Brand im Europa Park

dörthe Administrator
Teammitglied
Großbrand im skandinavischen Themenbereich des Europa Parks. Im Europa Park steht eine Lagerhalle im skandinavischen Bereich in Flammen, die zur Attraktion "Piraten von Batavia" gehört. Eine schwarze Rauchwolke ist von Weitem zu sehen.
Der Bereich des Parks ist aus Sicherheitsgründen für die Besucher geschlossen, der übrige Park war bis auf weiteres geöffnet, wird aber inzwischen evakuiert.
Vor Ort ist ein Krisenstab zusammengetreten.
Verletzte soll es nach ersten Berichten glücklicherweise nicht geben.

Wir drücken die Daumen, dass die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle bringt und sich der Schaden in Grenzen hält. Und vor allem hoffen wir natürlich, dass niemand zu Schaden kommt!
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
UPDATE: Inzwischen soll der gesamte Park evakuiert worden sein. Verletzte soll es nach ersten Berichten glücklicherweise nicht geben.

UPDATE 20:09 Uhr: Der Park ist mittlerweile evakuiert, die Besucher verließen ihn ruhig. Laut Parkbetreiber brach das Feuer in einer Werkstatt aus und griff dann auf die „Piraten von Batavia“ über.

UPDATE 20:35 Uhr: Die Abendveranstaltung im Confertainment-Center und Schloss werden wie geplant stattfinden. Es gibt auch weiterhin keine Verletzten.

UPDATE 20:55 Uhr: Michael Mack hat sich mittlerweile zu dem Vorfall auf Twitter geäußert: „Es ist ein sehr trauriger Tag für den Europa Park. Vielen Dank an alle die uns geholfen haben, Leben zu retten. Wir haben Batavia und Norwegen komplett verloren - zum Glück wurde aber noch niemand verletzt.“

UPDATE 21:04 Uhr: Focus online zitiert einen Feuwehrmann "Wir haben das Feuer noch nicht unter Kontrolle, es breitet sich noch stark aus. Weitere Kräfte werden nachgezogen"

Wir halten Euch auf dem Laufenden.
 
Kiste Stammgast in den Parks
Das sind schreckliche Nachrichten.
Die Bilder sehen schrecklich aus.
Ich hoffe sehr das es bei 0 verletzten bleibt
:resigniert:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Mittlerweile scheint es drei leicht Verletzte zu geben, drei Feuerwehrleute. Leider ist das Feuer auf Teile des skandinavischen Bereichs wie die Häuserfassaden oder das Fjord Rafting übergegangen. Dennoch gibt es auch gute Nachrichten. Michael Mack gab bekannt dass Island, Portugal, der Luxemburg-Platz und Kolonialhaus unbeschädigt sind.

Im Moment erhalten die Pressevertreter alle Informationen. Ob der Park allerdings morgen geöffnet werden kann, wird sich im Laufe der Nacht herausstellen. Rund 500 Einsatzkräfte waren im Einsatz.

 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
Den verletzten Feuerwehrleuten wünsche ich gute Besserung und schnelle, vollständige Genesung. Bin gespannt ob man die zerstörten Attraktionen wieder 1:1 aufbauen wird.
 
Toubi Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich hoffe doch stark darauf, dass alles wieder aufgebaut wird. Für mich sind Skandinavien und Holland mit die schönsten und stimmigsten Themenbereiche im ganzen Europapark.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn man die Bilder angeschaut hat, sah es wirklich schlimm aus, dafür ist es am Ende ja doch recht glimplich abgegangen. Zum Glück gab es nur sehr wenige Verletzte, denen ich an dieser Stelle alles Gute und rasche Genesung wünschen möchte.
Wie es an der Stelle weitergeht, wird sich zeigen. Bin jedenfalls gespannt, ob wieder aufgebaut wird oder etwas neues kommt.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben