Weihnachts- und Silvestermenüs 2021 in Disneyland Paris

torstendlp Administrator
Teammitglied
Möchtet Ihr in diesem Weihnachten oder Silvester in Disneyland Paris feiern? Dazu gehört für Euch ein feierliches Essen?
Dann haben könnt Ihr jetzt die speziellen Angebote zu Weihnachten und Silvester reservieren.

🎅 Zu Weihnachten erwartet Euch am 24. Dezember dieses Angebot:

🔹 Auberge de Cendrillon: 💶 320€ / 80€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Walt's: 💶 320€ / 80€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Manhattan Restaurant: 💶 230€ / 75€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Cape Cod: 💶205€ / 70€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Hunter's Grill: 💶 205€ / 70€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Plaza Gardens: 💶 205€ / 70€ (Erwachsene / Kinder)

Am 25. Dezember, dem ersten Weihnachtstag gibt es zusätzlich
🔹 Brunch de Noël in Disney's Newport Bay Club: 💶 199€ / 68€ (Erwachsene / Kinder)

Weitere Infos zu Weihnachten 2021 in Disneyland Paris gibt es hier:
➡ Disneys märchenhafte Weihnachtszeit 2021

🎆 Zu Silvester erwartet Euch am 31. Dezember dieses Angebot (hier ist im Preis für das Essen der Eintritt zur Silvesterparty enthalten):

🔹 Auberge de Cendrillon: 💶 400€ / 175€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Restaurant Agrabah Café: 💶 330€ / 60€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Plaza Gardens Restaurant: 💶330€ / 160€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Walt's : 💶️ 400€ / 175€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Manhattan Restaurant: 💶 250€ / 75€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Cape Cod: 💶 210€ / 70€ (Erwachsene / Kinder)
🔹 Hunter's Grill: 💶 210€ / 70€ (Erwachsene / Kinder)

🎟 Neu: jetzt könnt Ihr Euer Restaurant für Silvester auch online buchen:
➡ https://dlp.deals/dlp-events
ℹ Um zu buchen müsst Ihr bei den Karteikartenreitern von "Parktickets" auf "Events & Extras" wechseln!

An Neujahr gibt es dieses Angebot:
🔹 Brunch du Nouvel An, am 1. Januar 2022 in Disney's Newport Bay Club: 💶 199€ / 68€ (Erwachsene / Kinder)

Weitere Infos zu Silvester in Disneyland Paris gibt es hier:
➡ Disney Silvesterparty: Silvester 2021 in Disneyland Paris verbringen

❓ Und, gönnt Ihr Euch den Spaß?
 
MadameMim1969 Imagineer
Die Preise überraschen mich nicht wirklich, diese Menüs sind immer exorbitant teuer und die Preissteigerung zu 2019 hält sich fast noch in Grenzen. Aber ganz ehrlich, was rechtfertigt einen Preis von z.B. 400 € im Walt´s? Wer kocht denn da? Anne-Sophie Pic? Da bin ich ja mal auf das Menü gespannt. Ich gebe ja auch schon mal gutes Geld für ein außergewöhnliches Essen aus - aber das? Im Leben nicht. Selbst die 205 € im Cape Cod wären mir zu viel - aber es werden genug Leute machen.
Edit: ach ja, die Party nachts ist in den 400 € mit drin - aber trotzdem...
 
Zuletzt bearbeitet:
martin99 Disneyland? Kenn ich!
Hallo zusammen,
wir sind dieses Jahr über Silvester in DLP im Hotel New York und natürlich auch bei der New Years Eve Party dabei. Das Hotel ist schon extrem teuer, die Preise für die Dinnermenüs schlagen aber wirklich alles - sorry, aber das ist ja verrückt! Daher wollte ich mal nachfragen, wie es am 31. Dezember am Abend generell mit Essensmöglichkeiten aussieht. Haben die Restaurants im Park, Village und den Hotels da auch normal geöffnet oder nicht? Am besten wäre es, wenn wir ganz normal in einem Table Service Restaurant essen gehen könnten und uns nicht mit einem Fast Food Burger begnügen müssten.
 
MadameMim1969 Imagineer
Naja, viele Hotel Restaurants sind ja durch das o.g. Menü geblockt, da kann man dann nicht normal essen, würde ich meinen. Aber es gibt ja noch ein paar, in denen man ganz normal ohne das teure Menü essen können sollte. Die große Frage ist, was wird geöffnet und vor allem, wie lange. Was nützt mir an Silvester ein Abendessen im Jacks um 16.30 Uhr?
 
Trennscharfe Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,
wir sind dieses Jahr über Silvester in DLP im Hotel New York und natürlich auch bei der New Years Eve Party dabei. Das Hotel ist schon extrem teuer, die Preise für die Dinnermenüs schlagen aber wirklich alles - sorry, aber das ist ja verrückt! Daher wollte ich mal nachfragen, wie es am 31. Dezember am Abend generell mit Essensmöglichkeiten aussieht. Haben die Restaurants im Park, Village und den Hotels da auch normal geöffnet oder nicht? Am besten wäre es, wenn wir ganz normal in einem Table Service Restaurant essen gehen könnten und uns nicht mit einem Fast Food Burger begnügen müssten.
Uns geht es genauso. Wir sind auch an Silvester vor Ort und machen uns so langsam über das Thema essen gehen Gedanken. Gerne würden wir im Captain Jacks essen aber ob es abends auch geöffnet haben wird lässt sich noch nicht sagen.
Das Dinner im Walts klingt sehr spannend aber der Preis ist wirklich deftig. Es geht nicht ums leisten können sondern wollen. Da muss ich nochmal tief in mich gehen. 😄🤷🏼‍♂️
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Die Hotelrestaurants, die hier nicht gelistet sind, haben ganz normal geöffnet. Allerdings wird der Ansturm groß sein, sodass ohne rechtzeitige Reservierung kaum was gehen wird.
Wie lange die Restaurants in den Parks geöffnet haben, weiß ich leider nicht. Ich meine, dass in den letzten Jahren während der Party nur noch einige Fast Food Restaurants geöffnet hatten. Vermutlich ist das so gelöst, weil die meisten Partygäste nicht 100€ für das Ticket bezahlen wollen, um dann 1h oder länger in einem Restaurant zu sitzen. In den Hotelrestaurants sind dann eher die Gäste anzutreffen, die nicht zur Party gehen.
 
MikeFink Imagineer Azubi
Natürlich sind diese Preise mehr als gesalzen und ein Wort zum Sonntag. Aber letztlich reist man doch dorthin das außergewöhnliche dargeboten zu bekommen. Besonders an solchen Festen wie Weihnachten und Silvester/Neujahr. Das sieht man ja auch bereits daran das diese Zeiten zur Hochsaison gehören und extra kosten was Hotels anbelangt.

Abgesehen davon regen wir uns letztlich jedes Jahr darüber auf wie teuer es sei und es wird oftmals doch gebucht. Zumindest erscheint es mir so auszusehen das die Preise auch gezahlt werden.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und bei den Menükosten Silvester 2016 nachgeschaut (weil gerade 5 Jahre dazwischenliegen).

Da hatte das Auberge 339/99€ gekostet. Bei Walts war man mit 219/69 € für ein erstes und mit 259/79 € für das zweite seating dabei.

Hunter`s Grill lag bei 159/49 fürs erste und preislich bei 199/59 € für das zweite seating.

Quelle für diese Preise ist der damalige Post von Torsten.

Natürlich sind die Preise gestiegen. Aber möglicherweise doch in einem Rahmen den man akzeptieren könnte. Wobei Walts hier etwas arg heraussticht und bei Hunter`s Grill gegenüber dem 2. Seating sich kaum etwas änderte..

Letztlich möchte ich sagen das es nie günstig war um dort Weihnachten oder Silvester zu verbringen.

Es ging auch schon einmal teurer. Hin und wieder gab es auch Angebote für den Foundersclub. Die waren natürlich Extraklasse - die Preise.
 
Oben