Die Russen kommen... nicht - sondern bauen selbst!

MagicManBerlin Stammgast in den Parks
Berlin kann keinen Flughafen. DLP keine neuen Attraktionen.

Dafür planen die Engländer den Aufstand mit Paramount. Die Chinesen reiten in Paris ein. Und jetzt gibts in Moskau den Spatenstich für Dream Island mit Shrek und Co. In 2 Jahren wollen sie in Moskau eröffnen und provozieren schon mal mit dem Spruch: "The principal difference is that Disneyland is aimed at children, while the Island is designed for visitors of all ages." - Na, wo bleibt der Shitstorm? :eek:

http://rbth.com/arts/2016/03/16/russia-to-get-its-own-version-of-disneyland_576241
 
jaffar Stammgast in den Parks
MagicManBerlin schrieb:
Berlin kann keinen Flughafen. DLP keine neuen Attraktionen.

Dafür planen die Engländer den Aufstand mit Paramount. Die Chinesen reiten in Paris ein. Und jetzt gibts in Moskau den Spatenstich für Dream Island mit Shrek und Co. In 2 Jahren wollen sie in Moskau eröffnen und provozieren schon mal mit dem Spruch: "The principal difference is that Disneyland is aimed at children, while the Island is designed for visitors of all ages." - Na, wo bleibt der Shitstorm? :eek:

http://rbth.com/arts/2016/03/16/russia-to-get-its-own-version-of-disneyland_576241
Jemand, der einen Shitstorm so plump provoziert, bekommt keinen.
Sollen sie doch bauen. Eine Konkurrenz in Moskau dürfte den meisten Westeuropäern und auch dem DLP ziemlich egal sein. Bei dem geplanten Mammutprojekt in der Nähe von Paris durch Wanda sieht es schon ganz anders aus.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
So, wie gestern schon per FB Chat angekündigt heute auch meine Meinung dazu ;)

Dummerweise muss ich gar nicht mehr soviel schreiben - denn eigentlich hat Jaffar schon genau das geschrieben, was ich schreiben wollte.

Ich bin auch der Meinung, dass Disney da keine Angst vor haben muss.
Der Anteil der osteuropäischen Gäste im DLP ist marginal, da kann also nicht viel wegfallen und umgekehrt glaube ich nicht, dass die Hauptbesucher des DLP, Franzosen, Spanier, Briten, Belgier, Holländer einen Weg nach Moskau für einen Park auf sich nehmen werden.

Zu der Aussage, dass DLP nur auf Kinder ziele, der neue Park aber auf Erwachsene, muss man, glaube ich gar nicht viel sagen, das ist einfach nur Polemik.
 
whiskas Cast Member
Ich denke auch nicht, daß das in irgendeiner Form eine Konkurrenz für Disney sein wird. Vielleicht nehmen irgendwelche Touristen, die eine Russland-Reise machen den Park mal im Vorbeilaufen mit, aber speziell dahin fliegen wird wohl kaum einer.
Ich glaube auch, daß der Anteil von europäischen Touristen in Russland eher gering ist oder aber nicht das klassische Freizeitparkpublikum.
Mich würde da auch nichts hinziehen. Selbst wenn es ein Disneypark wäre. Ich kann mit der russischen Mentalität nichts anfangen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben