[Deine Meinung zu...] La Tanière du Dragon

Wie hat euch La Tanière du Dragon gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    86
disneydreamer Imagineer Azubi
Das Grauen aus der Höhle - La Tanière du Dragon

Tief verborgen unter dem Château de la Belle au Bois Dormant in einer Höhle Lauert etwas - etwas Bedrohliches. Wer Mutig genug ist diese Höhle zu Betreten hört bereits Unheilankündigende Geräusche: Kettenrasseln, Krallen die auf Blanken Stein zu Kratzen scheinen und ein wütendes schnauben und grummeln ist zu vernehmen. Diese die nun nicht umgedreht haben und sich weiter in die Höhle vorwagen sehen sich nach einem kurzen Fußmarsch dem Bewohner der Höhle gegenüber. Auge in Auge stehen wir nun einem Drachen gegenüber. Er scheint zu schlafen zumindest für den Augenblick doch dies scheint nur von schwindender Dauer, denn der Drache öffnet seine Augen und er scheint nicht erfreut zu sein über den unerwünschten Besuch in seiner Höhle. Wütend brüllt der Drache auf, schnaubt und faucht. Der Drache droht uns doch heute scheint er gnädig zu sein und nach seinen Drohgebärden uns gegenüber und einem letzten wütendem Schnauben legt er sich wieder zur ruhe. Bevor er es sich anders überlegt und wir doch noch auf seinem Speiseplan landen entscheiden wir uns nun doch Lieber dafür das weite zu Suchen.


Hier ist Platz für eure Meinungen zu dieser Attraktion.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu dieser Attraktion ab wenn ihr sie schon Besucht habt.

La Tanière du Dragon auf dein-dlrp.de:
https://www.dein-dlrp.de/disneyland-resort-paris/disneyland-park/fantasyland/attraktionen/la-taniere-du-dragon.html
 
disneydreamer Imagineer Azubi
torstendlp schrieb:
upps... Du hast Recht, disneydreamer... bei uns fehlt wirklich noch die Seite zur Attraktion. Wird aber bald nachgeholt ;)
Im Prinzip kann man ja schon etwas auf der Seite vom Château de la Belle au Bois Dormant dazu nachlesen ;-)



Zu La Tanière du Dragon:
Ich bin gerne zu Besuch bei dem Guten denn ich bin ohnehin schon total Fasziniert von Drachen und einem mal Auge in Auge gegenüber zu stehen ist einfach der Wahnsinn!
Er Bewegt sich nun auch viel geschmeidiger als in den Anfangsjahren (zumindest kommt es mir so vor)
 
schafi Besucht die Disney University
Als Kind habe ich geweint, geschrien und mich am Türrahmen oben festgekrallt. NICHTS und NIEMAND konnte mich da runter bringen.
13 Jahre später war die Angst immer noch ein bisschen da, aber die Neugier überwiegte.
Und WOW! Was für eine Stimmung. Und soooo böse war er dann ja doch nicht, der hübsche Drachen :mock:
 
carsfans Stammgast in den Parks
Über die frisch renovierte Brücke in die Höhle des Drachen. Duster, finster, neblig. Netter Grusel für Kids und es macht Spaß, zu raten wann er wohl aufwacht.
Hat sich früher der Schwanz bewegt?
 
MonaB Disneyland? Kenn ich!
Hallo ihr Lieben :bye:

also mir ist ja schon klar, dass der Drache im Keller ist und im Obergeschoss (?) sollen ja, glaube ich, noch die wunderschönen Fenster und ein Museum sein, wenn ich da nun richtig informiert bin. Der Keller war letztes Mal im September gesperrt.
Nun ist mir aber leider nicht ganz klar, wie ich nach oben gelangen kann :roll: Kann es vielleicht sein, dass die Treppe nach oben letztes Mal auch gesperrt war? Ich möchte mir so gerne das Schloss genauer angucken
 
Ich gehe gerne in die Grotte, um den Drachen zu besuchen. Letztes Mal war ich aber erstaunt, dass ein Junge, so knapp 6 Jahre, meinte, er wäre nicht echt. Stimmt das etwa? Das hat mich wirklich betroffen gemacht. Nachher sind das alles auch keine echten Prinzessinnen und Hexen und Feen und Mäuse und Enten die da zu sehen sind?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
HerculesPoirot64 schrieb:
Ich gehe gerne in die Grotte, um den Drachen zu besuchen. Letztes Mal war ich aber erstaunt, dass ein Junge, so knapp 6 Jahre, meinte, er wäre nicht echt. Stimmt das etwa? Das hat mich wirklich betroffen gemacht. Nachher sind das alles auch keine echten Prinzessinnen und Hexen und Feen und Mäuse und Enten die da zu sehen sind?
Nicht echt??? Nein! Das kann nicht sein! Vor ein paar Tagen war ich noch beim Drachen und der wirkte ziemlich echt, wie der da lag und vor sich hin gefaucht hat... Furchteinflößend und definitv echt!
 
Danke Dir.

Dann bin ich wirklich beruhigt. Kinder können ja so grausam sein. Lügen, einfach so, ohne rot zu werden oder darüber nachzudenken, was sie bei anderen Menschen mit solchen Äußerungen anrichten. Ts, ts, ts ...
 
MikeFink Imagineer Azubi
Da stehst Du nicht alleine Herc,

auch ich finde die Grotte nur allzu schrecklich. Und ich weiß das es Drachen gibt. Das große Problem ist das Drachen sehr oft verniedlichend dargestellt werden. Besonders Krass erscheint mir die Verniedlichung bei Peter, Paul und Mary ausgeprägt zu sein. Auch wenn es jetzt ein nicht-Disney-Beitrag ist:

[youtube]Qu_rItLPTXc[/youtube]

Aber auch Disney kann zuckersüß. Hier ein Beispiel wo der Drache der Poesie frönt wobei ich mich jetzt nur auf seine Dichtkunst beschränke:

[youtube]ZsJS8Xrmp5A[/youtube]

[youtube]Hr-veX6a0kw[/youtube]

Dabei kann es Disney wirklich anders und gar schrecklich wie uns der Zauberlehrling Galen zeigt:

[youtube]TJRaLnLDMWg[/youtube]

Der letztere Beitrag zeit eben halt wie Drachen wirklich sind - mit ihrer ganzen Zerstörungskraft. Denn das der Drache überlebt zeigt Disneys Film "Der Drachentöter" aus dem Jahre 1981. Vom Fim "Die Herrschaft des Feuers" natürlich gänzlich abgesehen.




 
Evelyn Stammgast in den Parks
Finde den Drachen toll und natürlich ist der echt und auch alle Prinzessinnen und Feen,
Frechheit das Gegenteil zu behaupten.

Als ich für Mattel in der Weihnachtssaison mal Propagandistin war, meinte ein
kleines Mädchen zu mir: Ich glaube nicht an den Weihnachtsmann. Ich darauf:
Soso, dann braucht er dir ja auch keine Geschenke zu bringen, oder? Also ich
würde mir das an deiner Stelle nochmal überlegen.
Das hat sie dann auch eingesehen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
prinzphillip schrieb:
Gestern fiel mir auf, dass der Drache wieder die abgerissene Kette am Hals trägt.

Diese fehlte seit etlichen Jahren.
Sieh mal an, das Fehlen hatte ich gar nich bemerkt :oops:
Aber kürzlich habe ich mich noch länger über dieses Detail gefreut. Vielleicht habe ich es also irgendwie unterbewusst wahrgenommen...
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben