[Deine Meinung zu...] Studio Tram Tour: Behind the Magic

Wie hat euch die Studio Tram Tour: Behind the Magic gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    106
disneydreamer Imagineer Azubi
Ein "Gefährlicher" Blick hinter die Kulissen - Studio Tram Tour: Behind the Magic

Ein Erdbeben droht alle in die tiefe zu reißen, Ölbehälter Explodieren, die Dämme brechen und das Wasser bahnt sich unaufhaltsam seinen Weg durch den Canyon. Doch wer nun versucht in die Stadt zu flüchten wird sich einer weiteren Gefahr gegenüber sehen. Die Stadt liegt in Schutt und Asche und ein Drache knurrt und faucht in seinem versteck. Flammen steigen auf, der Drache der hier lauert ist nicht zu Späßen aufgelegt.

Hier wird der Blick hinter die Kulissen mehr als nur Lebendig. Katastrophen brechen über uns herein und wir entgehen nur Haarscharf einem übellaunigem Drachen aber zwischen den Gefahren die auf uns lauern gibt es einiges zu sehen, echte Film Requisiten warten darauf von uns bestaunt zu werden. Während wir uns an den vielen Requisiten erfreuen die an uns vorbeiziehen wird von einem Sprecher alles genauestens erläutert was genau wir uns hier gegenüber sehen.


Hier ist Platz für eure Meinungen zu dieser Attraktion.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu dieser Attraktion ab wenn ihr sie auch schon gefahren seid.

Studio Tram Tour: Behind the Magic auf dein-dlrp.de:
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Eine wirklich Interessante Fahrt - Die Kulissen in die man sich begibt sind sehr Detailreich, besonders die Kulisse wo wir auf den Drachen treffen Fasziniert mich jedes mal, diese Details die man dort sieht! Das Erdbeben im Catastrophe Canyon macht auch immer wieder Spaß.
Schade finde ich es nur das sie die verschiedenen Sprachen abgeschafft haben und es nur noch Franz. und Eng. gibt.
 
eve Imagineer Azubi
Disneydreamer Du hast vollkommen Recht: eine interessante Fahrt!
Auch hier gibt es viel zu entdecken. Ich find die Tour muss man unbedingt mal mitgemacht haben, aber oft kann man die glaub ich auch nicht fahren. Dafür passiert dann zu wenig und die Geschichte kennt man dann auch. Ein wenig Abwechslung könnte dieser Attraktion sehr gut tun.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
EVE schrieb:
aber oft kann man die glaub ich auch nicht fahren. Dafür passiert dann zu wenig und die Geschichte kennt man dann auch. Ein wenig Abwechslung könnte dieser Attraktion sehr gut tun.
Da stimme ich Dir vollkommen zu!
Der Canyon ist zwar immer wieder toll, aber sonst wird es auf die Dauer doch recht eintönig.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Eine Idee wäre gewesen hätten sie die Baustelle mit in die Tour eingebaut so das man aus der ferne die Arbeiten betrachten kann, denke mal viele würden das sehr Interessant finden ;-)
Zudem wäre das ja auch ein "Blick hinter die Kulissen" und seitdem das Kostümgebäude fehlt ist die Fahrt ja auch kürzer oder kommt mir das nur so vor?
Na mal sehen was die Zukunft so bringt und wie die Tram Tour nach der Fertigstellung von Kitchen calamity aussehen wird, vielleicht gibt es denn einige neue Elemente zu sehen während der Tram Tour.
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Ich muss sagen, zu Beginn der Studiozeit, gefiel sie mir deutlich besser. Ich finde, dass inzwischen Wartezeit, gerade im Sommer, und Gebotenes nicht mehr im rechten Verhältnis stehen. Leider. Ich hoffe das bessert sich irgendwann wieder. Es war eine schöne Fahrt, in der man sich gut von den Strapazen des Tages erholen konnte.
 
pooh74 Cast Member
Ich muss gestehen, dass ich sie nur einmal mitgemacht habe.
Und da muss ich sagen - viel ist mir nicht im Gedächtnis geblieben.
Im Katastropen-Canyon habe ich nicht so viel mitbekommen, weil wir ziemlich weit hinten im Zug saßen. Aber ich weiß noch, dass ich mir bei den berühmten Wartezeiten mehr erhofft hatte.
 
carsfans Stammgast in den Parks
Der Anfang der Show, die Fahrt an den ganzen Requisiten ist relativ langweilig, aber die Szenen mit dem Wasser und die Feuerszene haben die Kids beeindruckt (es wird ganz schön heiß).
Nur der Truck kippt nicht mehr, wer es nicht weiß, vermisst auch nix.
Bei kurzer Wartezeit ist es okay, um mal ein bißchen zu relaxen und hinter die Kulissen zu schauen (die Gebäude sind ja gar nicht echt :eek::deri: )
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben