Alles rund um den Fastpass

Mehr zum Fast Pass

MinervaMouse Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich bin da derselben Meinung wie Dörthe. Für das, was du dafür bekommst, sind die bezahlten FP echt teuer. Zumal es selbst in der Hochsaison auch eine Seltenheit sein sollte, dass man wirklich mal 2-3 Stunden irgendwo ansteht (meiner Erfahrung nach).
Beobachte aber ruhig im Vorfeld mal eine Weile die Wartezeiten in der App, dann bekommst du ein Gefühl dafür, wann es sich lohnt, sich anzustellen und welche Wartezeit unverhältnismäßig viel ist.
 
MinervaMouse Hat den Namen Disney schonmal gehört
Genau so ist es. Mir persönlich reicht es auch immer, die Paraden/Castle Stage Shows/Feuerwerk einmal pro Besuch zu sehen. An den anderen Tagen kann man die Zeit dann super für begehrte Rides nutzen 👍🏻
 
C.M. Hat den Namen Disney schonmal gehört
Die Prognose für den Besucherandrang ist auch für die Woche bevor wir drüben sind identisch, daher werde ich dann dort die Wartezeiten nochmals besonders im Auge behalten von Mo-Mi. Momentan ist der FastPass wohl etwas vom Tisch, kann ja dann immer noch spontan entscheiden, sofern es noch welche gibt. Vielen Dank euch allen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben