eine Fülle an Pins Anbieten. Habt ihr euch für eure Favorisierten Pins Entschieden kommen diese an ein Lanyard damit ihr euch für andere Pin Trader Erkennbar macht das ihr gerne Pins Tauschen würdet. Seht ihr einen Pin der euch gefällt an den Lanyards der Cast Member oder auch an den Lanyards der anderen Parkbesucher könnt ihr diese einfach nach einem Tausch Fragen.


Mich hat das Pin Trading Fieber gepackt! Wie fange ich am besten an?

Es gibt mehrere Möglichkeiten mit dem Pin Trading anzufangen:

Starter Packs: Beinhalten ein Lanyard und 2 Doppelte Pins oder ein Lanyard und 4 Pins wobei jeweils 2 ebenfalls Doppelt sind. Die Starterpacks sind also so ausgelegt das man sofort lostauschen könnte. Der Preis der Starter Packs liegt bei 13,99 Euro (Lanyard + 2 Doppelte Pins) und 19,99 Euro (Lanyard + 4 Pins davon 2 Doppelte Pins). Auch gibt es Spezielle Starter Packs welche nach einiger Zeit oftmals nicht mehr erhältlich sind. Diese Speziellen Starter Packs bestehen aus einem Lanyard und 6 verschiedenen Pins.
Zum 20 Jährigen Geburtstag gab es zum Beispiel ein ganz Besonderes Starter Pack welches ein Spezielles 20er Jahre Lanyard und 6 verschiedene 20er Jahre Pins enthielt. Das Spezielle Starter Pack welches ihr zurzeit erwerben könnt zeigt Motive der "Paris Kollektion". Der Preis der Speziellen Starter Packs liegt bei 37,99 Euro.

Pin Boosterpacks: Diese Pin Päckchen Beinhalten jeweils 4 verschiedene Pins einer Serie. Es gibt viele verschiedene Pin Boosterpacks von Stitch bis hin zu den Disney Prinzessinnen, hier findet jeder etwas für sich passendes.
Der Preis der Pin Boosterpacks beträgt 18 Euro.

Pins Einzeln kaufen: Natürlich könnt ihr die Pins auch Einzeln kaufen dafür geht ihr einfach in einen Beliebigen Disney Souvenirshop oder geht an einen der kleinen Pinwägen im Disneyland Park und sucht euch dort die Pins aus die ihr gerne hättet. Auch gibt es Limitierte Pins welche eine Begrenzte Auflage haben diese Pins findet ihr allerdings nicht bei den Normalen Pins an den Pinwänden/Pinregalen und auch nicht an den Pinwägen sondern diese Pins findet ihr ausschließlich immer nur in der Nähe der Kassen in einem Schaukasten Ausgestellt. Wollt ihr einen Solchen Pin haben müsst ihr nur einem Cast Member bescheid sagen. Die Preise der Pins bewegen sich in einem Preislichen Rahmen von 6.99 Euro bis hin zu 14.99 Euro - Die Preise der Limitierten Pins variieren allerdings und können auch mal etwas höher ausfallen. Solltet ihr mal keinen Preis finden so könnt ihr einfach die Farbe auf der ausgehangenen Tabelle suchen denn jeder Pin ist nämlich auf der Rückseite der Verpackung auch Farblich gekennzeichnet.

Lanyards: habt ihr euch gegen ein Starter Pack Entschieden benötigt ihr nun natürlich noch ein Lanyard um eure Schätze Präsentieren zu können. Lanyards bekommt ihr fast überall wo es auch Pins zu Kaufen gibt. Lanyards gibt es viele ihr werdet die Qual der Wahl haben. Der Preis für ein Lanyard liegt bei 8,99 Euro.
In den Hotel Souvenirshops der Disney Hotels gibt es sogar Hotelbezogene Lanyards - diese Hotelbezogenen Lanyards bekommt ihr ausschließlich nur im jeweiligem Hotel. Auch gibt es Extrabreite Lanyards für extra viele Pins, allerdings habt ihr hier nicht so viel Auswahl als wie bei den Normalen Lanyards auch sind die Extrabreiten Lanyards etwas teurer, der Preis liegt hier bei ca. 12,99 Euro.


Besondere Pin Trading Gelegenheiten

Für Fans des Pin Trading finden öfters im Jahr Spezielle Pin Trading Nights und Events statt. Bei diesen Events Treffen sich die Pin Trading Liebhaber um etwas zu Fachsimpeln, zu Tauschen, um ihre Sammlungen zu Präsentieren, die Sammlungen der anderen zu Bestaunen oder um sich einfach einen der streng Limitierten Pins zu ergattern. Die Offiziellen Pin Trading Events finden immer auf dem Gelände des Disneyland Paris statt.
Während einer Pin Trading Night habt ihr immer die Möglichkeit streng Limitierte Pins zu erwerben welche es ausschließlich nur während der Pin Trading Night gibt und extra für diese angefertigt wurden. Jede Pin Trading Night bekommt eine eigenständige neue Kollektion welche üblicherweise aus 6 Pins besteht und einem so genanntem Jumbo Pin. Diese Jumbo Pins sind überdimensionale Pins und bei Sammlern heiß begehrt. Während eine Pin Trading Night immer um ca. 18:00 Uhr startet und sonst keinem festen Programm folgt gibt es bei den Pin Trading Events immer ein Rahmenprogramm für die Besucher auch haben die Pin Trading Events immer ein eigenständiges Thema zum Beispiel das Thema einer Attraktion wie "Big Thunder Mountain". Die streng Limitierten Pins welche ihr ausschließlich nur während des Pin Trading Events erwerben könnt und extra für dieses Event angefertigt wurden, haben immer das Thema zugrunde welches zurzeit Themengeber ist.

Im Disneyland Park genauer gesagt im Frontierland gibt es einen kleinen Laden mit dem Namen Pueblos Trading Post. Dieser Laden hat allerdings leider nur am Wochenende geöffnet. In diesem Laden könnt ihr oft Seltene, Limitierte und nicht mehr zu bekommende Pins finden.
Hier könnt ihr sogar auch das große Glück haben die Pins der vergangenen Pin Trading Nights und Events die nicht verkauft wurden zu erwerben!

Auch gibt es ein so genanntes Pin Board, an diesem Pin Board könnt ihr nach Herzenslust Tauschen das Pin Board findet ihr zum Beispiel vor Harringtons in der Mainstreet U.S.A - die Zeiten können variieren auch ist das Pin Board nicht jeden Tag anzutreffen wer auf der Jagd nach dem Pin Board ist kann in der City Hall nachfragen wann und wo es ungefähr anzutreffen ist. Das Pin Board ist unterteilt in verschiedene Bereiche von Häufig bis Limitiert, ihr nehmt einfach den Pin den ihr haben möchtet vom Pin Board und steckt dafür einen Gleichwertigen Pin den ihr dafür tauschen möchtet an das Pin Board. Solltet ihr euch nicht sicher sein bei dem Seltenheitswert der Pins Fragt einfach bei dem Cast Member nach welcher das Pin Board betreut, er kann euch mit Sicherheit weiterhelfen. Worauf ihr außer dem Seltenheitswert ebenfalls achten solltet ist das der Pin den ihr an das Pin Board stecken möchtet im Tausch gegen euren vom Pin Board begehrten Pin nicht schon oft am Pin Board vorhanden ist. Sollte euer Pin nämlich schon zu oft am Pin Board vorhanden sein müsst ihr einen anderen eurer Pins für den Tausch auswählen, verständlich denn wäre ja auch irgendwie doof wenn am Pin Board 20x die selben Pins vorhanden wären.


Weitere Informationen rund um das Pin Trading

Die Termine der Pin Trading Nights und Events findet ihr hier:

Die Aktuelle Monats Pin Trading Kollektion findet ihr immer Aktuell in unserem Blog:

Wollt ihr über die Aktuelle Pin Trading Kollektion Sprechen? Dann hier entlang:

Zeigt uns eure Lieblings Pins, eure Pin Trading Sammlung oder Fachsimpelt einfach mit anderen Pin Trading Liebhabern:

Noch Fragen über das Pin Trading? Na dann: immer her damit :bye:

°o° Happy Pin Trading! °o°
 
eve Imagineer Azubi
Bisher konnte ich dem Pin-Fieber widerstehen!
Wobei mir viele Pins super gut gefallen, aber zur Zeit sammel ich lieber noch andere Dinge!
Wer weiß ob das mit den Pins irgendwann noch kommt, ich schau sie mir auf jeden Fall immer sehr gerne an!
Toll finde ich das sich im Bereich der Pins soviele Gedanken gemacht werden: Tauschevents, Limited Editions, monatliche Editionen mit Themenbezug... Auch das es spezielle Punkte gibt im Park zum Tausch und die CM`s dort eingebunden werden finde ich klasse!
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich habe ziemlich viele Disney Pins von Attraktionen, Jahreszeiten, die mesten aus der 20 Jahre Kollektion, bin mittlerweile verstärkt dabei Pins zu sammeln aus LE Editions oder speziellen Pin Trading Events, da habe ich shcon einige schöne Stücke.
 
disneyfan1992 Cast Member
Ich kaufe mir gelegentlich Pins von Attraktionen finde auch diese eingeramten immer ganz schön.

Zum sammeln wird es mir dann aber zu teuer. Dann lieber immer mal eine schöne Schneekugel oder so.

Mfg.

D1992
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

ich habe in der Anfangszeit relativ viel und relativ exzessiv gesammelt ;)
Vor allem LE Pins, viele CM Pins und mein besonderer Stolz sind natürlich die Prototypen für später echt erschienen Pins! Die habe ich mal auf ersteigert, als die Euro Disney SCA die offiziell bei ebay versteigert hat.

Dann habe ich jahrelang nicht mehr gesammelt und hatte gerade im letzten Jahr überlegt, wieder einzusteigen, wobei ich mir noch nicht sicher bin, da ich, wenn ich sowas sammle, sehr schnell im Extremen lande und nicht mehr aufhören kann bzw. keine Grenzen kenne, was die Ausgaben angeht... mal schauen ;)

Hier sind mal ein paar Bilder meiner Sammlung, wobei ich noch ca. 1/3 mehr habe, die noch nicht einsortiert sind und nicht fotografiert sind.
Hinzu kommen noch jede Menge doppelte Pins, die andersweitg lagern.
Wenn Ihr Interesse an einem Tausch haben solltet, meldet Euch einfach, generell bin ich bei jedem meiner Pins bereit, zu tauschen. (Sogar bei den Prototypen, wenn es ein reizvolles Angebot gibt ;) )

So, hier aber meine Pins:

1. Alte Euro Disney Pins:







DLP-Pins:

(Wobei das der größte Bereich ist, aus dem ich Pins noch nicht einsortiert und fotografiert habe)






Walt Disney Studios Paris
(rot umrandet sind die Prototypen)





Pins aus den US-Parks:












Tokyo Disney Resort





Diverse weitere

(Teilweise aus keinem der anderen Bereiche, teilweise aber auch einfach noch nicht zugeordnet)









Und ein paar der doppelten:





Viele Grüße,

Torsten
 
Flounder Cast Member
Ich habe nur kurzzeitig Pins gesammelt, da es mir schnell zu kostenintensiv wurde. Hier habe ich mich auch nicht auf besondere Pins im Sinne von Herkunft beschränkt, sondern auf besondere Pins im Sinne von persönlichem Gefallen. Habe sie mal abgelichtet ... wollte ich schon lange machen ;) Ein paar fehlen noch ... aber das muss erstmal reichen :)

























Cheers,
Flounder
 
schafi Besucht die Disney University
Wow, da sind wirklich tolle Pins dabei, danke euch für die Fotos!

Gott sei Dank bin ich für sowas nicht anfällig. Ich finde die Idee zwar absolut grandios, für mich selbst wärs aber denke ich nichts.

 
Flounder Cast Member
Schafi schrieb:
Gott sei Dank bin ich für sowas nicht anfällig. Ich finde die Idee zwar absolut grandios, für mich selbst wärs aber denke ich nichts.
Nach dem Sammeln von Schneekugeln habe ich diese Sucht aber auch erfolgreich abgelegt ;) Nur das Sammeln von Filmen und Büchern mag ich nicht aufgeben ... und damit zurück zu den Pins :)

Cheers,
Flounder
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich lebe in diesem Bereich nach dem Motto "Es reicht ja, wenn einer aus der Familie infiziert ist."
Klar schaue ich mir im Disneyland auch die Pins an und finde immer wieder schöne Stücke darunter, doch der Kaufdrang ist dann doch eher gering.
Und wenn ich dann sehe, welche Summen zum Beispiel bei ebay für seltene Pins geboten werden, dann fehlt mir dafür echt das Verständnis, aber das muss ja jeder selbst entscheiden.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben