[Deine Meinung zu...] Rock 'n' Roller Coaster Avec Aerosmith

Wie hat euch der Rock 'n' Roller Coaster Avec Aerosmith gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    459
disneydreamer Imagineer Azubi
Rock 'n' Roller Coaster Avec Aerosmith - Walk this way!

Wir haben eine Einladung bekommen von den Tour de Force Studios uns mal hinter den Kulissen ihres Tonstudios umzusehen, na dieser Einladung kommen wir doch gerne nach! Während wir uns auf den Weg in das Tonstudio machen kommen wir vorbei an Zahlreichen Sammlerstücken wie Signierten Gitarren oder Goldenen Schallplatten von berühmten Künstlern. Angekommen am Tonstudio platzen wir aus versehen mitten in die Arbeit von Aerosmith die gerade an einem neuen Projekt arbeiten. Freudig begrüßen sie uns und Laden uns prompt dazu ein, ein teil ihres neuen Projektes zu werden, wir kommen ihnen gerade recht. Die Hauptrolle in einem ganz neuem Musikvideo, überschwänglich nehmen wir das Angebot an und wir begeben uns hinter die Kulissen. Man bereitet uns auf das Musikvideo vor und dann fährt auch schon eine schicke Limousine vor, in die wir uns sofort hinein begeben. Die Zeit bis zum Action wird runter gezählt, die Aufregung steigt 3 - 2 - 1 woahhh los geht es! Wir Rasen mitten durch das Musikvideo zu den Klängen von Aerosmith, durch Laser, Nebelschwaden und einer Atemberaubenden Lichtershow. Was für ein Dreh! Nach dem das Video im Kasten ist heißt es leider schon - Fertig - Aber das Nächste Video folgt bestimmt!


Hier ist Platz für eure Meinungen zu dieser Attraktion.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu dieser Attraktion ab wenn ihr sie auch schon gefahren seid.

Rock 'n' Roller Coaster Starring Aerosmith auf dein-dlrp.de:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Tja, warum habe ich nur "gut" gewählt?

Eigentlich eine Topp-Attraktion, aber leider kann ich sie nicht mehr unvoreingenommen fahren, weil ich bei jeder Fahrt etwas Panik habe, dass ich wg. meiner Epilepsie einen Anfall bekommen könnte... auch wenn die bei mir eigentlich aus anderen Gründen als wg. Lichteffekten ausgelöst werden (bzw. hoffentlich "wurden").
Trotzdem kann ich auf die Fahrt einfach nicht mehr so freuen wie früher und deshalb gehört sie für mich nicht mehr zu den Highlights in den Studios.
Subjektiv gesehen finde ich die also nur noch "gut"

Objektiv gesehen ist sie sicherlich besser einzuschätzen - auch wenn man vielleicht auch mal einiges wieder optimieren könnte, wie z.B. die Nebeldichte immer hoch zu halten und nicht manchmal den Nebel fast wegzulassen etc.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Mein absolutes Highlight in den Studios: "Lovin it!"
Die Bahn könnte ich einfach wieder und wieder und wieder fahren. Wenn die Lichteffekte und der Nebel dann auch wirklich auf Hochtouren laufen, könnte ich den Tag hier verbringen. Der Abschuss am Anfang ist einfach grandios, dann die Musik dazu und ach... Ihr merkt schon, ich liebe den Rock'n'Roller Coaster!

Wie kann man den den bitte als "Ganz schlecht" bewerten???
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Der Rock 'n' Roller Coaster ist mein zweitliebster Ride in den Studios. Wirklich Super Licht und Nebeleffekte die hier zum Einsatz kommen während der Fahrt. Am Liebsten fahre ich hier im aller letzten Wagen ganz hinten es ist einfach Genial wenn man immer mit gezogen wird das macht die Fahrt noch Rasanter!
 
schafi Besucht die Disney University
Gooooiiiiing doooooown!!!! *headbang*
Ich sag dazu nur: ICH LIEBE ES! :cheesy:

Die Musik, die Lichter, die Fahrt...toll! Klar, ginge es sicher noch besser, wenn sie ruhiger wäre, aber mich persönlich stört das hier nicht.
 
Chaostheorie Besucht die Disney University
Gibt nicht viel drüber zu sagen.
Ich liebe diese Bahn einfach nur.

Mehrfach mit gefahren.Bis auf einmal,immer ganz hinten.
Am letzten Tag im Park natürlich nochmal zum Abschluss mit gefahren.Nur wo wir endlich im Wagen saßen,ging es nach dem Countdown auf einmal nicht mehr weiter.
Irgendwann ging es dann ohne Vorwarnung endlich los,aber die Musik fehlte komplett.Nur am Ende der Fahrt kam noch kurz Musik.
Dennoch trübt das technische Problem unser Fazit von dieser Bahn nur anz wenig.
Mir taten nur die Leute leid,die vllt. nur an dem Tag im Park waren und lange gewartet haben ohne Fastpass und dann das Feeling der Bahn nicht richtig genießen/erleben konnten.


 
tobiasberlin Besucht die Disney University
Es ist auch eine unserer absoluten Lieblings-Bahnen, zumal dank der unterschiedlichen Gestaltungen jedesmal dann doch irgendwie "neu".
Anekdote am Rande: Vorletzte Woche in den Studios gewesen, wir sitzen in der Bahn, der Count-Down zählt runter, erwartungsfrohes Gekreische und - nix. Die Bahn steht, die Musik in der Station wird leiser, die Arbeitslichter gehen langsam an. Wir sitzen in der Bahn, starren in das dunkle Loch vor uns. Hektisch rennen CMs umher, wir hören nur unheilvolles "Non, non".
Es dauert gefühlte Minuten, wahrscheinlich waren es höchstens zwei, aber die CMs überlegen offenbar, wie man den kompletten Zug wieder zurück zum Einstiegsbereich fahren lassen kann. Mittlerweile herrscht fröhlich-ausgelassene Stimmung bei uns, die Warteschlange direkt neben uns macht permanent Handy-Fotos.
Und auf einmal, ohne jegliche Vorwarnung, wird der Zug abgeschossen!!
Na DAS gab ein Gekreische, lach, ich hab mich fürchterlich erschrocken, auch wenn ich innerlich mit so was gerechnet hatte.
 
Chaostheorie Besucht die Disney University
Dann hast du ja das gleiche in der Bahn erlebt wie ich letzte Woche.Das nach dem Countdown erst nix passiert ist und es dann ohne Vorwarnung los ging.
Gab es denn bei euch wenigstens dann die Musik zu hören bei der Fahrt?
 
tobiasberlin Besucht die Disney University
Chaostheorie schrieb:
Dann hast du ja das gleiche in der Bahn erlebt wie ich letzte Woche.Das nach dem Countdown erst nix passiert ist und es dann ohne Vorwarnung los ging.
Gab es denn bei euch wenigstens dann die Musik zu hören bei der Fahrt?
Hallo leidgeprüfter Genosse, neee, wir hatten dann keine Musik. Du denn?
Aber war dann auch eigentlich egal, lach, wir waren quasi "paralysiert".
 
schumidog Cast Member
Eigentlich eine tolle Achterbahn,vom Therming angefangen über die Efekte und die Fahrt selbst.
Leider kann ich sie schon längere zeit nicht mehr fahren, da ich die wenigsten Achterbahnen noch vertrage.
 
aquata Besucht die Disney University
torstendlp schrieb:
Eigentlich eine Topp-Attraktion, aber leider kann ich sie nicht mehr unvoreingenommen fahren, weil ich bei jeder Fahrt etwas Panik habe, dass ich wg. meiner Epilepsie einen Anfall bekommen könnte... auch wenn die bei mir eigentlich aus anderen Gründen als wg. Lichteffekten ausgelöst werden (bzw. hoffentlich "wurden").
Bei mir genauso,Thorsten.:roll:
Aber ich habe es trotzdem genossen!!!:deri:

Bei uns hat es auch diese Verzögerung gegeben.
Das gab dann den extra Bauch-Kribbler, hihi!:cheesy:
Ich finde den Coaster richtig cool.
Und die Musik lenkt ein wenig von der Aufregung ab,wenn ich zu doll Angst hatte habe ich mich einfach darauf konzentriert.:party:
Suuuuuuper!!!
 
carsfans Stammgast in den Parks
Auch diese Attraktion wurde vor kurzem frisch renoviert, und wir hatten sehr viel Spaß auf dieser Achterbahn.
Besonders begeistert war mein fast 7jähriger, dass er mitfahren durfte. Ich fand den Boardsound etwas zu laut, aber es stört den Fahrgenuß nicht. Tolle Achterbahn, auch für kleinere, und weil man den Countdown schon bei anderen Fahrgästen in der Warteschlange sieht und mitzählen kann.
 
martau89 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Weiß jemand ob die nächste Schließung der Bahn mitte Mai schon damit zu tun hat das sie auf Iron Man umgerüstet werden soll? Oder geschieht das erst zu einem späteren Zeitpunkt? Und wie lange soll sie dann geschlossen sein?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
martau89 schrieb:
Weiß jemand ob die nächste Schließung der Bahn mitte Mai schon damit zu tun hat das sie auf Iron Man umgerüstet werden soll? Oder geschieht das erst zu einem späteren Zeitpunkt? Und wie lange soll sie dann geschlossen sein?
Im Mai ist die normale Wartung fällig, die dauert nur ein paar Tage (max. 2 Wochen). Ab Ende September soll dann wohl geschlossen werden, zu 100% sicher ist das Datum aber noch nicht.
 
thatskk Stammgast in den Parks
auch wenn ich mit den Effekten echt Probleme habe und mich Star Tours und Ratttouil schon abschreckt, bin ich diese Bahn gefahren ^^ das zweite mal dann noch am Tag vor der Schließung und freue mich auf die Umgestaltung dort werde ich auf jedenfall nochmal fahren und sehen was die Effekte mit mir machen ^^
bei der letzten Fahrt hieß es mehr oder weniger Augen zu und durch xD
Schrauben etc kein Problem aber halt hier auch wieder die Lichteffekte
 
tharidor Stammgast in den Parks
Die Bahn war bisher immer eines der Highlights und ich fand das ganze Thema zur Bahn sehr cool. Natürlich war es Schade, dass es doch arg viele technische Probleme gab und man auch gerne einmal Ohne Musik oder den tollen Countdown fahren konnte, aber es hat mir immer gut gefallen. Die Wartezeiten waren auch immer angenehm und nie zu lange. Ich finde es schade, dass jetzt das Thema geändert wird, ich bin aber dennoch gespannt was jetzt daraus gemacht wird, vielleicht habe ich ja Glück und es wird trotzdem noch Rockmusik geben, passt doch auch zu Ironman :D
 
Oben